Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Neumark, Georg: Poetisch-Historischer Lustgarten. Frankfurt (Main), 1666.

Bild:
<< vorherige Seite
Poetisch-Historischer
Lustgarten.
Dessen sonderbare Ge-
schichte/ hiebevor an unterschie-
denen Ohrten/ eyntzeln heraus kommen/

nun mehro aber fleissig übersehen/ in vielen/
[s]onderlich mit Anmerkungen vermehret/
[u]nd mit schönen Kupferstükken außgezieh-
ret/ dem Kunst- und Teutschliebenden/ zu
weiterem Nachsinnen/ wolmey-
nen der massen vorge-
stellet.


Jn Verlegung Thom. Matthiae Götzens/
Buchhändlers in Frankfurt.


M DC LXVI.
Poetiſch-Hiſtoriſcher
Luſtgarten.
Deſſen ſonderbare Ge-
ſchichte/ hiebevor an unterſchie-
denen Ohrten/ eyntzeln heraus kom̃en/

nun mehro aber fleiſſig uͤberſehen/ in vielen/
[ſ]onderlich mit Anmerkungen vermehret/
[u]nd mit ſchoͤnen Kupferſtuͤkken außgezieh-
ret/ dem Kunſt- und Teutſchliebenden/ zu
weiterem Nachſinnen/ wolmey-
nen der maſſen vorge-
ſtellet.


Jn Verlegung Thom. Matthiæ Goͤtzens/
Buchhaͤndlers in Frankfurt.


M DC LXVI.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0011"/>
      <titlePage type="main">
        <byline><docAuthor><hi rendition="#b"> G. Neumarcks<lb/></hi></docAuthor> Fu&#x0364;r&#x017F;tl. Sa&#x0364;ch&#x017F;. Weinmar. <hi rendition="#aq">Secr.</hi><lb/></byline>
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b">Poeti&#x017F;ch-Hi&#x017F;tori&#x017F;cher<lb/>
Lu&#x017F;tgarten.</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub"> <hi rendition="#b">De&#x017F;&#x017F;en &#x017F;onderbare Ge-<lb/>
&#x017F;chichte/ hiebevor an unter&#x017F;chie-<lb/>
denen Ohrten/ eyntzeln heraus kom&#x0303;en/</hi><lb/>
          </titlePart>
        </docTitle>
        <titlePart type="desc"> nun mehro aber flei&#x017F;&#x017F;ig u&#x0364;ber&#x017F;ehen/ in vielen/<lb/><supplied>&#x017F;</supplied>onderlich mit Anmerkungen vermehret/<lb/><supplied>u</supplied>nd mit &#x017F;cho&#x0364;nen Kupfer&#x017F;tu&#x0364;kken außgezieh-<lb/>
ret/ dem Kun&#x017F;t- und Teut&#x017F;chliebenden/ zu<lb/>
weiterem Nach&#x017F;innen/ wolmey-<lb/>
nen der ma&#x017F;&#x017F;en vorge-<lb/>
&#x017F;tellet.<lb/></titlePart>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint> Jn Verlegung <publisher>Thom. Matthiæ Go&#x0364;tzens</publisher>/<lb/>
Buchha&#x0364;ndlers in <pubPlace>Frankfurt</pubPlace>.<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/><docDate><hi rendition="#aq">M DC LXVI</hi></docDate>.<lb/></docImprint>
      </titlePage>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0011] G. Neumarcks Fuͤrſtl. Saͤchſ. Weinmar. Secr. Poetiſch-Hiſtoriſcher Luſtgarten. Deſſen ſonderbare Ge- ſchichte/ hiebevor an unterſchie- denen Ohrten/ eyntzeln heraus kom̃en/ nun mehro aber fleiſſig uͤberſehen/ in vielen/ ſonderlich mit Anmerkungen vermehret/ und mit ſchoͤnen Kupferſtuͤkken außgezieh- ret/ dem Kunſt- und Teutſchliebenden/ zu weiterem Nachſinnen/ wolmey- nen der maſſen vorge- ſtellet. Jn Verlegung Thom. Matthiæ Goͤtzens/ Buchhaͤndlers in Frankfurt. M DC LXVI.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/neumark_lustgarten_1666
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/neumark_lustgarten_1666/11
Zitationshilfe: Neumark, Georg: Poetisch-Historischer Lustgarten. Frankfurt (Main), 1666, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/neumark_lustgarten_1666/11>, abgerufen am 28.11.2022.