Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite
[Löffler-Bechtel]

Löffler-Bechtel. Grosses illustriertes Kochbuch. Völlig neu bearb., reich illustr. Ausg. 8. (1120) Ulm 1897, J. Ebner. geb. n 6.80

[Löffler, Charlotte]

Löffler, Charlotte. Neuestes Kochbuch für Haushaltungen aller Stände. 6. Aufl. 16. (224) Reutlingen 1876, Ensslin & Laiblin. -.80

- Dasselbe unter dem Namen C. Löfflerin, ebenda 1891, erschienen.

[Löffler, Friederike Luise]

Löffler, Friederike Luise, geb. Herbort, geboren den 9. August 1744, gestorben 181..

- Neues Stuttgarter Kochbuch. 21. Aufl. 8. (479) Stuttgart 1897, J. F. Steinkopf. 2.40; geb. 3.-; auch in 4 Heften a n -.60

- Dasselbe unter dem Namen P. L. Löfflerin, ebda. 1850, erschienen. -.60

[Löffler, Helene]

Löffler, Helene, geb. Schwerdtmann. Die enthüllten Fälschungen der Nahrungsmittel u. Wirtschaftsbedürfnisse. 8. (74) Aschersleben 1877, Schlegels Verlag. n -.50

- Internationales Kochbuch für deutsche Frauen aller Stände. 3. Aufl. 8. (600) Ebda. n 3.-; geb. n 4.-

- Kochbuch für die bürgerliche Küche. 4. Aufl. 8. (540 m. vielen Illustr.) Minden 1896, W. Köhler. 3.-; geb. 4.-

- Mutter u. Kind. Ratgeber f. d. Wochen- u. Kinderstube. 8. (221) Leipzig 1882, Hoffmann & Ohnstein. n 2.20; geb. nn 3.-

[Löfflers Henriette]

Löfflers Henriette. Grosses illustriertes Kochbuch für einfachen Tisch u. die feine Küche. 10. Aufl. Umgearb. u. verm. v. T. Bechtel. 8. (724 m. H.) Ulm 1882, Ebner. geb. n 5.80; auch in 12 Heften a -.40

- Kleines illustr. prakt. Kochbüchlein f. d. Puppenküche. 4. Aufl. 16. (96 m. H.) Ebda. 1882. -.50

[Löffler, Melanie]

Löffler, Melanie. Gebt unserm Gott die Ehre! Relig. Gedichte. 16. (144) Erfurt 1862, Keyser. 3.-; geb. n 4.-

[Löffler, Pauline]

Löffler, Pauline. Frauenleben, Liebe u. Leiden. Gedichte. 1 Bd. 12. (96) Berlin 1881, Le Coutre. bar 1.20; geb. m. Goldschn. 2.-

[Löfflerin, A.]

Löfflerin, A. Neuestes Kochbuch für die Küche aller Stände. Ster.-Ausg. 16. (224) Reutlingen 1896, R. Bardtenschlager. geb. 1.-

[Loga, Frl. Margarete v.]

*Loga, Frl. Margarete v., Berlin W., Kleiststrasse 28II, geboren am 8. August 1848 in Thorn, auf dem Gute Neuhof. M. v. L. ist Jugendschriftstellerin.

- Märchen m. farb. Bildern. 8. (163) Berlin 1894, C. F. Conrad. kart. n 3.-; erm. Pr. 2.-

[Loh, Johanna]

Loh, Johanna. Praktisches Kochbuch. 4. Aufl. 8. (544) Leipzig 1889, Reichardts Verlag. geb. n 4.-

[Lohde, Clarissa]

Lohde, Clarissa. Biographie s. Clarissa Boetticher.

- Auf Befehl des Königs. Rom. aus der Zeit Friedrichs des Grossen. 8. (320) Stuttgart 1894, Deutsche Verlags-Anstalt. n 3.-; geb. nn 4.-

- Auf dem Throne. Rom. 2 Bde. 2. Aufl. 8. (443) Stuttgart 1887, Metzlers Verlag. n 4.-; geb. n 5.-

- Auf klassischem Boden. Rom. aus der Zeit König Ottos. 2 Bde. 8. (347) Berlin 1881, Grosser. - Vergriffen. - n 8.-

- Aus dem Leben Karl Boettichers. Von s. Gattin. 8. (119 m. Bild) Gotha 1890, F. A. Perthes. n 2.40

- Aus der Gesellschaft. Nov. 2. Aufl. 8. (146) Norden 1889, Fischer Nachfolger. n 2.-

- Egon. Rom. 1884.

