Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hübner, Johann: Reales Staats- und Zeitungs-Lexicon. Leipzig, 1704.

Bild:
<< vorherige Seite
[Spaltenumbruch]
Pyr Qua
biß sie oben fast gantz zugespitzet
seynd.
Pyrenäische Gebürge, Montes Py-
renaei
,
ist eines der berühmtesten
Gebürge in Europa. Es schei-
det Franckreich und Spanien
von einander, indem es sich von
Nord-Westen gegen Süd-Osten,
nemlich von S. Sebastian an dem
Biscayischen Meer biß an Porto
Vendres
an dem Mittelländischen
Meer erstrecket.
Pyrmont, Graffschafft im West-
phälischen Kreise, dem Graffen
von Waldeck gehörig, ausgenom-
men die kleine Stadt Lugde, wel-
che der Bischoff von Paderborn
besitzet. Sie ist des Sauerbrun-
nens wegen berühmt, welcher
nicht weit vom Schloß Pyrmont
liegt.
Pysdry, Stadt in der Woywod-
schafft Posen.
Q.
QUacker, Trembleurs, seynd
Sectirer, welche auff Träume
und Erscheinungen halten, und
insgemein zittern, wenn sie
in Entzückung fallen, oder
auff den Geist warten. Sie lei-
den keine öffentliche Gottes-
Häuser, um darinnen zu predi-
gen und zu beten, und verbieten
die Erklärungen der heiligen
Schrifft, weil sie glauben, daß
dieselbe auffhöre, GOttes Wort
zu seyn, so bald man etwas hinzu
füge. Sie verwerffen die Kin-
der-Tauffe, wie auch das Studi-
ren, und halten nur allein auff
das innerliche Licht des Geistes.
Ferner verwerffen sie alle Obrig-
keiten, thun niemand eine beson-
dere Ehrerbietung an, schwören
nicht, lassen iederman in ihren
Versamlungen reden, und was
[Spaltenumbruch]
Qua
das gefährlichste ist, so halten sie
die heilige Schrifft nicht vor das
einige und zu der Seeligkeit hin-
längliche Wort GOttes.
Quadequieres, befestigte Stadt an der
Meer-Küste in Catalonien.
Quadrille ist ein Troup Ritter in ei-
nem Carousel oder Thurnier.
Quaiche, Quesche, Caiche, Kits,
ein kleines Fahrzeug, welches ein
Verdeck und |einen Gabel-Mast
hat, wie eine Jacht.
Quackenbrügge, kleine Stadt im
Bischoffthum Osnabrück, am
Fluß Haße.
Quancheu, eine der vornehmsten
Städte| in China und die Haupt-
Stadt der Provintz Quantung,
und soll sie 4. Deutsche Meilen im
Umfang haben.
Quangnan, Stadt in der Provintz
Junnan in China.
Quangsi, Stadt in der Provintz Jun-
nan
in China.
Quangsi, Provintz in China, zwi-
schen den Provintzen Quantung,
Huguan, Queicheu, Junnan
und
dem Königreich Tunquin gelegen.
Jn dieser Provintz wird das schö-
ne Porcelan gemachet.
Quangtung, Provintz in China,
zwischen den Provintzen Fokien,
Kiangsi, Huquang, Quangsi
und
dem Königreich Tunquin.
Quanto, eine von den 5. großen
Landschafften auff der Jnsul Ni-
phon.
Sie grentzet gegen We-
sten an die Landschafft Jetsegen,
gegen Osten an Ochio, gegen
Norden und Süden aber an das
Meer.
Quantung, Fluß in der großen Tar-
tarey, welcher sich in den Oceanum
Orientalem
ergeust.
Quaplod, Stadt in Lincolnshire.
Quarantaine, also werden diejenigen
40. Tage genennet, welche eine
aus einer wegen der ansteckenden
Seu-
F f 4
[Spaltenumbruch]
Pyr Qua
biß ſie oben faſt gantz zugeſpitzet
ſeynd.
