Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite
[Kinsky-Körner, Gräfin Sophie]

Kinsky-Körner, Gräfin Sophie. Gedichte. 8. (80) Graz 1880, Leykam-Josefsthal. n 2.-

[Kirchhoff, Frl. Anna]

Kirchhoff, Frl. Anna, Ps. Ilse van der Hagen, geboren den 27. Oktober 1863 auf dem Rittergute Hindenburg, Kreis Naugard, schrieb Gedichte und Novellen, und lebte als Gouvernante und Gesellschafterin in Berlin.

[Kirchner, Frl. E.]

*Kirchner, Frl. E., Biebrich a. Rh., geboren den 15. November 1838 zu Bieberich a. Rh., lebt daselbst als Institutsvorsteherin a. D. und übersetzt aus dem Englischen und Italienischen.

- Das Feenreich der Wissenschaft. 10 Vorträge für die Jugend von Arabella B. Buckley. Übers. u. bearbeitet von E. K. Mit über 70 Illustr. 8. (244 m. Illustr.) Altenburg 1894, St. Geibel. geb. 4.50

- Das Luftmeer. Nach der 5. Aufl. d. Agnes Giberne übersetzt. (384) Berlin 1896, S. Cronbach. 4.50; geb. 6.-

- Die Grundlage der Erde. Übersetzg. n. der Agnes Giberne. Ebda. 1898.

- Erinnerungen aus meinem Leben. Übersetzg. nach der 9. Aufl. aus dem Italien. d. Luigi Settembrini. 2 Bde. Ebda. 1892.

- Geschichte des englischen Volkes. Übersetzg. aus dem Englischen nach John Rich. Green. 2 Bde. (547 u. 531) Ebda. 1889. 10.-; geb. 13.-

- Sibirien. Übersetzg. d. Kennan. 3 Bde. Ebda. 1890. a 3.-; geb. a 4.-

- Sonne, Mond u. Sterne. Nach der 20. Aufl. von 1893 von A. Giberne. Deutsch v. E. K. 8. (312 m. 2 Taf. u. 14 Farbendr.) Ebda. 1894, 4.-; geb. 5.50

- Strahlende Sonnen. Folge von "Sonne, Mond und Sterne". Übersetzg. d. Agnes Giberne. Ebda. 1896. 4.50; geb. 6.-

- Unter den Sternen oder Wunderbare Dinge am Himmel. Nach d. 9. Aufl. d. Agnes Giberne. 8. (208 m. 8 kolor. Bildern) Ebda. 1897. 4.50

- Zeltleben in Sibirien und Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und Nordasien. Übersetzg. d. Kennan. 4. Aufl. Ebda. 1890.

[Kirchner, Luise]

Kirchner, Luise. In Odilienbergs Klostermauern zur Hohenstaufenzeit. Alte Bilder aus dem Wasgau. 8. (141) Gotha 1897, F. A. Perthes. n 2.-; geb. n 3.-

[Kirchwald, Caroline]

Kirchwald, Caroline. Der Schulmeister. Ein Lebensbild. 16. (144) Lahr 1867, Geiger. n -.80

[Kirschner, Lula]

*Kirschner, Lula (nicht Lola) Ps. Ossip Schubin, Schloss Bonrepos bei Lissa, Böhmen, geboren 17. Juni 1854 in Prag, sie erhielt eine sorgfältige Erziehung, verlebte aber ihre Jugend in fast klösterlicher Einsamkeit auf dem Gute ihrer Eltern in Lochkow. Dem Umstande, dass ihre Schwester, die ein bedeutendes Malertalent besitzt, zu Studienzwecken mit der Mutter grosse Reisen unternahm, verdankt es Lula, die auf diesen Reisen mitgenommen wurde, dass sie München, Paris, Brüssel, Rom u.v.a. kennen lernte und in hervorragende Künstler- und Gelehrtenkreise eingeführt wurde. Mit 16 Jahren betrat sie die schriftstellerische Laufbahn, von Turgenjew, George Sand, und Alfred Meissner hierzu angeregt und aufgefordert. In der Prager "Bohemia" erschien ihre erste Novelle, "Verkannt und verfehlt", andere folgten in "Schorers Familienblatt" "Über Land und Meer" in der "Deutschen Rundschau" und anderen bedeutenden Blättern.