- Erlöst. Nov. Berlin 1878, Eugen Grosser. 2.-

- Herbstblüte. Rom. 2 Bde. 12. (363) Mannheim 1897, J. Bensheimer. n 5.-

- Herzenskämpfe. Rom. 2 Bde. 8. (523) Berlin 1874, O. Janke. 6.-

- Im Banne der Leidenschaft. - Die Tochter des Landpfarrers. Nov. 1886. In der Bibl. der Unterh. u. des Wissens.

- Rahel Varnhagen. (In Berühmte Frauen. Von Hermann Kletke.)

- Reif im Frühling. 1891.

- Schwester Ilse. Rom. 2 Bde. 8. (170 u. 199) Mannheim 1896, J. Bensheimers Verlag. n 5.-

[Löffler-Bechtel]

Löffler-Bechtel. Grosses illustriertes Kochbuch. Völlig neu bearb., reich illustr. Ausg. 8. (1120) Ulm 1897, J. Ebner. geb. n 6.80

[Löffler, Charlotte]

Löffler, Charlotte. Neuestes Kochbuch für Haushaltungen aller Stände. 6. Aufl. 16. (224) Reutlingen 1876, Ensslin & Laiblin. –.80

‒ Dasselbe unter dem Namen C. Löfflerin, ebenda 1891, erschienen.

[Löffler, Friederike Luise]

Löffler, Friederike Luise, geb. Herbort, geboren den 9. August 1744, gestorben 181..

‒ Neues Stuttgarter Kochbuch. 21. Aufl. 8. (479) Stuttgart 1897, J. F. Steinkopf. 2.40; geb. 3.–; auch in 4 Heften à n –.60

‒ Dasselbe unter dem Namen P. L. Löfflerin, ebda. 1850, erschienen. –.60

[Löffler, Helene]

Löffler, Helene, geb. Schwerdtmann. Die enthüllten Fälschungen der Nahrungsmittel u. Wirtschaftsbedürfnisse. 8. (74) Aschersleben 1877, Schlegels Verlag. n –.50

‒ Internationales Kochbuch für deutsche Frauen aller Stände. 3. Aufl. 8. (600) Ebda. n 3.–; geb. n 4.–

‒ Kochbuch für die bürgerliche Küche. 4. Aufl. 8. (540 m. vielen Illustr.) Minden 1896, W. Köhler. 3.–; geb. 4.–

‒ Mutter u. Kind. Ratgeber f. d. Wochen- u. Kinderstube. 8. (221) Leipzig 1882, Hoffmann & Ohnstein. n 2.20; geb. nn 3.–

[Löfflers Henriette]

Löfflers Henriette. Grosses illustriertes Kochbuch für einfachen Tisch u. die feine Küche. 10. Aufl. Umgearb. u. verm. v. T. Bechtel. 8. (724 m. H.) Ulm 1882, Ebner. geb. n 5.80; auch in 12 Heften à –.40

‒ Kleines illustr. prakt. Kochbüchlein f. d. Puppenküche. 4. Aufl. 16. (96 m. H.) Ebda. 1882. –.50

[Löffler, Melanie]

Löffler, Melanie. Gebt unserm Gott die Ehre! Relig. Gedichte. 16. (144) Erfurt 1862, Keyser. 3.–; geb. n 4.–

[Löffler, Pauline]

Löffler, Pauline. Frauenleben, Liebe u. Leiden. Gedichte. 1 Bd. 12. (96) Berlin 1881, Le Coutre. bar 1.20; geb. m. Goldschn. 2.–

[Löfflerin, A.]

Löfflerin, A. Neuestes Kochbuch für die Küche aller Stände. Ster.-Ausg. 16. (224) Reutlingen 1896, R. Bardtenschlager. geb. 1.–

[Loga, Frl. Margarete v.]

*Loga, Frl. Margarete v., Berlin W., Kleiststrasse 28II, geboren am 8. August 1848 in Thorn, auf dem Gute Neuhof. M. v. L. ist Jugendschriftstellerin.

‒ Märchen m. farb. Bildern. 8. (163) Berlin 1894, C. F. Conrad. kart. n 3.–; erm. Pr. 2.–

[Loh, Johanna]

Loh, Johanna. Praktisches Kochbuch. 4. Aufl. 8. (544) Leipzig 1889, Reichardts Verlag. geb. n 4.–

[Lohde, Clarissa]

Lohde, Clarissa. Biographie s. Clarissa Boetticher.

