Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Garve, Christian: Sammlung einiger Abhandlungen. Leipzig, 1779.

Bild:
<< vorherige Seite
Verschiedenheiten in den Werken
Betrachtung
einiger
Verschiedenheiten in den Werken der älte-
sten und neuern Schriftsteller, be-
sonders der Dichter.


Aus dem zehnten Bande der Neuen Bibliothek der
schönen Wissenschaften und freyen Künste.


Dem Geiste der Kinder, sagt Quintilian, wird
eine Menge abwechselnder Arbeiten weni-
ger schwer, weil sie dieselben mit einem geringern
Bewußtseyn und mit weniger freywilligen An-
strengung thun; eben so wie ihr Körper sich durch
die Bewegung weniger ermüdet, weil sie eine klei-
nere Last mit minderer Gewalt, und ohne sich
selbst zu fühlen, in Bewegung setzen. Ueberdieß,

Verſchiedenheiten in den Werken
Betrachtung
einiger
Verſchiedenheiten in den Werken der aͤlte-
ſten und neuern Schriftſteller, be-
ſonders der Dichter.


Aus dem zehnten Bande der Neuen Bibliothek der
ſchoͤnen Wiſſenſchaften und freyen Kuͤnſte.


Dem Geiſte der Kinder, ſagt Quintilian, wird
eine Menge abwechſelnder Arbeiten weni-
ger ſchwer, weil ſie dieſelben mit einem geringern
Bewußtſeyn und mit weniger freywilligen An-
ſtrengung thun; eben ſo wie ihr Koͤrper ſich durch
die Bewegung weniger ermuͤdet, weil ſie eine klei-
nere Laſt mit minderer Gewalt, und ohne ſich
ſelbſt zu fuͤhlen, in Bewegung ſetzen. Ueberdieß,

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0122" n="116"/>
      <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Ver&#x017F;chiedenheiten in den Werken</hi> </fw><lb/>
      <div n="1">
        <head><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Betrachtung</hi></hi><lb/>
einiger<lb/><hi rendition="#b">Ver&#x017F;chiedenheiten in den Werken der a&#x0364;lte-<lb/>
&#x017F;ten und neuern Schrift&#x017F;teller, be-<lb/>
&#x017F;onders der Dichter.</hi></head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <list>
          <item>Aus dem zehnten Bande der Neuen Bibliothek der<lb/>
&#x017F;cho&#x0364;nen Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaften und freyen Ku&#x0364;n&#x017F;te.</item>
        </list><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p><hi rendition="#in">D</hi>em Gei&#x017F;te der Kinder, &#x017F;agt Quintilian, wird<lb/>
eine Menge abwech&#x017F;elnder Arbeiten weni-<lb/>
ger &#x017F;chwer, weil &#x017F;ie die&#x017F;elben mit einem geringern<lb/>
Bewußt&#x017F;eyn und mit weniger freywilligen An-<lb/>
&#x017F;trengung thun; eben &#x017F;o wie ihr Ko&#x0364;rper &#x017F;ich durch<lb/>
die Bewegung weniger ermu&#x0364;det, weil &#x017F;ie eine klei-<lb/>
nere La&#x017F;t mit minderer Gewalt, und ohne &#x017F;ich<lb/>
&#x017F;elb&#x017F;t zu fu&#x0364;hlen, in Bewegung &#x017F;etzen. Ueberdieß,<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[116/0122] Verſchiedenheiten in den Werken Betrachtung einiger Verſchiedenheiten in den Werken der aͤlte- ſten und neuern Schriftſteller, be- ſonders der Dichter. Aus dem zehnten Bande der Neuen Bibliothek der ſchoͤnen Wiſſenſchaften und freyen Kuͤnſte. Dem Geiſte der Kinder, ſagt Quintilian, wird eine Menge abwechſelnder Arbeiten weni- ger ſchwer, weil ſie dieſelben mit einem geringern Bewußtſeyn und mit weniger freywilligen An- ſtrengung thun; eben ſo wie ihr Koͤrper ſich durch die Bewegung weniger ermuͤdet, weil ſie eine klei- nere Laſt mit minderer Gewalt, und ohne ſich ſelbſt zu fuͤhlen, in Bewegung ſetzen. Ueberdieß,

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/garve_sammlung_1779
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/garve_sammlung_1779/122
Zitationshilfe: Garve, Christian: Sammlung einiger Abhandlungen. Leipzig, 1779, S. 116. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/garve_sammlung_1779/122>, abgerufen am 12.04.2021.