Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde. Leipzig, 1890.

Bild:
<< vorherige Seite
6. Spanien, Portugal.

[Spaltenumbruch]
Arechiga (Achega), Pedro de, Klingen-
schmied. Toledo, 17. Jahrh., Anf.
Er führte nebst dem Toledaner Stem-
pel nebenstehende Marke:
Armenta, Jose de, Büchsenmacher.
Ciudad de los Angelos (Mexiko), um
1705. Mdr.
Avila, Fabianus de, Tausiator. Spanien,
Hofkünstler Karls V., 1547--1548.
*Ayala, Thomas, Klingenschmied. To-
ledo, 17. Jahrh., 1. Hälfte. Soll von
1615--1625 gearbeitet haben.
W. P. Drd. Bl. T.
Führt nebenstehende Marken:
Azcoitia, Armrustmacher-Familie. Ma-
drid? el viejo, um 1550.
Christobal, de, um 1590.
Juan.
Balbastro, Armrustmacher. Monzon
(Aragonien), um 1530.
Ballesteros, Francisco, Stückgiesser.
Madrid, um 1620. Mdr.
Belen, Juan, Büchsenmacher. Barcelona,
um 1690. Arbeitet für Karl II.
Marke: ein steigender Löwe.
Belen, Juan, Büchsenmacher. Madrid,
um 1680. Mdr.
Bis, Francisco, Büchsenmacher. Madrid,
um 1730. Soll nach Marchesi ein
Deutscher gewesen sein. Mdr.
Bis, Nicolas, Büchsenmacher. Madrid,
um 1730. Mdr. Drd.

[Spaltenumbruch]
Marken:
ein Kreuz, ein Reichsapfel, vier
Blätter in Gold eingeschlagen,
ferner:
Blanco, Juan, der Ältere, Armrust-
macher. Spanien, um 1550.
*Bustindui, Juan Esteban, Büchsen-
macher. Eibar., um 1800. P.W.Mdr.
Bustindui, Jusepe, Büchsenmacher.
Valencia. W. Marke:
Bustindui, Santos, Büchsenmacher.
Valencia. Mdr.
Calisto, Luis, Klingenschmied. Toledo,
18. Jahrh., Mitte, geb. um 1690. Der
Wiederbegründer der Klingenindustrie
Toledos. 1760.
*Cano, Jose, Büchsenmacher. Madrid.
1730--1750.
Cantero, Miguel, Klingenschmied. To-
ledo? um 1560. Signiert zuweilen:
"Opus laudat Artificium. Miguel
Cantero". Mdr. Stockh.
*Clamade, Domingo Sanchez, genannt
el Tigerero, Klingenschmied. Toledo,
6. Spanien, Portugal.

[Spaltenumbruch]
Arechiga (Achega), Pedro de, Klingen-
schmied. Toledo, 17. Jahrh., Anf.
Er führte nebst dem Toledaner Stem-
pel nebenstehende Marke:
Armenta, José de, Büchsenmacher.
Ciudad de los Angelos (Mexiko), um
1705. Mdr.
Avila, Fabianus de, Tausiator. Spanien,
Hofkünstler Karls V., 1547—1548.
*Ayala, Thomas, Klingenschmied. To-
ledo, 17. Jahrh., 1. Hälfte. Soll von
1615—1625 gearbeitet haben.
W. P. Drd. Bl. T.
Führt nebenstehende Marken:
Azcoitia, Armrustmacher-Familie. Ma-
drid? el viejo, um 1550.
Christobal, de, um 1590.
Juan.
Balbastro, Armrustmacher. Monzon
(Aragonien), um 1530.
Ballesteros, Francisco, Stückgieſser.
Madrid, um 1620. Mdr.
Belen, Juan, Büchsenmacher. Barcelona,
um 1690. Arbeitet für Karl II.
Marke: ein steigender Löwe.
Belén, Juan, Büchsenmacher. Madrid,
um 1680. Mdr.
Bis, Francisco, Büchsenmacher. Madrid,
um 1730. Soll nach Marchesi ein
Deutscher gewesen sein. Mdr.
Bis, Nicolás, Büchsenmacher. Madrid,
um 1730. Mdr. Drd.