‒ Auf Befehl des Königs. Rom. aus der Zeit Friedrichs des Grossen. 8. (320) Stuttgart 1894, Deutsche Verlags-Anstalt. n 3.–; geb. nn 4.–

‒ Auf dem Throne. Rom. 2 Bde. 2. Aufl. 8. (443) Stuttgart 1887, Metzlers Verlag. n 4.–; geb. n 5.–

‒ Auf klassischem Boden. Rom. aus der Zeit König Ottos. 2 Bde. 8. (347) Berlin 1881, Grosser. – Vergriffen. – n 8.–

‒ Aus dem Leben Karl Boettichers. Von s. Gattin. 8. (119 m. Bild) Gotha 1890, F. A. Perthes. n 2.40

‒ Aus der Gesellschaft. Nov. 2. Aufl. 8. (146) Norden 1889, Fischer Nachfolger. n 2.–

‒ Egon. Rom. 1884.

‒ Erlöst. Nov. Berlin 1878, Eugen Grosser. 2.–

‒ Herbstblüte. Rom. 2 Bde. 12. (363) Mannheim 1897, J. Bensheimer. n 5.–

‒ Herzenskämpfe. Rom. 2 Bde. 8. (523) Berlin 1874, O. Janke. 6.–

‒ Im Banne der Leidenschaft. – Die Tochter des Landpfarrers. Nov. 1886. In der Bibl. der Unterh. u. des Wissens.

‒ Rahel Varnhagen. (In Berühmte Frauen. Von Hermann Kletke.)

‒ Reif im Frühling. 1891.

‒ Schwester Ilse. Rom. 2 Bde. 8. (170 u. 199) Mannheim 1896, J. Bensheimers Verlag. n 5.–