Werke s. Ossip Schubin.

[Kirzinger, Xaverie]

Kirzinger, Xaverie, geb. Reichsfreiin von Bossi von Löwenglau, geboren in München 1768.

[Kisslinger, Emilie]

#Kisslinger, Emilie, Wien, Lackierergasse 1 aIII., schreibt für Zeitschriften.

[Kist, L.]

Kist, L. Ein edles Frauenherz. Erzählg. Regensburg 1897, Nationale Verlags-Anstalt. 5.-

[Kinsky-Körner, Gräfin Sophie]

Kinsky-Körner, Gräfin Sophie. Gedichte. 8. (80) Graz 1880, Leykam-Josefsthal. n 2.–

[Kirchhoff, Frl. Anna]

Kirchhoff, Frl. Anna, Ps. Ilse van der Hagen, geboren den 27. Oktober 1863 auf dem Rittergute Hindenburg, Kreis Naugard, schrieb Gedichte und Novellen, und lebte als Gouvernante und Gesellschafterin in Berlin.

[Kirchner, Frl. E.]

*Kirchner, Frl. E., Biebrich a. Rh., geboren den 15. November 1838 zu Bieberich a. Rh., lebt daselbst als Institutsvorsteherin a. D. und übersetzt aus dem Englischen und Italienischen.

‒ Das Feenreich der Wissenschaft. 10 Vorträge für die Jugend von Arabella B. Buckley. Übers. u. bearbeitet von E. K. Mit über 70 Illustr. 8. (244 m. Illustr.) Altenburg 1894, St. Geibel. geb. 4.50

‒ Das Luftmeer. Nach der 5. Aufl. d. Agnes Giberne übersetzt. (384) Berlin 1896, S. Cronbach. 4.50; geb. 6.–

‒ Die Grundlage der Erde. Übersetzg. n. der Agnes Giberne. Ebda. 1898.

‒ Erinnerungen aus meinem Leben. Übersetzg. nach der 9. Aufl. aus dem Italien. d. Luigi Settembrini. 2 Bde. Ebda. 1892.

‒ Geschichte des englischen Volkes. Übersetzg. aus dem Englischen nach John Rich. Green. 2 Bde. (547 u. 531) Ebda. 1889. 10.–; geb. 13.–

‒ Sibirien. Übersetzg. d. Kennan. 3 Bde. Ebda. 1890. à 3.–; geb. à 4.–

‒ Sonne, Mond u. Sterne. Nach der 20. Aufl. von 1893 von A. Giberne. Deutsch v. E. K. 8. (312 m. 2 Taf. u. 14 Farbendr.) Ebda. 1894, 4.–; geb. 5.50

‒ Strahlende Sonnen. Folge von »Sonne, Mond und Sterne«. Übersetzg. d. Agnes Giberne. Ebda. 1896. 4.50; geb. 6.–

‒ Unter den Sternen oder Wunderbare Dinge am Himmel. Nach d. 9. Aufl. d. Agnes Giberne. 8. (208 m. 8 kolor. Bildern) Ebda. 1897. 4.50

‒ Zeltleben in Sibirien und Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und Nordasien. Übersetzg. d. Kennan. 4. Aufl. Ebda. 1890.

