Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lavater, Johann Caspar: Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Bd. 1. Leipzig u. a., 1775.

Bild:
<< vorherige Seite
XVII. Fragment. Physiognomische Uebungen
A.

Setze dich hin, lieber Leser, und sag oder schreibe dein Urtheil über folgende Tafel, oder
beantworte die folgenden Fragen.

Du siehest hier 6 Profile von Waysenknaben, die ziemlich gut getroffen und alle mir sehr
wohl bekannt sind.

Ohne alle Physiognomik also kann ich wissen ihre Anlage, Talente, Geschicklichkeit,
Kräfte, Gesinnungen u. s. w.

Auf meine hernach folgenden Antworten kannst du dich also verlassen.

Fragen.
[Spaltenumbruch]
1) Jst unter diesen Profilen ein dummes oder
am Verstande schwaches?
2) Welches ist wohl das verständigste?
3) Welches das empfindsamste?
4) Welches ist das schnellste Genie?
5) Welches das langsamste?
6) Welches das feinste?
7) Welches das ehrlichste Gesicht?
8) Welches ist das bildsamste?
[Spaltenumbruch]
9) Welcher von diesen Knaben ist der lustigste?
10) Welcher der stillste, ruhigste?
11) Welchem würdest du die meiste Festigkeit
zutrauen?
12) Welcher ist der verführbarste?
13) Welcher der witzreichste?
14) Welcher der ordentlichste und fleißigste?
15) Welcher der entschlossenste und beherzteste?
16) Welcher der geschickteste, gelehrigste?

Und was sagst du zu dem Gesicht in der Vignette der vornächsten 185 Seite? was zu
dem Gesicht in der nachstehenden Vignette?

[Abbildung]
A. Antworten.
XVII. Fragment. Phyſiognomiſche Uebungen
A.

Setze dich hin, lieber Leſer, und ſag oder ſchreibe dein Urtheil uͤber folgende Tafel, oder
beantworte die folgenden Fragen.

Du ſieheſt hier 6 Profile von Wayſenknaben, die ziemlich gut getroffen und alle mir ſehr
wohl bekannt ſind.

Ohne alle Phyſiognomik alſo kann ich wiſſen ihre Anlage, Talente, Geſchicklichkeit,
Kraͤfte, Geſinnungen u. ſ. w.

Auf meine hernach folgenden Antworten kannſt du dich alſo verlaſſen.

Fragen.
[Spaltenumbruch]
1) Jſt unter dieſen Profilen ein dummes oder
am Verſtande ſchwaches?
2) Welches iſt wohl das verſtaͤndigſte?
3) Welches das empfindſamſte?
4) Welches iſt das ſchnellſte Genie?
5) Welches das langſamſte?
6) Welches das feinſte?
7) Welches das ehrlichſte Geſicht?
8) Welches iſt das bildſamſte?
[Spaltenumbruch]
9) Welcher von dieſen Knaben iſt der luſtigſte?
10) Welcher der ſtillſte, ruhigſte?
11) Welchem wuͤrdeſt du die meiſte Feſtigkeit
zutrauen?
12) Welcher iſt der verfuͤhrbarſte?
13) Welcher der witzreichſte?
14) Welcher der ordentlichſte und fleißigſte?
15) Welcher der entſchloſſenſte und beherzteſte?
16) Welcher der geſchickteſte, gelehrigſte?

Und was ſagſt du zu dem Geſicht in der Vignette der vornaͤchſten 185 Seite? was zu
dem Geſicht in der nachſtehenden Vignette?