Pyrenaͤiſche Gebuͤrge, Montes Py-
renæi
,
iſt eines der beruͤhmteſten
Gebuͤrge in Europa. Es ſchei-
det Franckreich und Spanien
von einander, indem es ſich von
Nord-Weſten gegen Suͤd-Oſten,
nemlich von S. Sebaſtian an dem
Biſcayiſchen Meer biß an Porto
Vendres
an dem Mittellaͤndiſchen
Meer erſtrecket.
Pyrmont, Graffſchafft im Weſt-
phaͤliſchen Kreiſe, dem Graffen
von Waldeck gehoͤrig, ausgenom-
men die kleine Stadt Lugde, wel-
che der Biſchoff von Paderborn
beſitzet. Sie iſt des Sauerbrun-
nens wegen beruͤhmt, welcher
nicht weit vom Schloß Pyrmont
liegt.
Pysdry, Stadt in der Woywod-
ſchafft Poſen.
Q.
QUacker, Trembleurs, ſeynd
Sectirer, welche auff Traͤume
und Erſcheinungen halten, und
insgemein zittern, wenn ſie
in Entzuͤckung fallen, oder
auff den Geiſt warten. Sie lei-
den keine oͤffentliche Gottes-
Haͤuſer, um darinnen zu predi-
gen und zu beten, und verbieten
die Erklaͤrungen der heiligen
Schrifft, weil ſie glauben, daß
dieſelbe auffhoͤre, GOttes Wort
zu ſeyn, ſo bald man etwas hinzu
fuͤge. Sie verwerffen die Kin-
der-Tauffe, wie auch das Studi-
ren, und halten nur allein auff
das innerliche Licht des Geiſtes.
Ferner verwerffen ſie alle Obrig-
keiten, thun niemand eine beſon-
dere Ehrerbietung an, ſchwoͤren
nicht, laſſen iederman in ihren
Verſamlungen reden, und was
[Spaltenumbruch]
Qua
das gefaͤhrlichſte iſt, ſo halten ſie
die heilige Schrifft nicht vor das
einige und zu der Seeligkeit hin-
laͤngliche Wort GOttes.
Quadequieres, befeſtigte Stadt an der
Meer-Kuͤſte in Catalonien.
Quadrille iſt ein Troup Ritter in ei-
nem Carouſel oder Thurnier.
Quaiche, Queſche, Caiche, Kits,
ein kleines Fahrzeug, welches ein
Verdeck und |einen Gabel-Maſt
hat, wie eine Jacht.
Quackenbruͤgge, kleine Stadt im
Biſchoffthum Oſnabruͤck, am
Fluß Haße.
Quancheu, eine der vornehmſten
Staͤdte| in China und die Haupt-
Stadt der Provintz Quantung,
und ſoll ſie 4. Deutſche Meilen im
Umfang haben.
Quangnan, Stadt in der Provintz
Junnan in China.
Quangſi, Stadt in der Provintz Jun-
nan
in China.
Quangſi, Provintz in China, zwi-
ſchen den Provintzen Quantung,
Huguan, Queicheu, Junnan
und
dem Koͤnigreich Tunquin gelegen.
Jn dieſer Provintz wird das ſchoͤ-
ne Porcelan gemachet.
Quangtung, Provintz in China,
zwiſchen den Provintzen Fokien,
Kiangſi, Huquang, Quangſi
und
dem Koͤnigreich Tunquin.
Quanto, eine von den 5. großen
Landſchafften auff der Jnſul Ni-
phon.
Sie grentzet gegen We-
ſten an die Landſchafft Jetſegen,
gegen Oſten an Ochio, gegen
Norden und Suͤden aber an das
Meer.
Quantung, Fluß in der großen Tar-
tarey, welcher ſich in den Oceanum
Orientalem
ergeuſt.
Quaplod, Stadt in Lincolnshire.
