Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kretzer, Max: Meister Timpe. Berlin, 1888.

Bild:
<< vorherige Seite
Hervorragende Novität.


In demselben Verlage erschien soeben:

Fedor Dostojewski

Der Hahnrei

Ein Psychologischer Roman.



Eleg. geh. Mk. 3,50, eleg. geb. Mk. 4,50.



"Der Hahnrei" ist eins der reifsten Produkte aus der Feder
des großen russischen Romanciers. Der Typus des hinter¬
gangenen Gatten
ist kaum jemals in packenderer, psychologisch
feinerer Weise gezeichnet worden. Der Roman zeichnet sich durch
eine, bei aller Tiefe der Darstellung von Kapitel zu Kapitel wachsende
Spannung aus.

Hervorragende Novität.


In demſelben Verlage erſchien ſoeben:

Fedor Doſtojewski

Der Hahnrei

Ein Pſychologiſcher Roman.



Eleg. geh. Mk. 3,50, eleg. geb. Mk. 4,50.



„Der Hahnrei“ iſt eins der reifſten Produkte aus der Feder
des großen ruſſiſchen Romanciers. Der Typus des hinter¬
gangenen Gatten
iſt kaum jemals in packenderer, pſychologiſch
feinerer Weiſe gezeichnet worden. Der Roman zeichnet ſich durch
eine, bei aller Tiefe der Darſtellung von Kapitel zu Kapitel wachſende
Spannung aus.

<TEI>
  <text>
    <back>
      <pb facs="#f0340"/>
      <div type="advertisement">
        <head> <hi rendition="#b #fr">Hervorragende Novität.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p>In dem&#x017F;elben Verlage er&#x017F;chien &#x017F;oeben:</p><lb/>
        <p rendition="#c"> <hi rendition="#b #fr">Fedor Do&#x017F;tojewski</hi> </p><lb/>
        <p rendition="#c"> <hi rendition="#fr">Der Hahnrei</hi> </p><lb/>
        <p rendition="#c">Ein P&#x017F;ychologi&#x017F;cher Roman.</p><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p rendition="#c"> <hi rendition="#b #fr">Eleg. geh. Mk.</hi> <hi rendition="#b">3,50</hi> <hi rendition="#b #fr">, eleg. geb. Mk.</hi> <hi rendition="#b">4,50.</hi> </p><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p>&#x201E;Der Hahnrei&#x201C; i&#x017F;t eins der reif&#x017F;ten Produkte aus der Feder<lb/>
des großen ru&#x017F;&#x017F;i&#x017F;chen Romanciers. <hi rendition="#g">Der Typus des hinter¬<lb/>
gangenen Gatten</hi> i&#x017F;t kaum jemals in packenderer, p&#x017F;ychologi&#x017F;ch<lb/>
feinerer Wei&#x017F;e gezeichnet worden. Der Roman zeichnet &#x017F;ich durch<lb/>
eine, bei aller Tiefe der Dar&#x017F;tellung von Kapitel zu Kapitel wach&#x017F;ende<lb/>
Spannung aus.</p>
      </div><lb/>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0340] Hervorragende Novität. In demſelben Verlage erſchien ſoeben: Fedor Doſtojewski Der Hahnrei Ein Pſychologiſcher Roman. Eleg. geh. Mk. 3,50, eleg. geb. Mk. 4,50. „Der Hahnrei“ iſt eins der reifſten Produkte aus der Feder des großen ruſſiſchen Romanciers. Der Typus des hinter¬ gangenen Gatten iſt kaum jemals in packenderer, pſychologiſch feinerer Weiſe gezeichnet worden. Der Roman zeichnet ſich durch eine, bei aller Tiefe der Darſtellung von Kapitel zu Kapitel wachſende Spannung aus.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/kretzer_timpe_1888
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/kretzer_timpe_1888/340
Zitationshilfe: Kretzer, Max: Meister Timpe. Berlin, 1888, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/kretzer_timpe_1888/340>, abgerufen am 05.03.2021.