Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Gottsched, Johann Christoph: Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen. Leipzig, 1730.

Bild:
<< vorherige Seite
Das Neundte Capitel.
Von Poetischen Perioden und ihren Zierrathen.   235
Das Zehente Capitel.
Von den Figuren in der Poesie.   257
Das Eilfte Capitel.
Von der Poetischen Schreibart.   282
Das Zwölfte Capitel.
Von dem Wohlklange der poetischen Schreibart, dem
verschiedenen Sylbenmaaße und den Reimen.   303
Jm Andern Theil.
Das Erste Capitel.
Von Oden oder Liedern.   p. 327
Das Andre Capitel.
Von Cantaten und Serenaten.   358
Das Dritte Capitel.
Von Jdyllen, Eclogen oder Schäfer-Gedichten.   381
Das Vierdte Capitel.
Von Elegien, d. i. Klagliedern und verliebten Gedichten.
   410
Das Fünfte Capitel.
Von poetischen Sendschreiben oder Briefen.   434
Das Sechste Capitel.
Von Satiren oder Strafgedichten.   457
Das Siebende Capitel.
Von Sinn- und Schertz-Gedichten.   482
Das Achte Capitel.
Von dogmatischen, heroischen und andern größern
Poesien.   513
Das
Das Neundte Capitel.
Von Poetiſchen Perioden und ihren Zierrathen.   235
Das Zehente Capitel.
Von den Figuren in der Poeſie.   257
Das Eilfte Capitel.
Von der Poetiſchen Schreibart.   282
Das Zwoͤlfte Capitel.
Von dem Wohlklange der poetiſchen Schreibart, dem
verſchiedenen Sylbenmaaße und den Reimen.   303
Jm Andern Theil.
Das Erſte Capitel.
Von Oden oder Liedern.   p. 327
Das Andre Capitel.
Von Cantaten und Serenaten.   358
Das Dritte Capitel.
Von Jdyllen, Eclogen oder Schaͤfer-Gedichten.   381
Das Vierdte Capitel.
Von Elegien, d. i. Klagliedern und verliebten Gedichten.
   410
Das Fuͤnfte Capitel.
Von poetiſchen Sendſchreiben oder Briefen.   434
Das Sechſte Capitel.
Von Satiren oder Strafgedichten.   457
Das Siebende Capitel.
Von Sinn- und Schertz-Gedichten.   482
Das Achte Capitel.
Von dogmatiſchen, heroiſchen und andern groͤßern
Poeſien.   513
Das
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0643" n="[615]"/>
          <list>
            <item> <hi rendition="#c">Das Neundte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von Poeti&#x017F;chen Perioden und ihren Zierrathen.<space dim="horizontal"/><ref>235</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Zehente Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von den Figuren in der Poe&#x017F;ie.<space dim="horizontal"/><ref>257</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Eilfte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von der Poeti&#x017F;chen Schreibart.<space dim="horizontal"/><ref>282</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Zwo&#x0364;lfte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von dem Wohlklange der poeti&#x017F;chen Schreibart, dem<lb/>
ver&#x017F;chiedenen Sylbenmaaße und den Reimen.<space dim="horizontal"/><ref>303</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#b">Jm Andern Theil.</hi><lb/>
Das Er&#x017F;te Capitel.</head><lb/>
          <list>
            <item>Von Oden oder Liedern.<space dim="horizontal"/>p. <ref>327</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Andre Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von Cantaten und Serenaten.<space dim="horizontal"/><ref>358</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Dritte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von Jdyllen, Eclogen oder Scha&#x0364;fer-Gedichten.<space dim="horizontal"/><ref>381</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Vierdte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von Elegien, d. i. Klagliedern und verliebten Gedichten.<lb/><space dim="horizontal"/><ref>410</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Fu&#x0364;nfte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von poeti&#x017F;chen Send&#x017F;chreiben oder Briefen.<space dim="horizontal"/><ref>434</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Sech&#x017F;te Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von Satiren oder Strafgedichten.<space dim="horizontal"/><ref>457</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Siebende Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von Sinn- und Schertz-Gedichten.<space dim="horizontal"/><ref>482</ref></item><lb/>
            <item> <hi rendition="#c">Das Achte Capitel.</hi> </item><lb/>
            <item>Von dogmati&#x017F;chen, heroi&#x017F;chen und andern gro&#x0364;ßern<lb/>
Poe&#x017F;ien.<space dim="horizontal"/><ref>513</ref></item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Das</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[[615]/0643] Das Neundte Capitel. Von Poetiſchen Perioden und ihren Zierrathen. 235 Das Zehente Capitel. Von den Figuren in der Poeſie. 257 Das Eilfte Capitel. Von der Poetiſchen Schreibart. 282 Das Zwoͤlfte Capitel. Von dem Wohlklange der poetiſchen Schreibart, dem verſchiedenen Sylbenmaaße und den Reimen. 303 Jm Andern Theil. Das Erſte Capitel. Von Oden oder Liedern. p. 327 Das Andre Capitel. Von Cantaten und Serenaten. 358 Das Dritte Capitel. Von Jdyllen, Eclogen oder Schaͤfer-Gedichten. 381 Das Vierdte Capitel. Von Elegien, d. i. Klagliedern und verliebten Gedichten. 410 Das Fuͤnfte Capitel. Von poetiſchen Sendſchreiben oder Briefen. 434 Das Sechſte Capitel. Von Satiren oder Strafgedichten. 457 Das Siebende Capitel. Von Sinn- und Schertz-Gedichten. 482 Das Achte Capitel. Von dogmatiſchen, heroiſchen und andern groͤßern Poeſien. 513 Das

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/gottsched_versuch_1730
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/gottsched_versuch_1730/643
Zitationshilfe: Gottsched, Johann Christoph: Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen. Leipzig, 1730, S. [615]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/gottsched_versuch_1730/643>, abgerufen am 11.04.2021.