Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Körner, Theodor: Leyer und Schwerdt. Berlin, 1814.

Bild:
<< vorherige Seite
Jägerlied.

Nach der Weise: Auf, auf, ihr Brüder und seid stark.

1813.


Frisch auf, ihr Jäger frei und flink!
Die Büchse von der Wand!
Der Muthige bekämpft die Welt!
Frisch auf den Feind! Frisch in das Feld!
Fürs deutsche Vaterland!
Aus Westen, Norden, Süd und Ost
Treibt uns der Rache Strahl.
Vom Oderflusse, Weser, Main,
Vom Elbstrom und vom Vater Rhein
Und aus dem Donauthal.
Doch Brüder sind wir allzusammen,
Und das schwellt unsern Muth.
Uns knüpft der Sprache heilig Band,
Uns knüpft ein Gott, ein Vaterland,
Ein treues deutsches Blut.
Jaͤgerlied.

Nach der Weiſe: Auf, auf, ihr Brüder und ſeid ſtark.

1813.


Friſch auf, ihr Jaͤger frei und flink!
Die Buͤchſe von der Wand!
Der Muthige bekaͤmpft die Welt!
Friſch auf den Feind! Friſch in das Feld!
Fuͤrs deutſche Vaterland!
Aus Weſten, Norden, Suͤd und Oſt
Treibt uns der Rache Strahl.
Vom Oderfluſſe, Weſer, Main,
Vom Elbſtrom und vom Vater Rhein
Und aus dem Donauthal.
Doch Bruͤder ſind wir allzuſammen,
Und das ſchwellt unſern Muth.
Uns knuͤpft der Sprache heilig Band,
Uns knuͤpft ein Gott, ein Vaterland,
Ein treues deutſches Blut.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0055" n="43"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#g">Ja&#x0364;gerlied.</hi><lb/>
          </head>
          <p rendition="#c">Nach der Wei&#x017F;e: Auf, auf, ihr Brüder und &#x017F;eid &#x017F;tark.</p><lb/>
          <p rendition="#c">1813.</p><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l><hi rendition="#in">F</hi>ri&#x017F;ch auf, ihr Ja&#x0364;ger frei und                                 flink!</l><lb/>
              <l rendition="#et">Die Bu&#x0364;ch&#x017F;e von der Wand!</l><lb/>
              <l>Der Muthige beka&#x0364;mpft die Welt!</l><lb/>
              <l>Fri&#x017F;ch auf den Feind! Fri&#x017F;ch in das Feld!</l><lb/>
              <l rendition="#et">Fu&#x0364;rs deut&#x017F;che Vaterland!</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Aus We&#x017F;ten, Norden, Su&#x0364;d und O&#x017F;t</l><lb/>
              <l rendition="#et">Treibt uns der Rache Strahl.</l><lb/>
              <l>Vom Oderflu&#x017F;&#x017F;e, We&#x017F;er, Main,</l><lb/>
              <l>Vom Elb&#x017F;trom und vom Vater Rhein</l><lb/>
              <l rendition="#et">Und aus dem Donauthal.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>Doch Bru&#x0364;der &#x017F;ind wir allzu&#x017F;ammen,</l><lb/>
              <l rendition="#et">Und das &#x017F;chwellt un&#x017F;ern Muth.</l><lb/>
              <l>Uns knu&#x0364;pft der Sprache heilig Band,</l><lb/>
              <l>Uns knu&#x0364;pft <hi rendition="#g">ein</hi> Gott, <hi rendition="#g">ein</hi> Vaterland,</l><lb/>
              <l rendition="#et"><hi rendition="#g">Ein</hi> treues deut&#x017F;ches Blut.</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[43/0055] Jaͤgerlied. Nach der Weiſe: Auf, auf, ihr Brüder und ſeid ſtark. 1813. Friſch auf, ihr Jaͤger frei und flink! Die Buͤchſe von der Wand! Der Muthige bekaͤmpft die Welt! Friſch auf den Feind! Friſch in das Feld! Fuͤrs deutſche Vaterland! Aus Weſten, Norden, Suͤd und Oſt Treibt uns der Rache Strahl. Vom Oderfluſſe, Weſer, Main, Vom Elbſtrom und vom Vater Rhein Und aus dem Donauthal. Doch Bruͤder ſind wir allzuſammen, Und das ſchwellt unſern Muth. Uns knuͤpft der Sprache heilig Band, Uns knuͤpft ein Gott, ein Vaterland, Ein treues deutſches Blut.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/koerner_leyer_1814
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/koerner_leyer_1814/55
Zitationshilfe: Körner, Theodor: Leyer und Schwerdt. Berlin, 1814, S. 43. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/koerner_leyer_1814/55>, abgerufen am 09.08.2022.