Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kürnberger, Ferdinand: Der Amerika-Müde. Frankfurt (Main), 1855.

Bild:
<< vorherige Seite
Druckfehler.


Seite 48 Zeile 8 v. o. statt Iotuition lies: Intuition.

" 158 " 7 " " " verschobene l. verschrobene.

" 161 " 4 " " " überraschte l. überrasche.

" 175 " 11 " " " fernen l. ferneren.

" 181 " 4 " u. " müßte l. mußte.

" 183 " 6 " " " obersten Erker l. oberen Ecken.

" 187 " 10 " o. " überraschte l. überrasche.

" 189 " 14 " " " Miß l. Mistreß.

" 192 " 4 " u. " Habitue l. Habitue.

" 195 " 7 " " " Dandy's l. Dandie's.

" 206 " 6 " " " die Art für die Gattung l. die Gattung füür
die Art.

" 212 " 18 " " " Castel l. Castle.

" 231 " 11 " o. " Cölestinens l. Cölestens.

" 236 nach der letzten Zeile unten lies: Phantasie wird eine schwache Voor¬
stellung jener Tempelhalle haben, der schönsten, welche je ddie
Natur an irgend einem Punkte der Erde sich.

" 259 Zeile 6 v. o. statt Griswald lies Griswold.

" 261 " 12 " " " gestigen l. geistigen.

" 269 " 7 " " " doch l. noch.



Druckfehler.


Seite 48 Zeile 8 v. o. ſtatt Iotuition lies: Intuition.

„ 158 „ 7 „ „ „ verſchobene l. verſchrobene.

„ 161 „ 4 „ „ „ überraſchte l. überraſche.

„ 175 „ 11 „ „ „ fernen l. ferneren.

„ 181 „ 4 „ u. „ müßte l. mußte.

„ 183 „ 6 „ „ „ oberſten Erker l. oberen Ecken.

„ 187 „ 10 „ o. „ überraſchte l. überraſche.

„ 189 „ 14 „ „ „ Miß l. Miſtreß.

„ 192 „ 4 „ u. „ Habitue l. Habitué.

„ 195 „ 7 „ „ „ Dandy's l. Dandie's.

„ 206 „ 6 „ „ „ die Art für die Gattung l. die Gattung füür
die Art.

„ 212 „ 18 „ „ „ Caſtel l. Caſtle.

„ 231 „ 11 „ o. „ Cöleſtinens l. Cöleſtens.

„ 236 nach der letzten Zeile unten lies: Phantaſie wird eine ſchwache Voor¬
ſtellung jener Tempelhalle haben, der ſchönſten, welche je ddie
Natur an irgend einem Punkte der Erde ſich.

„ 259 Zeile 6 v. o. ſtatt Griswald lies Griswold.

„ 261 „ 12 „ „ „ geſtigen l. geiſtigen.

„ 269 „ 7 „ „ „ doch l. noch.



<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0522"/>
    </body>
    <back>
      <div type="corrigenda">
        <head> <hi rendition="#g">Druckfehler.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <p>Seite 48 Zeile 8 v. o. &#x017F;tatt Iotuition lies: Intuition.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 158 &#x201E; 7 &#x201E; &#x201E; &#x201E; ver&#x017F;chobene l. ver&#x017F;chrobene.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 161 &#x201E; 4 &#x201E; &#x201E; &#x201E; überra&#x017F;chte l. überra&#x017F;che.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 175 &#x201E; 11 &#x201E; &#x201E; &#x201E; fernen l. ferneren.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 181 &#x201E; 4 &#x201E; u. &#x201E; müßte l. mußte.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 183 &#x201E; 6 &#x201E; &#x201E; &#x201E; ober&#x017F;ten Erker l. oberen Ecken.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 187 &#x201E; 10 &#x201E; o. &#x201E; überra&#x017F;chte l. überra&#x017F;che.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 189 &#x201E; 14 &#x201E; &#x201E; &#x201E; Miß l. Mi&#x017F;treß.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 192 &#x201E; 4 &#x201E; u. &#x201E; Habitue l. Habitu<hi rendition="#aq">é</hi>.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 195 &#x201E; 7 &#x201E; &#x201E; &#x201E; Dandy's l. Dandie's.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 206 &#x201E; 6 &#x201E; &#x201E; &#x201E; die Art für die Gattung l. die Gattung füür<lb/>
die Art.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 212 &#x201E; 18 &#x201E; &#x201E; &#x201E; Ca&#x017F;tel l. Ca&#x017F;tle.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 231 &#x201E; 11 &#x201E; o. &#x201E; Cöle&#x017F;tinens l. Cöle&#x017F;tens.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 236 nach der letzten Zeile unten lies: Phanta&#x017F;ie wird eine &#x017F;chwache Voor¬<lb/>
&#x017F;tellung jener Tempelhalle haben, der &#x017F;chön&#x017F;ten, welche je ddie<lb/>
Natur an irgend einem Punkte der Erde &#x017F;ich.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 259 Zeile 6 v. o. &#x017F;tatt Griswald lies Griswold.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 261 &#x201E; 12 &#x201E; &#x201E; &#x201E; ge&#x017F;tigen l. gei&#x017F;tigen.</p><lb/>
        <p>&#x201E; 269 &#x201E; 7 &#x201E; &#x201E; &#x201E; doch l. noch.</p><lb/>
      </div>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0522] Druckfehler. Seite 48 Zeile 8 v. o. ſtatt Iotuition lies: Intuition. „ 158 „ 7 „ „ „ verſchobene l. verſchrobene. „ 161 „ 4 „ „ „ überraſchte l. überraſche. „ 175 „ 11 „ „ „ fernen l. ferneren. „ 181 „ 4 „ u. „ müßte l. mußte. „ 183 „ 6 „ „ „ oberſten Erker l. oberen Ecken. „ 187 „ 10 „ o. „ überraſchte l. überraſche. „ 189 „ 14 „ „ „ Miß l. Miſtreß. „ 192 „ 4 „ u. „ Habitue l. Habitué. „ 195 „ 7 „ „ „ Dandy's l. Dandie's. „ 206 „ 6 „ „ „ die Art für die Gattung l. die Gattung füür die Art. „ 212 „ 18 „ „ „ Caſtel l. Caſtle. „ 231 „ 11 „ o. „ Cöleſtinens l. Cöleſtens. „ 236 nach der letzten Zeile unten lies: Phantaſie wird eine ſchwache Voor¬ ſtellung jener Tempelhalle haben, der ſchönſten, welche je ddie Natur an irgend einem Punkte der Erde ſich. „ 259 Zeile 6 v. o. ſtatt Griswald lies Griswold. „ 261 „ 12 „ „ „ geſtigen l. geiſtigen. „ 269 „ 7 „ „ „ doch l. noch.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/kuernberger_amerikamuede_1855
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/kuernberger_amerikamuede_1855/522
Zitationshilfe: Kürnberger, Ferdinand: Der Amerika-Müde. Frankfurt (Main), 1855, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/kuernberger_amerikamuede_1855/522>, abgerufen am 12.04.2021.