Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Magirus, Johannes: Christliche Leichpredigt, Bey der Begräbnus des Ehrwürdigen, Hochgelehrten Herren, Lucae Osiandri ... Tübingen, 1604.

Bild:
<< vorherige Seite
2. TIMOTH. 4.

Ich werde schon geopffert / vnd die zeit meines Abscheidens ist fürhanden. Ich hab einen guten Kampff gekämpffet / ich hab den Lauff vollendet / ich hab Glauben gehalten. Hinfurt ist mir beygelegt die Kron der Gerechtigkeit / welche mir der HERR an jenem Tag / der gerechte Richter geben würdt. Nicht mir allein / sondern auch allen / die seine Erscheinung lieb haben.

Außlegung.

GEliebte im HERREN Christo. Es vermanet die Epistel zu den Hebrcern /Hebr. 11. alle Christliche Zuhörer: Sie sollen gedencken an jhre Lehrer / die jnen das Wort Gottes gesagt haben: deren end sollen sie anschawen / vnnd jhrem Glauben nachfolgen. Nun ist der heilige Apostel Paulus auch ein Lehrer des Göttlichen Worts / vnnd nicht ein geringer / sondern vom heiligen Geist Hocherleuchter Lehrer gewesen / von welchem der HERR Christus selbs zeuget: Er sey jm ein AußerwöhlterActor 9. Rüstzeug / daß er seinen Namen trage für den Heiden / vnd für den Königen. Vnd ist ein solcher Lehrer / der nicht allein denen / so zu seiner zeit gelebt / das Wort Gottes gesagt / sondern durch seine vom heiligen Geist selbs dictierte Schrifften (die er vns als ein thewre Beylag vnd himmlischen Schatz hinderlassen) lehret vnnd predigt er noch

2. TIMOTH. 4.

Ich werde schon geopffert / vnd die zeit meines Abscheidens ist fürhanden. Ich hab einen guten Kampff gekämpffet / ich hab den Lauff vollendet / ich hab Glauben gehalten. Hinfurt ist mir beygelegt die Kron der Gerechtigkeit / welche mir der HERR an jenem Tag / der gerechte Richter geben würdt. Nicht mir allein / sondern auch allen / die seine Erscheinung lieb haben.

Außlegung.

GEliebte im HERREN Christo. Es vermanet die Epistel zu den Hebrçern /Hebr. 11. alle Christliche Zuhörer: Sie sollen gedencken an jhre Lehrer / die jnen das Wort Gottes gesagt haben: deren end sollen sie anschawen / vnnd jhrem Glauben nachfolgen. Nun ist der heilige Apostel Paulus auch ein Lehrer des Göttlichen Worts / vnnd nicht ein geringer / sondern vom heiligen Geist Hocherleuchter Lehrer gewesen / von welchem der HERR Christus selbs zeuget: Er sey jm ein AußerwöhlterActor 9. Rüstzeug / daß er seinen Namen trage für den Heiden / vnd für den Königen. Vnd ist ein solcher Lehrer / der nicht allein denen / so zu seiner zeit gelebt / das Wort Gottes gesagt / sondern durch seine vom heiligen Geist selbs dictierte Schrifften (die er vns als ein thewre Beylag vnd him̃lischen Schatz hinderlassen) lehret vnnd predigt er noch

