Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dehio, Georg: Kunsthistorische Aufsätze. München u. a., 1914.

Bild:
<< vorherige Seite

Das Verhältnis d. geschichtlichen z. d. kunstgeschichtlichen Studien
kunstgeschichtlich auszubilden, möchte ich heute noch einmal
mit Nachdruck hinweisen. Das Beispiel Frankreich von dem
meine Erörterung ausgegangen war, ist inzwischen durch die
wachsenden Erfolge des dortigen Systems nur noch überzeu-
gender geworden. Bei uns hat sich in demselben Zeitraum
das Arbeitsfeld der heimischen Denkmälerforschung erheblich
ausgedehnt; der Ernteertrag auf ihm wird sich aber noch sehr
verbessern lassen, wenn einmal die Archivare als die berufenen
Vertreter der Lokalhistorie in geregelter Weise mitarbeiten.



Das Verhältnis d. geschichtlichen z. d. kunstgeschichtlichen Studien
kunstgeschichtlich auszubilden, möchte ich heute noch einmal
mit Nachdruck hinweisen. Das Beispiel Frankreich von dem
meine Erörterung ausgegangen war, ist inzwischen durch die
wachsenden Erfolge des dortigen Systems nur noch überzeu-
gender geworden. Bei uns hat sich in demselben Zeitraum
das Arbeitsfeld der heimischen Denkmälerforschung erheblich
ausgedehnt; der Ernteertrag auf ihm wird sich aber noch sehr
verbessern lassen, wenn einmal die Archivare als die berufenen
Vertreter der Lokalhistorie in geregelter Weise mitarbeiten.



<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0308" n="246"/><fw place="top" type="header">Das Verhältnis d. geschichtlichen z. d. kunstgeschichtlichen Studien</fw><lb/>
kunstgeschichtlich auszubilden, möchte ich heute noch einmal<lb/>
mit Nachdruck hinweisen. Das Beispiel Frankreich von dem<lb/>
meine Erörterung ausgegangen war, ist inzwischen durch die<lb/>
wachsenden Erfolge des dortigen Systems nur noch überzeu-<lb/>
gender geworden. Bei uns hat sich in demselben Zeitraum<lb/>
das Arbeitsfeld der heimischen Denkmälerforschung erheblich<lb/>
ausgedehnt; der Ernteertrag auf ihm wird sich aber noch sehr<lb/>
verbessern lassen, wenn einmal die Archivare als die berufenen<lb/>
Vertreter der Lokalhistorie in geregelter Weise mitarbeiten.</p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[246/0308] Das Verhältnis d. geschichtlichen z. d. kunstgeschichtlichen Studien kunstgeschichtlich auszubilden, möchte ich heute noch einmal mit Nachdruck hinweisen. Das Beispiel Frankreich von dem meine Erörterung ausgegangen war, ist inzwischen durch die wachsenden Erfolge des dortigen Systems nur noch überzeu- gender geworden. Bei uns hat sich in demselben Zeitraum das Arbeitsfeld der heimischen Denkmälerforschung erheblich ausgedehnt; der Ernteertrag auf ihm wird sich aber noch sehr verbessern lassen, wenn einmal die Archivare als die berufenen Vertreter der Lokalhistorie in geregelter Weise mitarbeiten.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Matthias Schulz, Dienstleister (Muttersprachler): Bereitstellung der Texttranskription nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-02-21T10:17:23Z)
University of Toronto, Robarts Library of Humanities & Social Sciences: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-02-21T10:17:23Z)
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiebibliothek: Bereitstellung der Bilddigitalisate für die Seiten 122 und 123 (2012-02-21T10:17:23Z)

Weitere Informationen:

  • Nach den Richtlinien des Deutschen Textarchivs (DTA) transkribiert und ausgezeichnet.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/dehio_aufsaetze_1914
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/dehio_aufsaetze_1914/308
Zitationshilfe: Dehio, Georg: Kunsthistorische Aufsätze. München u. a., 1914, S. 246. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/dehio_aufsaetze_1914/308>, abgerufen am 13.05.2021.