Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Humboldt, Alexander von: [Humboldt an Flügel]. In: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 11, Jg. 1853, H. 1-4. Wien, 1854, S. 3-4.

Bild:
<< vorherige Seite
letzte Seite
Reuss. Beiträge zur Charakteristik

"Das zweite Exemplar, das ich Ihrer Gewogenheit verdanke,
habe ich in würdige Hände gelegt, die des Professors Dove, dem die
Meteorologie so viel verdankt. Der Superintendent of the National
Observatory
(Lieutenant Maury) spricht übrigens, wie ich aus
Ihrem vorletzten Briefe vom 21. Mai sehe, viel zu bescheiden von
seinem wichtigen Unternehmen etc. etc."



[irrelevantes Material - 28 Zeilen fehlen]
Reuss. Beiträge zur Charakteristik

„Das zweite Exemplar, das ich Ihrer Gewogenheit verdanke,
habe ich in würdige Hände gelegt, die des Professors Dove, dem die
Meteorologie so viel verdankt. Der Superintendent of the National
Observatory
(Lieutenant Maury) spricht übrigens, wie ich aus
Ihrem vorletzten Briefe vom 21. Mai sehe, viel zu bescheiden von
seinem wichtigen Unternehmen etc. etc.“



[irrelevantes Material – 28 Zeilen fehlen]
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0002" n="4"/>
        <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Reuss</hi>. Beiträge zur Charakteristik</fw><lb/>
        <p>
          <quote>&#x201E;Das zweite Exemplar, das ich Ihrer Gewogenheit verdanke,<lb/>
habe ich in würdige Hände gelegt, die des Professors <hi rendition="#g">Dove</hi>, dem die<lb/>
Meteorologie so viel verdankt. Der <hi rendition="#i">Superintendent of the National<lb/>
Observatory</hi> (Lieutenant <hi rendition="#g">Maury</hi>) spricht übrigens, wie ich aus<lb/>
Ihrem vorletzten Briefe vom 21. Mai sehe, viel zu bescheiden von<lb/>
seinem wichtigen Unternehmen etc. etc.&#x201C;</quote><lb/>
        </p>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      </div>
      <gap reason="insignificant" unit="lines" quantity="28"/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[4/0002] Reuss. Beiträge zur Charakteristik „Das zweite Exemplar, das ich Ihrer Gewogenheit verdanke, habe ich in würdige Hände gelegt, die des Professors Dove, dem die Meteorologie so viel verdankt. Der Superintendent of the National Observatory (Lieutenant Maury) spricht übrigens, wie ich aus Ihrem vorletzten Briefe vom 21. Mai sehe, viel zu bescheiden von seinem wichtigen Unternehmen etc. etc.“ ____________________________

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Weitere Informationen:

Eine weitere Fassung dieses Textes finden Sie in der Ausgabe Sämtliche Schriften digital (2021 ff.) der Universität Bern.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_fluegel_1850
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_fluegel_1850/2
Zitationshilfe: Humboldt, Alexander von: [Humboldt an Flügel]. In: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 11, Jg. 1853, H. 1-4. Wien, 1854, S. 3-4, hier S. 4. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_fluegel_1850/2>, abgerufen am 22.05.2022.