[Kirchner, Luise]

Kirchner, Luise. In Odilienbergs Klostermauern zur Hohenstaufenzeit. Alte Bilder aus dem Wasgau. 8. (141) Gotha 1897, F. A. Perthes. n 2.–; geb. n 3.–

[Kirchwald, Caroline]

Kirchwald, Caroline. Der Schulmeister. Ein Lebensbild. 16. (144) Lahr 1867, Geiger. n –.80

[Kirschner, Lula]

*Kirschner, Lula (nicht Lola) Ps. Ossip Schubin, Schloss Bonrepos bei Lissa, Böhmen, geboren 17. Juni 1854 in Prag, sie erhielt eine sorgfältige Erziehung, verlebte aber ihre Jugend in fast klösterlicher Einsamkeit auf dem Gute ihrer Eltern in Lochkow. Dem Umstande, dass ihre Schwester, die ein bedeutendes Malertalent besitzt, zu Studienzwecken mit der Mutter grosse Reisen unternahm, verdankt es Lula, die auf diesen Reisen mitgenommen wurde, dass sie München, Paris, Brüssel, Rom u.v.a. kennen lernte und in hervorragende Künstler- und Gelehrtenkreise eingeführt wurde. Mit 16 Jahren betrat sie die schriftstellerische Laufbahn, von Turgenjew, George Sand, und Alfred Meissner hierzu angeregt und aufgefordert. In der Prager »Bohemia« erschien ihre erste Novelle, »Verkannt und verfehlt«, andere folgten in »Schorers Familienblatt« »Über Land und Meer« in der »Deutschen Rundschau« und anderen bedeutenden Blättern.

Werke s. Ossip Schubin.

[Kirzinger, Xaverie]

Kirzinger, Xaverie, geb. Reichsfreiin von Bossi von Löwenglau, geboren in München 1768.

[Kisslinger, Emilie]

□Kisslinger, Emilie, Wien, Lackierergasse 1 aIII., schreibt für Zeitschriften.

[Kist, L.]

Kist, L. Ein edles Frauenherz. Erzählg. Regensburg 1897, Nationale Verlags-Anstalt. 5.–