Quarantaine, alſo werden diejenigen
40. Tage genennet, welche eine
aus einer wegen der anſteckenden
Seu-
F f 4
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="index" n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <item><pb facs="#f0471"/><cb n="909"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Pyr Qua</hi></hi></fw><lb/>
biß &#x017F;ie oben fa&#x017F;t gantz zuge&#x017F;pitzet<lb/>
&#x017F;eynd.</item><lb/>
            <item>P<hi rendition="#fr">yrena&#x0364;i&#x017F;che Gebu&#x0364;rge,</hi> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Montes Py-<lb/>
renæi</hi>,</hi> i&#x017F;t eines der beru&#x0364;hmte&#x017F;ten<lb/>
Gebu&#x0364;rge in Europa. Es &#x017F;chei-<lb/>
det Franckreich und Spanien<lb/>
von einander, indem es &#x017F;ich von<lb/>
Nord-We&#x017F;ten gegen Su&#x0364;d-O&#x017F;ten,<lb/>
nemlich von <hi rendition="#aq">S. Seba&#x017F;tian</hi> an dem<lb/><hi rendition="#aq">Bi&#x017F;cayi</hi>&#x017F;chen Meer biß an <hi rendition="#aq">Porto<lb/>
Vendres</hi> an dem Mittella&#x0364;ndi&#x017F;chen<lb/>
Meer er&#x017F;trecket.</item><lb/>
            <item>P<hi rendition="#fr">yrmont,</hi> Graff&#x017F;chafft im We&#x017F;t-<lb/>
pha&#x0364;li&#x017F;chen Krei&#x017F;e, dem Graffen<lb/>
von Waldeck geho&#x0364;rig, ausgenom-<lb/>
men die kleine Stadt Lugde, wel-<lb/>
che der Bi&#x017F;choff von Paderborn<lb/>
be&#x017F;itzet. Sie i&#x017F;t des Sauerbrun-<lb/>
nens wegen beru&#x0364;hmt, welcher<lb/>
nicht weit vom Schloß P<hi rendition="#fr">yrmont</hi><lb/>
liegt.</item><lb/>
            <item>P<hi rendition="#fr">ysdry,</hi> Stadt in der Woywod-<lb/>
&#x017F;chafft Po&#x017F;en.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">Q.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">Q</hi><hi rendition="#fr">Uacker,</hi><hi rendition="#aq">Trembleurs,</hi> &#x017F;eynd<lb/>
Sectirer, welche auff Tra&#x0364;ume<lb/>
und Er&#x017F;cheinungen halten, und<lb/>
insgemein zittern, wenn &#x017F;ie<lb/>
in Entzu&#x0364;ckung fallen, oder<lb/>
auff den Gei&#x017F;t warten. Sie lei-<lb/>
den keine o&#x0364;ffentliche Gottes-<lb/>
Ha&#x0364;u&#x017F;er, um darinnen zu predi-<lb/>
gen und zu beten, und verbieten<lb/>
die Erkla&#x0364;rungen der heiligen<lb/>
Schrifft, weil &#x017F;ie glauben, daß<lb/>
die&#x017F;elbe auffho&#x0364;re, GOttes Wort<lb/>
zu &#x017F;eyn, &#x017F;o bald man etwas hinzu<lb/>
fu&#x0364;ge. Sie verwerffen die Kin-<lb/>
der-Tauffe, wie auch das Studi-<lb/>
ren, und halten nur allein auff<lb/>
das innerliche Licht des Gei&#x017F;tes.<lb/>
Ferner verwerffen &#x017F;ie alle Obrig-<lb/>
keiten, thun niemand eine be&#x017F;on-<lb/>
dere Ehrerbietung an, &#x017F;chwo&#x0364;ren<lb/>
nicht, la&#x017F;&#x017F;en iederman in ihren<lb/>
Ver&#x017F;amlungen reden, und was<lb/><cb n="910"/>
<fw place="top" type="header"><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Qua</hi></hi></fw><lb/>
das gefa&#x0364;hrlich&#x017F;te i&#x017F;t, &#x017F;o halten &#x017F;ie<lb/>
die heilige Schrifft nicht vor das<lb/>
einige und zu der Seeligkeit hin-<lb/>