[Abbildung]
A. Antworten.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0254" n="186"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">XVII.</hi> Fragment. Phy&#x017F;iognomi&#x017F;che Uebungen</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#aq">A.</hi> </head><lb/>
            <p>Setze dich hin, lieber Le&#x017F;er, und &#x017F;ag oder &#x017F;chreibe dein Urtheil u&#x0364;ber folgende Tafel, oder<lb/>
beantworte die folgenden Fragen.</p><lb/>
            <p>Du &#x017F;iehe&#x017F;t hier 6 Profile von Way&#x017F;enknaben, die ziemlich gut getroffen und alle mir &#x017F;ehr<lb/>
wohl bekannt &#x017F;ind.</p><lb/>
            <p>Ohne alle Phy&#x017F;iognomik al&#x017F;o kann ich wi&#x017F;&#x017F;en ihre Anlage, Talente, Ge&#x017F;chicklichkeit,<lb/>
Kra&#x0364;fte, Ge&#x017F;innungen u. &#x017F;. w.</p><lb/>
            <p>Auf meine hernach folgenden Antworten kann&#x017F;t du dich al&#x017F;o verla&#x017F;&#x017F;en.</p><lb/>
            <div n="4">
              <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Fragen</hi>.</hi> </head><lb/>
              <cb/>
              <list>
                <item>1) J&#x017F;t unter die&#x017F;en Profilen ein dummes oder<lb/>
am Ver&#x017F;tande &#x017F;chwaches?</item><lb/>
                <item>2) Welches i&#x017F;t wohl das ver&#x017F;ta&#x0364;ndig&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>3) Welches das empfind&#x017F;am&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>4) Welches i&#x017F;t das &#x017F;chnell&#x017F;te Genie?</item><lb/>
                <item>5) Welches das lang&#x017F;am&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>6) Welches das fein&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>7) Welches das ehrlich&#x017F;te Ge&#x017F;icht?</item><lb/>
                <item>8) Welches i&#x017F;t das bild&#x017F;am&#x017F;te?</item>
              </list><lb/>
              <cb/>
              <list>
                <item>9) Welcher von die&#x017F;en Knaben i&#x017F;t der lu&#x017F;tig&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>10) Welcher der &#x017F;till&#x017F;te, ruhig&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>11) Welchem wu&#x0364;rde&#x017F;t du die mei&#x017F;te Fe&#x017F;tigkeit<lb/>
zutrauen?</item><lb/>
                <item>12) Welcher i&#x017F;t der verfu&#x0364;hrbar&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>13) Welcher der witzreich&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>14) Welcher der ordentlich&#x017F;te und fleißig&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>15) Welcher der ent&#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;en&#x017F;te und beherzte&#x017F;te?</item><lb/>
                <item>16) Welcher der ge&#x017F;chickte&#x017F;te, gelehrig&#x017F;te?</item>
              </list><lb/>
              <p>Und was &#x017F;ag&#x017F;t du zu dem Ge&#x017F;icht in der Vignette der vorna&#x0364;ch&#x017F;ten 185 Seite? was zu<lb/>
dem Ge&#x017F;icht in der nach&#x017F;tehenden Vignette?</p><lb/>
              <figure/><lb/>
              <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">A.</hi> <hi rendition="#fr">Antworten.</hi> </fw><lb/>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[186/0254] XVII. Fragment. Phyſiognomiſche Uebungen A. Setze dich hin, lieber Leſer, und ſag oder ſchreibe dein Urtheil uͤber folgende Tafel, oder beantworte die folgenden Fragen. Du ſieheſt hier 6 Profile von Wayſenknaben, die ziemlich gut getroffen und alle mir ſehr wohl bekannt ſind. Ohne alle Phyſiognomik alſo kann ich wiſſen ihre Anlage, Talente, Geſchicklichkeit, Kraͤfte, Geſinnungen u. ſ. w. Auf meine hernach folgenden Antworten kannſt du dich alſo verlaſſen. Fragen. 1) Jſt unter dieſen Profilen ein dummes oder am Verſtande ſchwaches? 2) Welches iſt wohl das verſtaͤndigſte? 3) Welches das empfindſamſte? 4) Welches iſt das ſchnellſte Genie? 5) Welches das langſamſte? 6) Welches das feinſte? 7) Welches das ehrlichſte Geſicht? 8) Welches iſt das bildſamſte? 9) Welcher von dieſen Knaben iſt der luſtigſte? 10) Welcher der ſtillſte, ruhigſte? 11) Welchem wuͤrdeſt du die meiſte Feſtigkeit zutrauen? 12) Welcher iſt der verfuͤhrbarſte? 13) Welcher der witzreichſte? 14) Welcher der ordentlichſte und fleißigſte? 15) Welcher der entſchloſſenſte und beherzteſte? 16) Welcher der geſchickteſte, gelehrigſte? Und was ſagſt du zu dem Geſicht in der Vignette der vornaͤchſten 185 Seite? was zu dem Geſicht in der nachſtehenden Vignette? [Abbildung] A. Antworten.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/lavater_fragmente01_1775
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/lavater_fragmente01_1775/254
Zitationshilfe: Lavater, Johann Caspar: Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Bd. 1. Leipzig u. a., 1775, S. 186. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/lavater_fragmente01_1775/254>, abgerufen am 04.03.2021.