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0445"/>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kinsky-Körner, Gräfin Sophie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Kinsky-Körner,</hi> Gräfin Sophie. Gedichte. 8. (80) Graz 1880, Leykam-Josefsthal. n 2.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kirchhoff, Frl. Anna</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Kirchhoff,</hi> Frl. Anna, Ps. Ilse van der Hagen, geboren den 27. Oktober 1863 auf dem Rittergute Hindenburg, Kreis Naugard, schrieb Gedichte und Novellen, und lebte als Gouvernante und Gesellschafterin in Berlin.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kirchner, Frl. E.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">*Kirchner,</hi> Frl. E., Biebrich a. Rh., geboren den 15. November 1838 zu Bieberich a. Rh., lebt daselbst als Institutsvorsteherin a. D. und übersetzt aus dem Englischen und Italienischen.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das Feenreich der Wissenschaft. 10 Vorträge für die Jugend von Arabella B. Buckley. Übers. u. bearbeitet von E. K. Mit über 70 Illustr. 8. (244 m. Illustr.) Altenburg 1894, St. Geibel. geb. 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Das Luftmeer. Nach der 5. Aufl. d. Agnes Giberne übersetzt. (384) Berlin 1896, S. Cronbach. 4.50; geb. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Die Grundlage der Erde. Übersetzg. n. der Agnes Giberne. Ebda. 1898.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Erinnerungen aus meinem Leben. Übersetzg. nach der 9. Aufl. aus dem Italien. d. Luigi Settembrini. 2 Bde. Ebda. 1892.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Geschichte des englischen Volkes. Übersetzg. aus dem Englischen nach John Rich. Green. 2 Bde. (547 u. 531) Ebda. 1889. 10.&#x2013;; geb. 13.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Sibirien. Übersetzg. d. Kennan. 3 Bde. Ebda. 1890. à 3.&#x2013;; geb. à 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Sonne, Mond u. Sterne. Nach der 20. Aufl. von 1893 von A. Giberne. Deutsch v. E. K. 8. (312 m. 2 Taf. u. 14 Farbendr.) Ebda. 1894, 4.&#x2013;; geb. 5.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Strahlende Sonnen. Folge von »Sonne, Mond und Sterne«. Übersetzg. d. Agnes Giberne. Ebda. 1896. 4.50; geb. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Unter den Sternen oder Wunderbare Dinge am Himmel. Nach d. 9. Aufl. d. Agnes Giberne. 8. (208 m. 8 kolor. Bildern) Ebda. 1897. 4.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Zeltleben in Sibirien und Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und Nordasien. Übersetzg. d. Kennan. 4. Aufl. Ebda. 1890.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kirchner, Luise</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Kirchner,</hi> Luise. In Odilienbergs Klostermauern zur Hohenstaufenzeit. Alte Bilder aus dem Wasgau. 8. (141) Gotha 1897, F. A. Perthes. n 2.&#x2013;; geb. n 3.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kirchwald, Caroline</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Kirchwald,</hi> Caroline. Der Schulmeister. Ein Lebensbild. 16. (144) Lahr 1867, Geiger. n &#x2013;.80</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kirschner, Lula</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">*Kirschner,</hi> Lula (nicht Lola) Ps. Ossip Schubin, Schloss Bonrepos bei Lissa, Böhmen, geboren 17. Juni 1854 in Prag, sie erhielt eine sorgfältige Erziehung, verlebte aber ihre Jugend in fast klösterlicher Einsamkeit auf dem Gute ihrer Eltern in Lochkow. Dem Umstande, dass ihre Schwester, die ein bedeutendes Malertalent besitzt, zu Studienzwecken mit der Mutter grosse Reisen unternahm, verdankt es Lula, die auf diesen Reisen mitgenommen wurde, dass sie München, Paris, Brüssel, Rom u.v.a. kennen lernte und in hervorragende Künstler- und Gelehrtenkreise eingeführt wurde. Mit 16 Jahren betrat sie die schriftstellerische Laufbahn, von Turgenjew, George Sand, und Alfred Meissner hierzu angeregt und aufgefordert. In der Prager »Bohemia« erschien ihre erste Novelle, »Verkannt und verfehlt«, andere folgten in »Schorers Familienblatt« »Über Land und Meer« in der »Deutschen Rundschau« und anderen bedeutenden Blättern.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#g">Werke s. Ossip Schubin</hi>.