Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Laube, Heinrich: Die Bernsteinhexe. Leipzig, 1846.

Bild:
<< vorherige Seite
Die Bernsteinhexe.
Wittich.
Das kann er Alles nicht, denn er hat Pudagla nicht
verlassen -- er widersetzt sich meiner Macht; das soll kein
Menschenkind, so lang' ich athmen kann.
Rüdiger's Stimme:
Jm Namen Gottes haltet ein! (Neues Volksgeschrei,
neuer Donner und Blitz.)
Wittich.
Jn's Teufels Namen, schießt ihn todt!
Commando.
Schlagt an! (Die Musketiere legen an.) (Krachender Blitz
und Donnerschlag, von welchem der Amtshauptmann niederge-
schmettert wird.)
Consul.
Barmherziger Gott, der Amtshauptmann ist er-
schlagen!

(Todtenstille.)
(Die Musketiere setzen ab und sehen zurück auf den Erschlagenen.)


16*
Die Bernſteinhexe.
Wittich.
Das kann er Alles nicht, denn er hat Pudagla nicht
verlaſſen — er widerſetzt ſich meiner Macht; das ſoll kein
Menſchenkind, ſo lang’ ich athmen kann.
Rüdiger’s Stimme:
Jm Namen Gottes haltet ein! (Neues Volksgeſchrei,
neuer Donner und Blitz.)
Wittich.
Jn’s Teufels Namen, ſchießt ihn todt!
Commando.
Schlagt an! (Die Musketiere legen an.) (Krachender Blitz
und Donnerſchlag, von welchem der Amtshauptmann niederge-
ſchmettert wird.)
Conſul.
Barmherziger Gott, der Amtshauptmann iſt er-
ſchlagen!

(Todtenſtille.)
(Die Musketiere ſetzen ab und ſehen zuruͤck auf den Erſchlagenen.)


16*
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0249" n="243"/>
            <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Die Bern&#x017F;teinhexe</hi>.</fw><lb/>
            <sp who="#WIT">
              <speaker> <hi rendition="#b">Wittich.</hi> </speaker><lb/>
              <p>Das kann er Alles nicht, denn er hat Pudagla nicht<lb/>
verla&#x017F;&#x017F;en &#x2014; er wider&#x017F;etzt &#x017F;ich meiner Macht; das &#x017F;oll kein<lb/>
Men&#x017F;chenkind, &#x017F;o lang&#x2019; ich athmen kann.</p>
            </sp><lb/>
            <sp who="#RUED">
              <speaker> <hi rendition="#b">Rüdiger&#x2019;s Stimme:</hi> </speaker><lb/>
              <p>Jm Namen Gottes haltet ein!</p>
              <stage>(Neues Volksge&#x017F;chrei,<lb/>
neuer Donner und Blitz.)</stage>
            </sp><lb/>
            <sp who="#WIT">
              <speaker> <hi rendition="#b">Wittich.</hi> </speaker><lb/>
              <p>Jn&#x2019;s Teufels Namen, &#x017F;chießt ihn todt!</p>
            </sp><lb/>
            <sp who="#COM">
              <speaker> <hi rendition="#b">Commando.</hi> </speaker><lb/>
              <p>Schlagt an!</p>
              <stage>(Die Musketiere legen an.) (Krachender Blitz<lb/>
und Donner&#x017F;chlag, von welchem der Amtshauptmann niederge-<lb/>
&#x017F;chmettert wird.)</stage>
            </sp><lb/>
            <sp who="#SAM">
              <speaker> <hi rendition="#b">Con&#x017F;ul.</hi> </speaker><lb/>
              <p>Barmherziger Gott, der Amtshauptmann i&#x017F;t er-<lb/>
&#x017F;chlagen!</p><lb/>
              <stage>(Todten&#x017F;tille.)</stage><lb/>
              <stage>(Die Musketiere &#x017F;etzen ab und &#x017F;ehen zuru&#x0364;ck auf den Er&#x017F;chlagenen.)</stage>
            </sp>
          </div><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <fw place="bottom" type="sig">16*</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[243/0249] Die Bernſteinhexe. Wittich. Das kann er Alles nicht, denn er hat Pudagla nicht verlaſſen — er widerſetzt ſich meiner Macht; das ſoll kein Menſchenkind, ſo lang’ ich athmen kann. Rüdiger’s Stimme: Jm Namen Gottes haltet ein! (Neues Volksgeſchrei, neuer Donner und Blitz.) Wittich. Jn’s Teufels Namen, ſchießt ihn todt! Commando. Schlagt an! (Die Musketiere legen an.) (Krachender Blitz und Donnerſchlag, von welchem der Amtshauptmann niederge- ſchmettert wird.) Conſul. Barmherziger Gott, der Amtshauptmann iſt er- ſchlagen! (Todtenſtille.) (Die Musketiere ſetzen ab und ſehen zuruͤck auf den Erſchlagenen.) 16*

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/laube_bernsteinhexe_1846
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/laube_bernsteinhexe_1846/249
Zitationshilfe: Laube, Heinrich: Die Bernsteinhexe. Leipzig, 1846, S. 243. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/laube_bernsteinhexe_1846/249>, abgerufen am 13.07.2024.