Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Chamberlain, Houston Stewart: Die Grundlagen des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. München 1899.

Bild:
<< vorherige Seite

Die Entstehung einer neuen Welt.
so hätte ein heutiger, germanischer Plato die Sache angefasst, um sie
wieder ins Einfache (und das heisst ins Lebensfähige) zu retten?

Dass es mir in diesem Buche gelungen sei, die Grundlagen unseres
Jahrhunderts nach diesem Grundsatz zu gestalten, wäre ich der Letzte
zu behaupten. Zwischen der Inangriffnahme und der Vollendung eines
derartigen Unternehmens leiden zu viele Absichten und Hoffnungen
an den engen, schroffen Grenzen des eigenen Vermögens Schiffbruch,
als dass man nicht mit Demut den Schlusstrich ziehen sollte. Was
daran gelungen sein mag, verdanke ich jenen Grössten unseres Stammes,
auf die ich die Augen unwandelbar gerichtet hielt.



Die Entstehung einer neuen Welt.
so hätte ein heutiger, germanischer Plato die Sache angefasst, um sie
wieder ins Einfache (und das heisst ins Lebensfähige) zu retten?

Dass es mir in diesem Buche gelungen sei, die Grundlagen unseres
Jahrhunderts nach diesem Grundsatz zu gestalten, wäre ich der Letzte
zu behaupten. Zwischen der Inangriffnahme und der Vollendung eines
derartigen Unternehmens leiden zu viele Absichten und Hoffnungen
an den engen, schroffen Grenzen des eigenen Vermögens Schiffbruch,
als dass man nicht mit Demut den Schlusstrich ziehen sollte. Was
daran gelungen sein mag, verdanke ich jenen Grössten unseres Stammes,
auf die ich die Augen unwandelbar gerichtet hielt.



<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <p><pb facs="#f0483" n="1004"/><fw place="top" type="header">Die Entstehung einer neuen Welt.</fw><lb/>
so hätte ein heutiger, germanischer Plato die Sache angefasst, um sie<lb/>
wieder ins Einfache (und das heisst ins Lebensfähige) zu retten?</p><lb/>
              <p>Dass es mir in diesem Buche gelungen sei, die Grundlagen unseres<lb/>
Jahrhunderts nach diesem Grundsatz zu gestalten, wäre ich der Letzte<lb/>
zu behaupten. Zwischen der Inangriffnahme und der Vollendung eines<lb/>
derartigen Unternehmens leiden zu viele Absichten und Hoffnungen<lb/>
an den engen, schroffen Grenzen des eigenen Vermögens Schiffbruch,<lb/>
als dass man nicht mit Demut den Schlusstrich ziehen sollte. Was<lb/>
daran gelungen sein mag, verdanke ich jenen Grössten unseres Stammes,<lb/>
auf die ich die Augen unwandelbar gerichtet hielt.</p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[1004/0483] Die Entstehung einer neuen Welt. so hätte ein heutiger, germanischer Plato die Sache angefasst, um sie wieder ins Einfache (und das heisst ins Lebensfähige) zu retten? Dass es mir in diesem Buche gelungen sei, die Grundlagen unseres Jahrhunderts nach diesem Grundsatz zu gestalten, wäre ich der Letzte zu behaupten. Zwischen der Inangriffnahme und der Vollendung eines derartigen Unternehmens leiden zu viele Absichten und Hoffnungen an den engen, schroffen Grenzen des eigenen Vermögens Schiffbruch, als dass man nicht mit Demut den Schlusstrich ziehen sollte. Was daran gelungen sein mag, verdanke ich jenen Grössten unseres Stammes, auf die ich die Augen unwandelbar gerichtet hielt.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/chamberlain_grundlagen02_1899
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/chamberlain_grundlagen02_1899/483
Zitationshilfe: Chamberlain, Houston Stewart: Die Grundlagen des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. München 1899, S. 1004. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/chamberlain_grundlagen02_1899/483>, abgerufen am 13.04.2021.