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0003" n="1"/>
      <div>
        <head>2. TIMOTH. 4.<lb/></head>
        <p>Ich werde schon geopffert / vnd die zeit meines Abscheidens ist fürhanden. Ich
                     hab einen guten Kampff gekämpffet / ich hab den Lauff vollendet / ich hab
                     Glauben gehalten. Hinfurt ist mir beygelegt die Kron der Gerechtigkeit / welche
                     mir der HERR an jenem Tag / der gerechte Richter geben würdt. Nicht mir allein /
                     sondern auch allen / die seine Erscheinung lieb haben.</p>
      </div>
      <div>
        <head>Außlegung.<lb/></head>
        <p>GEliebte im HERREN Christo. Es vermanet die Epistel zu den Hebrçern /<note place="right">Hebr. 11.</note> alle Christliche Zuhörer: Sie sollen
                     gedencken an jhre Lehrer / die jnen das Wort Gottes gesagt haben: deren end
                     sollen sie anschawen / vnnd jhrem Glauben nachfolgen. Nun ist der heilige
                     Apostel Paulus auch ein Lehrer des Göttlichen Worts / vnnd nicht ein geringer /
                     sondern vom heiligen Geist Hocherleuchter Lehrer gewesen / von welchem der HERR
                     Christus selbs zeuget: Er sey jm ein Außerwöhlter<note place="right">Actor 9.</note> Rüstzeug / daß er seinen Namen trage für den Heiden / vnd
                     für den Königen. Vnd ist ein solcher Lehrer / der nicht allein denen / so zu
                     seiner zeit gelebt / das Wort Gottes gesagt / sondern durch seine vom heiligen
                     Geist selbs dictierte Schrifften (die er vns als ein thewre Beylag vnd him&#x0303;lischen Schatz hinderlassen) lehret vnnd predigt er noch
</p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[1/0003] 2. TIMOTH. 4. Ich werde schon geopffert / vnd die zeit meines Abscheidens ist fürhanden. Ich hab einen guten Kampff gekämpffet / ich hab den Lauff vollendet / ich hab Glauben gehalten. Hinfurt ist mir beygelegt die Kron der Gerechtigkeit / welche mir der HERR an jenem Tag / der gerechte Richter geben würdt. Nicht mir allein / sondern auch allen / die seine Erscheinung lieb haben. Außlegung. GEliebte im HERREN Christo. Es vermanet die Epistel zu den Hebrçern / alle Christliche Zuhörer: Sie sollen gedencken an jhre Lehrer / die jnen das Wort Gottes gesagt haben: deren end sollen sie anschawen / vnnd jhrem Glauben nachfolgen. Nun ist der heilige Apostel Paulus auch ein Lehrer des Göttlichen Worts / vnnd nicht ein geringer / sondern vom heiligen Geist Hocherleuchter Lehrer gewesen / von welchem der HERR Christus selbs zeuget: Er sey jm ein Außerwöhlter Rüstzeug / daß er seinen Namen trage für den Heiden / vnd für den Königen. Vnd ist ein solcher Lehrer / der nicht allein denen / so zu seiner zeit gelebt / das Wort Gottes gesagt / sondern durch seine vom heiligen Geist selbs dictierte Schrifften (die er vns als ein thewre Beylag vnd him̃lischen Schatz hinderlassen) lehret vnnd predigt er noch Hebr. 11. Actor 9.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Obrigkeitskritik und Fürstenberatung: Die Oberhofprediger in Braunschweig-Wolfenbüttel 1568-1714: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in XML/TEI. (2013-02-15T13:54:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme entsprechen muss.
Wolfenbütteler Digitale Bibliothek: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-02-15T13:54:31Z)
Marcus Baumgarten, Frederike Neuber, Frank Wiegand: Konvertierung nach XML gemäß DTA-Basisformat, Tagging der Titelblätter, Korrekturen der Transkription. (2013-02-15T13:54:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Langes s (ſ) wird als rundes s (s) wiedergegeben.
  • Rundes r (ꝛ) wird als normales r (r) wiedergegeben bzw. in der Kombination ꝛc. als et (etc.) aufgelöst.
  • Die Majuskel J im Frakturdruck wird in der Transkription je nach Lautwert als I bzw. J wiedergegeben.
  • Übergeschriebenes „e“ über „a“, „o“ und „u“ wird als „ä“, „ö“, „ü“ transkribiert.
  • Ligaturen werden aufgelöst.
  • Silbentrennungen über Zeilengrenzen hinweg werden aufgelöst.
  • Silbentrennungen über Seitengrenzen hinweg werden beibehalten.
  • Kolumnentitel, Bogensignaturen und Kustoden werden nicht erfasst.
  • Griechische Schrift wird nicht transkribiert, sondern im XML mit <foreign xml:lang="el"><gap reason="fm"/></foreign> vermerkt.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/magirus_leichpredigt_1604
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/magirus_leichpredigt_1604/3
Zitationshilfe: Magirus, Johannes: Christliche Leichpredigt, Bey der Begräbnus des Ehrwürdigen, Hochgelehrten Herren, Lucae Osiandri ... Tübingen, 1604, S. 1. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/magirus_leichpredigt_1604/3>, abgerufen am 19.05.2022.