Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Pahl, Johann Gottfried]: Leben und Thaten des ehrwürdigen Paters Simpertus. Madrit [i. e. Heilbronn], 1799.

Bild:
<< vorherige Seite
letzte Seite
Druckfehler.
Seite 14.Zeile 1.lies statt Religigion Religion.
- 16.- 16.lies statt Versife, Versifex.
- 22.- 25.lies Idol statt Ideal.
- 26.- 22.lies statt kommen, kamen.
- 47.- 21.lies statt Ideal, Idol.
- 62.- 23.lies statt erwusch, erwuchs.
- 71.- 5.l. st. Indiquation, Indignation.
- 81.- 6.lies statt vivne, vivre.
- 100.ließ statt Pilgrinnen, Pilgrimmen.
- 156.Zeile 11.lies statt Bahardt, Bahrdt.
- 199.- 11.l. st. Molf, Wolf.
- 220.- 7.l. st. Fenelaus, Fenelons.
- 222.- 24.l. st. Epörungs Empörungsgeist.
- 258.- 19.l. st. Strase, Strafe.
- 268.- 23.l. st. Oferstöcke, Opferstöcke.

Die übrigen unbedeutende Druckfehler beliebe der geneigte Leser selbst zu verbessern.

Druckfehler.
Seite 14.Zeile 1.lies statt Religigion Religion.
– 16.– 16.lies statt Versife, Versifex.
– 22.– 25.lies Idol statt Ideal.
– 26.– 22.lies statt kommen, kamen.
– 47.– 21.lies statt Ideal, Idol.
– 62.– 23.lies statt erwusch, erwuchs.
– 71.– 5.l. st. Indiquation, Indignation.
– 81.– 6.lies statt vivne, vivre.
– 100.ließ statt Pilgrinnen, Pilgrimmen.
– 156.Zeile 11.lies statt Bahardt, Bahrdt.
– 199.– 11.l. st. Molf, Wolf.
– 220.– 7.l. st. Fenelaus, Fenelons.
– 222.– 24.l. st. Epörungs Empörungsgeist.
– 258.– 19.l. st. Strase, Strafe.
– 268.– 23.l. st. Oferstöcke, Opferstöcke.

Die übrigen unbedeutende Druckfehler beliebe der geneigte Leser selbst zu verbessern.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0282" n="282"/>
      <div type="corrigenda" n="1">
        <head> <hi rendition="#fr">Druckfehler.</hi><lb/>
        </head>
        <table>
          <row>
            <cell>Seite 14.</cell>
            <cell>Zeile 1.</cell>
            <cell>lies statt Religigion Religion.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 16.</cell>
            <cell>&#x2013; 16.</cell>
            <cell>lies statt Versife, Versifex.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 22.</cell>
            <cell>&#x2013; 25.</cell>
            <cell>lies Idol statt Ideal.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 26.</cell>
            <cell>&#x2013; 22.</cell>
            <cell>lies statt kommen, kamen.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 47.</cell>
            <cell>&#x2013; 21.</cell>
            <cell>lies statt Ideal, Idol.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 62.</cell>
            <cell>&#x2013; 23.</cell>
            <cell>lies statt erwusch, erwuchs.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 71.</cell>
            <cell>&#x2013; 5.</cell>
            <cell>l. st. Indiquation, Indignation.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 81.</cell>
            <cell>&#x2013; 6.</cell>
            <cell>lies statt <hi rendition="#aq">vivne, vivre</hi>.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 100.</cell>
            <cell/>
            <cell>ließ statt Pilgrinnen, Pilgrimmen.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 156.</cell>
            <cell>Zeile 11.</cell>
            <cell>lies statt Bahardt, Bahrdt.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 199.</cell>
            <cell>&#x2013; 11.</cell>
            <cell>l. st. Molf, Wolf.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 220.</cell>
            <cell>&#x2013; 7.</cell>
            <cell>l. st. Fenelaus, Fenelons.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 222.</cell>
            <cell>&#x2013; 24.</cell>
            <cell>l. st. Epörungs Empörungsgeist.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 258.</cell>
            <cell>&#x2013; 19.</cell>
            <cell>l. st. Strase, Strafe.</cell>
          </row>
          <row>
            <cell>&#x2013; 268.</cell>
            <cell>&#x2013; 23.</cell>
            <cell>l. st. Oferstöcke, Opferstöcke.</cell>
          </row>
        </table>
        <p>Die übrigen unbedeutende Druckfehler beliebe der geneigte Leser selbst zu verbessern.</p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[282/0282] Druckfehler. Seite 14. Zeile 1. lies statt Religigion Religion. – 16. – 16. lies statt Versife, Versifex. – 22. – 25. lies Idol statt Ideal. – 26. – 22. lies statt kommen, kamen. – 47. – 21. lies statt Ideal, Idol. – 62. – 23. lies statt erwusch, erwuchs. – 71. – 5. l. st. Indiquation, Indignation. – 81. – 6. lies statt vivne, vivre. – 100. ließ statt Pilgrinnen, Pilgrimmen. – 156. Zeile 11. lies statt Bahardt, Bahrdt. – 199. – 11. l. st. Molf, Wolf. – 220. – 7. l. st. Fenelaus, Fenelons. – 222. – 24. l. st. Epörungs Empörungsgeist. – 258. – 19. l. st. Strase, Strafe. – 268. – 23. l. st. Oferstöcke, Opferstöcke. Die übrigen unbedeutende Druckfehler beliebe der geneigte Leser selbst zu verbessern.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-29T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-29T10:30:31Z)
Frank Wiegand: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-10-29T10:30:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien.
  • Der Seitenwechsel erfolgt bei Worttrennung nach dem gesamten Wort.
  • Geviertstriche (—) wurden durch Halbgeviertstriche ersetzt (–).
  • Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 deutsch



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/pahl_simpertus_1799
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/pahl_simpertus_1799/282
Zitationshilfe: [Pahl, Johann Gottfried]: Leben und Thaten des ehrwürdigen Paters Simpertus. Madrit [i. e. Heilbronn], 1799, S. 282. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/pahl_simpertus_1799/282>, abgerufen am 17.04.2021.