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kirzinger, Xaverie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Kirzinger,</hi> Xaverie, geb. Reichsfreiin von Bossi von Löwenglau, geboren in München 1768.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kisslinger, Emilie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">&#x25A1;Kisslinger,</hi> Emilie, Wien, Lackierergasse 1 a<hi rendition="#sup">III.</hi>, schreibt für Zeitschriften.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Kist, L.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Kist,</hi> L. Ein edles Frauenherz. Erzählg. Regensburg 1897, Nationale Verlags-Anstalt. 5.&#x2013;  </p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0445] Kinsky-Körner, Gräfin Sophie Kinsky-Körner, Gräfin Sophie. Gedichte. 8. (80) Graz 1880, Leykam-Josefsthal. n 2.– Kirchhoff, Frl. Anna Kirchhoff, Frl. Anna, Ps. Ilse van der Hagen, geboren den 27. Oktober 1863 auf dem Rittergute Hindenburg, Kreis Naugard, schrieb Gedichte und Novellen, und lebte als Gouvernante und Gesellschafterin in Berlin. Kirchner, Frl. E. *Kirchner, Frl. E., Biebrich a. Rh., geboren den 15. November 1838 zu Bieberich a. Rh., lebt daselbst als Institutsvorsteherin a. D. und übersetzt aus dem Englischen und Italienischen. ‒ Das Feenreich der Wissenschaft. 10 Vorträge für die Jugend von Arabella B. Buckley. Übers. u. bearbeitet von E. K. Mit über 70 Illustr. 8. (244 m. Illustr.) Altenburg 1894, St. Geibel. geb. 4.50 ‒ Das Luftmeer. Nach der 5. Aufl. d. Agnes Giberne übersetzt. (384) Berlin 1896, S. Cronbach. 4.50; geb. 6.– ‒ Die Grundlage der Erde. Übersetzg. n. der Agnes Giberne. Ebda. 1898. ‒ Erinnerungen aus meinem Leben. Übersetzg. nach der 9. Aufl. aus dem Italien. d. Luigi Settembrini. 2 Bde. Ebda. 1892. ‒ Geschichte des englischen Volkes. Übersetzg. aus dem Englischen nach John Rich. Green. 2 Bde. (547 u. 531) Ebda. 1889. 10.–; geb. 13.– ‒ Sibirien. Übersetzg. d. Kennan. 3 Bde. Ebda. 1890. à 3.–; geb. à 4.– ‒ Sonne, Mond u. Sterne. Nach der 20. Aufl. von 1893 von A. Giberne. Deutsch v. E. K. 8. (312 m. 2 Taf. u. 14 Farbendr.) Ebda. 1894, 4.–; geb. 5.50 ‒ Strahlende Sonnen. Folge von »Sonne, Mond und Sterne«. Übersetzg. d. Agnes Giberne. Ebda. 1896. 4.50; geb. 6.– ‒ Unter den Sternen oder Wunderbare Dinge am Himmel. Nach d. 9. Aufl. d. Agnes Giberne. 8. (208 m. 8 kolor. Bildern) Ebda. 1897. 4.50 ‒ Zeltleben in Sibirien und Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und Nordasien. Übersetzg. d. Kennan. 4. Aufl. Ebda. 1890. Kirchner, Luise Kirchner, Luise. In Odilienbergs Klostermauern zur Hohenstaufenzeit. Alte Bilder aus dem Wasgau. 8. (141) Gotha 1897, F. A. Perthes. n 2.–; geb. n 3.– Kirchwald, Caroline Kirchwald, Caroline. Der Schulmeister. Ein Lebensbild. 16. (144) Lahr 1867, Geiger. n –.80 Kirschner, Lula *Kirschner, Lula (nicht Lola) Ps. Ossip Schubin, Schloss Bonrepos bei Lissa, Böhmen, geboren 17. Juni 1854 in Prag, sie erhielt eine sorgfältige Erziehung, verlebte aber ihre Jugend in fast klösterlicher Einsamkeit auf dem Gute ihrer Eltern in Lochkow. Dem Umstande, dass ihre Schwester, die ein bedeutendes Malertalent besitzt, zu Studienzwecken mit der Mutter grosse Reisen unternahm, verdankt es Lula, die auf diesen Reisen mitgenommen wurde, dass sie München, Paris, Brüssel, Rom u.v.a. kennen lernte und in hervorragende Künstler- und Gelehrtenkreise eingeführt wurde. Mit 16 Jahren betrat sie die schriftstellerische Laufbahn, von Turgenjew, George Sand, und Alfred Meissner hierzu angeregt und aufgefordert. In der Prager »Bohemia« erschien ihre erste Novelle, »Verkannt und verfehlt«, andere folgten in »Schorers Familienblatt« »Über Land und Meer« in der »Deutschen Rundschau« und anderen bedeutenden Blättern. Werke s. Ossip Schubin. Kirzinger, Xaverie Kirzinger, Xaverie, geb. Reichsfreiin von Bossi von Löwenglau, geboren in München 1768. Kisslinger, Emilie □Kisslinger, Emilie, Wien, Lackierergasse 1 aIII., schreibt für Zeitschriften. Kist, L. Kist, L. Ein edles Frauenherz. Erzählg. Regensburg 1897, Nationale Verlags-Anstalt. 5.–

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org – Contumax GmbH & Co. KG: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/445
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/445>, abgerufen am 05.03.2021.