la&#x0364;ngliche Wort GOttes.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quadequieres,</hi> befe&#x017F;tigte Stadt an der<lb/>
Meer-Ku&#x0364;&#x017F;te in <hi rendition="#aq">Cataloni</hi>en.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quadrille</hi> i&#x017F;t ein Troup Ritter in ei-<lb/>
nem <hi rendition="#aq">Carou&#x017F;el</hi> oder Thurnier.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quaiche, Que&#x017F;che, Caiche, Kits,</hi><lb/>
ein kleines Fahrzeug, welches ein<lb/>
Verdeck und |einen Gabel-Ma&#x017F;t<lb/>
hat, wie eine Jacht.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Quackenbru&#x0364;gge,</hi> kleine Stadt im<lb/>
Bi&#x017F;choffthum O&#x017F;nabru&#x0364;ck, am<lb/>
Fluß Haße.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quancheu,</hi> eine der vornehm&#x017F;ten<lb/>
Sta&#x0364;dte| in <hi rendition="#aq">China</hi> und die Haupt-<lb/>
Stadt der Provintz <hi rendition="#aq">Quantung,</hi><lb/>
und &#x017F;oll &#x017F;ie 4. Deut&#x017F;che Meilen im<lb/>
Umfang haben.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quangnan,</hi> Stadt in der Provintz<lb/><hi rendition="#aq">Junnan</hi> in <hi rendition="#aq">China.</hi></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quang&#x017F;i,</hi> Stadt in der Provintz <hi rendition="#aq">Jun-<lb/>
nan</hi> in <hi rendition="#aq">China.</hi></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quang&#x017F;i,</hi> Provintz in <hi rendition="#aq">China,</hi> zwi-<lb/>
&#x017F;chen den Provintzen <hi rendition="#aq">Quantung,<lb/>
Huguan, Queicheu, Junnan</hi> und<lb/>
dem Ko&#x0364;nigreich <hi rendition="#aq">Tunquin</hi> gelegen.<lb/>
Jn die&#x017F;er Provintz wird das &#x017F;cho&#x0364;-<lb/>
ne Porcelan gemachet.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quangtung,</hi> Provintz in <hi rendition="#aq">China,</hi><lb/>
zwi&#x017F;chen den Provintzen <hi rendition="#aq">Fokien,<lb/>
Kiang&#x017F;i, Huquang, Quang&#x017F;i</hi> und<lb/>
dem Ko&#x0364;nigreich <hi rendition="#aq">Tunquin.</hi></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quanto,</hi> eine von den 5. großen<lb/>
Land&#x017F;chafften auff der Jn&#x017F;ul <hi rendition="#aq">Ni-<lb/>
phon.</hi> Sie grentzet gegen We-<lb/>
&#x017F;ten an die Land&#x017F;chafft <hi rendition="#aq">Jet&#x017F;egen,</hi><lb/>
gegen O&#x017F;ten an <hi rendition="#aq">Ochio,</hi> gegen<lb/>
Norden und Su&#x0364;den aber an das<lb/>
Meer.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quantung,</hi> Fluß in der großen Tar-<lb/>
tarey, welcher &#x017F;ich in den <hi rendition="#aq">Oceanum<lb/>
Orientalem</hi> ergeu&#x017F;t.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quaplod,</hi> Stadt in <hi rendition="#aq">Lincolnshire.</hi></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Quarantaine,</hi> al&#x017F;o werden diejenigen<lb/>
40. Tage genennet, welche eine<lb/>
aus einer wegen der an&#x017F;teckenden<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">F f 4</fw><fw place="bottom" type="catch">Seu-</fw><lb/></item>