[Spaltenumbruch]
Marken:
ein Kreuz, ein Reichsapfel, vier
Blätter in Gold eingeschlagen,
ferner:
Blanco, Juan, der Ältere, Armrust-
macher. Spanien, um 1550.
*Bustindui, Juan Esteban, Büchsen-
macher. Eibar., um 1800. P.W.Mdr.
Bustindui, Jusepe, Büchsenmacher.
Valencia. W. Marke:
Bustindui, Santos, Büchsenmacher.
Valencia. Mdr.
Calisto, Luis, Klingenschmied. Toledo,
18. Jahrh., Mitte, geb. um 1690. Der
Wiederbegründer der Klingenindustrie
Toledos. 1760.
*Cano, José, Büchsenmacher. Madrid.
1730—1750.
Cantero, Miguel, Klingenschmied. To-
ledo? um 1560. Signiert zuweilen:
„Opus laudat Artificium. Miguel
Cantero“. Mdr. Stockh.
*Clamade, Domingo Sanchez, genannt
el Tigerero, Klingenschmied. Toledo,
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0685" n="667"/>
          <fw place="top" type="header">6. Spanien, Portugal.</fw><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#g">Arechiga</hi> (Achega), Pedro de, Klingen-<lb/>
schmied. Toledo, 17. Jahrh., Anf.<lb/>
Er führte nebst dem Toledaner Stem-<lb/>
pel nebenstehende Marke:<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Armenta</hi>, José de, Büchsenmacher.<lb/>
Ciudad de los Angelos (Mexiko), um<lb/>
1705. Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Avila</hi>, Fabianus de, Tausiator. Spanien,<lb/>
Hofkünstler Karls V., 1547&#x2014;1548.</item><lb/>
            <item>*<hi rendition="#g">Ayala</hi>, Thomas, Klingenschmied. To-<lb/>
ledo, 17. Jahrh., 1. Hälfte. Soll von<lb/>
1615&#x2014;1625 gearbeitet haben.</item><lb/>
            <item>W. P. Drd. Bl. T.</item><lb/>
            <item>Führt nebenstehende Marken:<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Azcoitia</hi>, Armrustmacher-Familie. Ma-<lb/>
drid? el viejo, um 1550.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Christobal</hi>, de, um 1590.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Juan</hi>.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Balbastro</hi>, Armrustmacher. Monzon<lb/>
(Aragonien), um 1530.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Ballesteros</hi>, Francisco, Stückgie&#x017F;ser.<lb/>
Madrid, um 1620. Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Belen</hi>, Juan, Büchsenmacher. Barcelona,<lb/>
um 1690. Arbeitet für Karl II.<lb/>
Marke: ein steigender Löwe.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Belén</hi>, Juan, Büchsenmacher. Madrid,<lb/>
um 1680. Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bis</hi>, Francisco, Büchsenmacher. Madrid,<lb/>
um 1730. Soll nach Marchesi ein<lb/>
Deutscher gewesen sein. Mdr.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Bis</hi>, Nicolás, Büchsenmacher. Madrid,<lb/>
um 1730. Mdr. Drd.</item><lb/>
            <cb/>
            <item>Marken:</item><lb/>
            <item>ein Kreuz, ein Reichsapfel, vier<lb/>
Blätter in Gold eingeschlagen,<lb/>
ferner:<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Blanco</hi>, Juan, der Ältere, Armrust-<lb/>
macher. Spanien, um 1550.</item><lb/>
            <item>*<hi rendition="#g">Bustindui</hi>, Juan Esteban, Büchsen-<lb/>
macher. Eibar., um 1800. P.W.Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bustindui</hi>, Jusepe, Büchsenmacher.<lb/>
Valencia. W. Marke:<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Bustindui</hi>, Santos, Büchsenmacher.<lb/>
Valencia. Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Calisto</hi>, Luis, Klingenschmied. Toledo,<lb/>
18. Jahrh., Mitte, geb. um 1690. Der<lb/>
Wiederbegründer der Klingenindustrie<lb/>
Toledos. 1760.</item><lb/>
            <item>*<hi rendition="#g">Cano</hi>, José, Büchsenmacher. Madrid.<lb/>
1730&#x2014;1750.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Cantero</hi>, Miguel, Klingenschmied. To-<lb/>
ledo? um 1560. Signiert zuweilen:<lb/>
&#x201E;Opus laudat Artificium. Miguel<lb/>
Cantero&#x201C;. Mdr. Stockh.<lb/></item>
            <item>*<hi rendition="#g">Clamade</hi>, Domingo Sanchez, genannt<lb/>
el Tigerero, Klingenschmied. Toledo,<lb/></item>
          </list>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[667/0685] 6. Spanien, Portugal. Arechiga (Achega), Pedro de, Klingen- schmied. Toledo, 17. Jahrh., Anf. Er führte nebst dem Toledaner Stem- pel nebenstehende Marke: Armenta, José de, Büchsenmacher. Ciudad de los Angelos (Mexiko), um 1705. Mdr. Avila, Fabianus de, Tausiator. Spanien, Hofkünstler Karls V., 1547—1548. *Ayala, Thomas, Klingenschmied. To- ledo, 17. Jahrh., 1. Hälfte. Soll von 1615—1625 gearbeitet haben. W. P. Drd. Bl. T. Führt nebenstehende Marken: Azcoitia, Armrustmacher-Familie. Ma- drid? el viejo, um 1550. Christobal, de, um 1590. Juan. Balbastro, Armrustmacher. Monzon (Aragonien), um 1530. Ballesteros, Francisco, Stückgieſser. Madrid, um 1620. Mdr. Belen, Juan, Büchsenmacher. Barcelona, um 1690. Arbeitet für Karl II. Marke: ein steigender Löwe. Belén, Juan, Büchsenmacher. Madrid, um 1680. Mdr. Bis, Francisco, Büchsenmacher. Madrid, um 1730. Soll nach Marchesi ein Deutscher gewesen sein. Mdr. Bis, Nicolás, Büchsenmacher. Madrid, um 1730. Mdr. Drd. Marken: ein Kreuz, ein Reichsapfel, vier Blätter in Gold eingeschlagen, ferner: Blanco, Juan, der Ältere, Armrust- macher. Spanien, um 1550. *Bustindui, Juan Esteban, Büchsen- macher. Eibar., um 1800. P.W.Mdr. Bustindui, Jusepe, Büchsenmacher. Valencia. W. Marke: Bustindui, Santos, Büchsenmacher. Valencia. Mdr. Calisto, Luis, Klingenschmied. Toledo, 18. Jahrh., Mitte, geb. um 1690. Der Wiederbegründer der Klingenindustrie Toledos. 1760. *Cano, José, Büchsenmacher. Madrid. 1730—1750. Cantero, Miguel, Klingenschmied. To- ledo? um 1560. Signiert zuweilen: „Opus laudat Artificium. Miguel Cantero“. Mdr. Stockh. *Clamade, Domingo Sanchez, genannt el Tigerero, Klingenschmied. Toledo,

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890/685
Zitationshilfe: Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde. Leipzig, 1890, S. 667. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890/685>, abgerufen am 14.08.2022.