Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpacivagabundus, oder: Das liederliche Kleeblatt. Wien, 1835.

Bild:
<< vorherige Seite
Hülfe. Es treibt sich ein böser Geist im Zauberlande
herum.
Stellaris.
Wie heißt er?
Mystifax.
Lumpacivagabundus.
Stellaris.
Was that Euch dieser böse Geist?
Mystifax.
Er hat sich der Herzen unserer Söhne bemäch-
tigt, und sie vom Pfade der Ordnung gelockt. Sie
verabscheuen jetzt jede Beschäftigung, sie spielen,
trinken, stürzen sich in tolle Liebesabenteuer -- mit
einem Wort, sie sind verloren, wenn Du den bösen
Geist nicht bannst.
Stellaris.
Lumpacivagabundus erscheine!
(Musik fällt ein, Lumpacivagabundus kommt im Vorder-
grunde aus der Versenkung.)

Zweiter Auftritt.
Vorige. Lumpacivagabundus.
Lumpaci
(nach der Musik).
Da bin ich! Was steht zu Befehl?
Hülfe. Es treibt ſich ein böſer Geiſt im Zauberlande
herum.
Stellaris.
Wie heißt er?
Myſtifax.
Lumpacivagabundus.
Stellaris.
Was that Euch dieſer böſe Geiſt?
Myſtifax.
Er hat ſich der Herzen unſerer Söhne bemäch-
tigt, und ſie vom Pfade der Ordnung gelockt. Sie
verabſcheuen jetzt jede Beſchäftigung, ſie ſpielen,
trinken, ſtürzen ſich in tolle Liebesabenteuer — mit
einem Wort, ſie ſind verloren, wenn Du den böſen
Geiſt nicht bannſt.
Stellaris.
Lumpacivagabundus erſcheine!
(Muſik fällt ein, Lumpacivagabundus kommt im Vorder-
grunde aus der Verſenkung.)

Zweiter Auftritt.
Vorige. Lumpacivagabundus.
Lumpaci
(nach der Muſik).
Da bin ich! Was ſteht zu Befehl?
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <sp who="#MYS">
            <p><pb facs="#f0012" n="6"/>
Hülfe. Es treibt &#x017F;ich ein bö&#x017F;er Gei&#x017F;t im Zauberlande<lb/>
herum.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#EINR">
            <speaker><hi rendition="#g">Stellaris</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Wie heißt er?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#MYS">
            <speaker><hi rendition="#g">My&#x017F;tifax</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Lumpacivagabundus.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#EINR">
            <speaker><hi rendition="#g">Stellaris</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Was that Euch die&#x017F;er bö&#x017F;e Gei&#x017F;t?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#MYS">
            <speaker><hi rendition="#g">My&#x017F;tifax</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Er hat &#x017F;ich der Herzen un&#x017F;erer Söhne bemäch-<lb/>
tigt, und &#x017F;ie vom Pfade der Ordnung gelockt. Sie<lb/>
verab&#x017F;cheuen jetzt jede Be&#x017F;chäftigung, &#x017F;ie &#x017F;pielen,<lb/>
trinken, &#x017F;türzen &#x017F;ich in tolle Liebesabenteuer &#x2014; mit<lb/>
einem Wort, &#x017F;ie &#x017F;ind verloren, wenn Du den bö&#x017F;en<lb/>
Gei&#x017F;t nicht bann&#x017F;t.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#EINR">
            <speaker><hi rendition="#g">Stellaris</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Lumpacivagabundus er&#x017F;cheine!</p><lb/>
            <stage>(Mu&#x017F;ik fällt ein, Lumpacivagabundus kommt im Vorder-<lb/>
grunde aus der Ver&#x017F;enkung.)</stage>
          </sp>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Zweiter Auftritt</hi>.</hi> </head><lb/>
          <stage><hi rendition="#g">Vorige. Lumpacivagabundus</hi>.</stage><lb/>
          <sp who="#LUM">
            <speaker> <hi rendition="#g">Lumpaci</hi> </speaker><lb/>
            <stage>(nach der Mu&#x017F;ik).</stage><lb/>
            <p>Da bin ich! Was &#x017F;teht zu Befehl?</p>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[6/0012] Hülfe. Es treibt ſich ein böſer Geiſt im Zauberlande herum. Stellaris. Wie heißt er? Myſtifax. Lumpacivagabundus. Stellaris. Was that Euch dieſer böſe Geiſt? Myſtifax. Er hat ſich der Herzen unſerer Söhne bemäch- tigt, und ſie vom Pfade der Ordnung gelockt. Sie verabſcheuen jetzt jede Beſchäftigung, ſie ſpielen, trinken, ſtürzen ſich in tolle Liebesabenteuer — mit einem Wort, ſie ſind verloren, wenn Du den böſen Geiſt nicht bannſt. Stellaris. Lumpacivagabundus erſcheine! (Muſik fällt ein, Lumpacivagabundus kommt im Vorder- grunde aus der Verſenkung.) Zweiter Auftritt. Vorige. Lumpacivagabundus. Lumpaci (nach der Muſik). Da bin ich! Was ſteht zu Befehl?

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/nestroy_lumpacivagabundus_1835
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/nestroy_lumpacivagabundus_1835/12
Zitationshilfe: Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpacivagabundus, oder: Das liederliche Kleeblatt. Wien, 1835, S. 6. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/nestroy_lumpacivagabundus_1835/12>, abgerufen am 02.03.2021.