          </list>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0471] Pyr Qua Qua biß ſie oben faſt gantz zugeſpitzet ſeynd. Pyrenaͤiſche Gebuͤrge, Montes Py- renæi, iſt eines der beruͤhmteſten Gebuͤrge in Europa. Es ſchei- det Franckreich und Spanien von einander, indem es ſich von Nord-Weſten gegen Suͤd-Oſten, nemlich von S. Sebaſtian an dem Biſcayiſchen Meer biß an Porto Vendres an dem Mittellaͤndiſchen Meer erſtrecket. Pyrmont, Graffſchafft im Weſt- phaͤliſchen Kreiſe, dem Graffen von Waldeck gehoͤrig, ausgenom- men die kleine Stadt Lugde, wel- che der Biſchoff von Paderborn beſitzet. Sie iſt des Sauerbrun- nens wegen beruͤhmt, welcher nicht weit vom Schloß Pyrmont liegt. Pysdry, Stadt in der Woywod- ſchafft Poſen. Q. QUacker, Trembleurs, ſeynd Sectirer, welche auff Traͤume und Erſcheinungen halten, und insgemein zittern, wenn ſie in Entzuͤckung fallen, oder auff den Geiſt warten. Sie lei- den keine oͤffentliche Gottes- Haͤuſer, um darinnen zu predi- gen und zu beten, und verbieten die Erklaͤrungen der heiligen Schrifft, weil ſie glauben, daß dieſelbe auffhoͤre, GOttes Wort zu ſeyn, ſo bald man etwas hinzu fuͤge. Sie verwerffen die Kin- der-Tauffe, wie auch das Studi- ren, und halten nur allein auff das innerliche Licht des Geiſtes. Ferner verwerffen ſie alle Obrig- keiten, thun niemand eine beſon- dere Ehrerbietung an, ſchwoͤren nicht, laſſen iederman in ihren Verſamlungen reden, und was das gefaͤhrlichſte iſt, ſo halten ſie die heilige Schrifft nicht vor das einige und zu der Seeligkeit hin- laͤngliche Wort GOttes. Quadequieres, befeſtigte Stadt an der Meer-Kuͤſte in Catalonien. Quadrille iſt ein Troup Ritter in ei- nem Carouſel oder Thurnier. Quaiche, Queſche, Caiche, Kits, ein kleines Fahrzeug, welches ein Verdeck und |einen Gabel-Maſt hat, wie eine Jacht. Quackenbruͤgge, kleine Stadt im Biſchoffthum Oſnabruͤck, am Fluß Haße. Quancheu, eine der vornehmſten Staͤdte| in China und die Haupt- Stadt der Provintz Quantung, und ſoll ſie 4. Deutſche Meilen im Umfang haben. Quangnan, Stadt in der Provintz Junnan in China. Quangſi, Stadt in der Provintz Jun- nan in China. Quangſi, Provintz in China, zwi- ſchen den Provintzen Quantung, Huguan, Queicheu, Junnan und dem Koͤnigreich Tunquin gelegen. Jn dieſer Provintz wird das ſchoͤ- ne Porcelan gemachet. Quangtung, Provintz in China, zwiſchen den Provintzen Fokien, Kiangſi, Huquang, Quangſi und dem Koͤnigreich Tunquin. Quanto, eine von den 5. großen Landſchafften auff der Jnſul Ni- phon. Sie grentzet gegen We- ſten an die Landſchafft Jetſegen, gegen Oſten an Ochio, gegen Norden und Suͤden aber an das Meer. Quantung, Fluß in der großen Tar- tarey, welcher ſich in den Oceanum Orientalem ergeuſt. Quaplod, Stadt in Lincolnshire. Quarantaine, alſo werden diejenigen 40. Tage genennet, welche eine aus einer wegen der anſteckenden Seu- F f 4

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/huebner_staatslexicon_1704
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/huebner_staatslexicon_1704/471
Zitationshilfe: Hübner, Johann: Reales Staats- und Zeitungs-Lexicon. Leipzig, 1704, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/huebner_staatslexicon_1704/471>, abgerufen am 14.04.2021.