Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 9. Riga, 1797.

Bild:
<< vorherige Seite
Funken,
aus der Asche eines Todten.

1.

"In dem engen Bezirk einer klostermäßigen
Schule waren Theophrast, Plautus und
Terenz meine Welt, die ich mit aller Be-
quemlichkeit studirte. -- Wie gern wünschte
ich mir diese Jahre zurück, die einzigen, in
welchen ich glücklich gelebt habe!" *)

2.

"Ich kam jung von Schulen, in der ge-
wissen Ueberzeugung, daß mein ganzes Glück
in den Büchern bestehe. Stets bei den Bü-
chern, nur mit mir selbst beschäftigt, dachte
ich eben so selten an die übrigen Menschen,

als
*) Leßings sämmtliche Schriften, Berlin 1792.
Th. 8. S. 44.
Funken,
aus der Aſche eines Todten.

1.

In dem engen Bezirk einer kloſtermaͤßigen
Schule waren Theophraſt, Plautus und
Terenz meine Welt, die ich mit aller Be-
quemlichkeit ſtudirte. — Wie gern wuͤnſchte
ich mir dieſe Jahre zuruͤck, die einzigen, in
welchen ich gluͤcklich gelebt habe!“ *)

2.

„Ich kam jung von Schulen, in der ge-
wiſſen Ueberzeugung, daß mein ganzes Gluͤck
in den Buͤchern beſtehe. Stets bei den Buͤ-
chern, nur mit mir ſelbſt beſchaͤftigt, dachte
ich eben ſo ſelten an die uͤbrigen Menſchen,

als
*) Leßings ſaͤmmtliche Schriften, Berlin 1792.
Th. 8. S. 44.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0071" n="64"/>
      <div n="1">
        <head><hi rendition="#g">Funken</hi>,<lb/><hi rendition="#g">aus der A&#x017F;che eines Todten</hi>.</head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p>1.</p><lb/>
        <p>&#x201E;<hi rendition="#in">I</hi>n dem engen Bezirk einer klo&#x017F;terma&#x0364;ßigen<lb/>
Schule waren <hi rendition="#g">Theophra&#x017F;t</hi>, <hi rendition="#g">Plautus</hi> und<lb/><hi rendition="#g">Terenz</hi> meine Welt, die ich mit aller Be-<lb/>
quemlichkeit &#x017F;tudirte. &#x2014; Wie gern wu&#x0364;n&#x017F;chte<lb/>
ich mir die&#x017F;e Jahre zuru&#x0364;ck, die einzigen, in<lb/>
welchen ich glu&#x0364;cklich gelebt habe!&#x201C; <note place="foot" n="*)"><hi rendition="#g">Leßings</hi> &#x017F;a&#x0364;mmtliche Schriften, Berlin 1792.<lb/>
Th. 8. S. 44.</note></p><lb/>
        <p>2.</p><lb/>
        <p>&#x201E;Ich kam jung von Schulen, in der ge-<lb/>
wi&#x017F;&#x017F;en Ueberzeugung, daß mein ganzes Glu&#x0364;ck<lb/>
in den Bu&#x0364;chern be&#x017F;tehe. Stets bei den Bu&#x0364;-<lb/>
chern, nur mit mir &#x017F;elb&#x017F;t be&#x017F;cha&#x0364;ftigt, dachte<lb/>
ich eben &#x017F;o &#x017F;elten an die u&#x0364;brigen Men&#x017F;chen,<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">als</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[64/0071] Funken, aus der Aſche eines Todten. 1. „In dem engen Bezirk einer kloſtermaͤßigen Schule waren Theophraſt, Plautus und Terenz meine Welt, die ich mit aller Be- quemlichkeit ſtudirte. — Wie gern wuͤnſchte ich mir dieſe Jahre zuruͤck, die einzigen, in welchen ich gluͤcklich gelebt habe!“ *) 2. „Ich kam jung von Schulen, in der ge- wiſſen Ueberzeugung, daß mein ganzes Gluͤck in den Buͤchern beſtehe. Stets bei den Buͤ- chern, nur mit mir ſelbſt beſchaͤftigt, dachte ich eben ſo ſelten an die uͤbrigen Menſchen, als *) Leßings ſaͤmmtliche Schriften, Berlin 1792. Th. 8. S. 44.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet09_1797
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet09_1797/71
Zitationshilfe: Herder, Johann Gottfried von: Briefe zu Beförderung der Humanität. Bd. 9. Riga, 1797, S. 64. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/herder_humanitaet09_1797/71>, abgerufen am 07.05.2021.