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0534"/>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löffler-Bechtel</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löffler-Bechtel.</hi> Grosses illustriertes Kochbuch. Völlig neu bearb., reich illustr. Ausg. 8. (1120) Ulm 1897, J. Ebner. geb. n 6.80</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löffler, Charlotte</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löffler,</hi> Charlotte. Neuestes Kochbuch für Haushaltungen aller Stände. 6. Aufl. 16. (224) Reutlingen 1876, Ensslin &amp; Laiblin. &#x2013;.80</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe unter dem Namen C. Löfflerin, ebenda 1891, erschienen.</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löffler, Friederike Luise</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löffler,</hi> Friederike Luise, geb. Herbort, geboren den 9. August 1744, gestorben 181..</p><lb/>
        <p>&#x2012; Neues Stuttgarter Kochbuch. 21. Aufl. 8. (479) Stuttgart 1897, J. F. Steinkopf. 2.40; geb. 3.&#x2013;; auch in 4 Heften à n &#x2013;.60</p><lb/>
        <p>&#x2012; Dasselbe unter dem Namen P. L. Löfflerin, ebda. 1850, erschienen. &#x2013;.60</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löffler, Helene</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löffler,</hi> Helene, geb. Schwerdtmann. Die enthüllten Fälschungen der Nahrungsmittel u. Wirtschaftsbedürfnisse. 8. (74) Aschersleben 1877, Schlegels Verlag. n &#x2013;.50</p><lb/>
        <p>&#x2012; Internationales Kochbuch für deutsche Frauen aller Stände. 3. Aufl. 8. (600) Ebda. n 3.&#x2013;; geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Kochbuch für die bürgerliche Küche. 4. Aufl. 8. (540 m. vielen Illustr.) Minden 1896, W. Köhler. 3.&#x2013;; geb. 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Mutter u. Kind. Ratgeber f. d. Wochen- u. Kinderstube. 8. (221) Leipzig 1882, Hoffmann &amp; Ohnstein. n 2.20; geb. nn 3.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löfflers Henriette</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löfflers</hi> Henriette. Grosses illustriertes Kochbuch für einfachen Tisch u. die feine Küche. 10. Aufl. Umgearb. u. verm. v. T. Bechtel. 8. (724 m. H.) Ulm 1882, Ebner. geb. n 5.80; auch in 12 Heften à &#x2013;.40</p><lb/>
        <p>&#x2012; Kleines illustr. prakt. Kochbüchlein f. d. Puppenküche. 4. Aufl. 16. (96 m. H.) Ebda. 1882. &#x2013;.50</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löffler, Melanie</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löffler,</hi> Melanie. Gebt unserm Gott die Ehre! Relig. Gedichte. 16. (144) Erfurt 1862, Keyser. 3.&#x2013;; geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löffler, Pauline</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löffler,</hi> Pauline. Frauenleben, Liebe u. Leiden. Gedichte. 1 Bd. 12. (96) Berlin 1881, Le Coutre. bar 1.20; geb. m. Goldschn. 2.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Löfflerin, A.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Löfflerin,</hi> A. Neuestes Kochbuch für die Küche aller Stände. Ster.-Ausg. 16. (224) Reutlingen 1896, R. Bardtenschlager. geb. 1.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Loga, Frl. Margarete v.</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">*Loga,</hi> Frl. Margarete v., Berlin W., Kleiststrasse 28<hi rendition="#sup">II</hi>, geboren am 8. August 1848 in Thorn, auf dem Gute Neuhof. M. v. L. ist Jugendschriftstellerin.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Märchen m. farb. Bildern. 8. (163) Berlin 1894, C. F. Conrad. kart. n 3.&#x2013;; erm. Pr. 2.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Loh, Johanna</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Loh,</hi> Johanna. Praktisches Kochbuch. 4. Aufl. 8. (544) Leipzig 1889, Reichardts Verlag. geb. n 4.&#x2013;</p><lb/>
      </div>
      <div type="lexiconEntry">
        <head>
          <supplied>
            <persName>Lohde, Clarissa</persName>
          </supplied>
        </head><lb/>
        <p><hi rendition="#b">Lohde,</hi> Clarissa. <hi rendition="#g">Biographie s. Clarissa Boetticher</hi>.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Auf Befehl des Königs. Rom. aus der Zeit Friedrichs des Grossen. 8. (320) Stuttgart 1894, Deutsche Verlags-Anstalt. n 3.&#x2013;; geb. nn 4.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Auf dem Throne. Rom. 2 Bde. 2. Aufl. 8. (443) Stuttgart 1887, Metzlers Verlag. n 4.&#x2013;; geb. n 5.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Auf klassischem Boden. Rom. aus der Zeit König Ottos. 2 Bde. 8. (347) Berlin 1881, Grosser. &#x2013; Vergriffen. &#x2013; n 8.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Aus dem Leben Karl Boettichers. Von s. Gattin. 8. (119 m. Bild) Gotha 1890, F. A. Perthes. n 2.40</p><lb/>
        <p>&#x2012; Aus der Gesellschaft. Nov. 2. Aufl. 8. (146) Norden 1889, Fischer Nachfolger. n 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Egon. Rom. 1884.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Erlöst. Nov. Berlin 1878, Eugen Grosser. 2.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Herbstblüte. Rom. 2 Bde. 12. (363) Mannheim 1897, J. Bensheimer. n 5.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Herzenskämpfe. Rom. 2 Bde. 8. (523) Berlin 1874, O. Janke. 6.&#x2013;</p><lb/>
        <p>&#x2012; Im Banne der Leidenschaft. &#x2013; Die Tochter des Landpfarrers. Nov. 1886. In der Bibl. der Unterh. u. des Wissens.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Rahel Varnhagen. (In Berühmte Frauen. Von Hermann Kletke.)</p><lb/>
        <p>&#x2012; Reif im Frühling. 1891.</p><lb/>
        <p>&#x2012; Schwester Ilse. Rom. 2 Bde. 8. (170 u. 199) Mannheim 1896, J. Bensheimers Verlag. n 5.&#x2013;  </p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0534] Löffler-Bechtel Löffler-Bechtel. Grosses illustriertes Kochbuch. Völlig neu bearb., reich illustr. Ausg. 8. (1120) Ulm 1897, J. Ebner. geb. n 6.80 Löffler, Charlotte Löffler, Charlotte. Neuestes Kochbuch für Haushaltungen aller Stände. 6. Aufl. 16. (224) Reutlingen 1876, Ensslin & Laiblin. –.80 ‒ Dasselbe unter dem Namen C. Löfflerin, ebenda 1891, erschienen. Löffler, Friederike Luise Löffler, Friederike Luise, geb. Herbort, geboren den 9. August 1744, gestorben 181.. ‒ Neues Stuttgarter Kochbuch. 21. Aufl. 8. (479) Stuttgart 1897, J. F. Steinkopf. 2.40; geb. 3.–; auch in 4 Heften à n –.60 ‒ Dasselbe unter dem Namen P. L. Löfflerin, ebda. 1850, erschienen. –.60 Löffler, Helene Löffler, Helene, geb. Schwerdtmann. Die enthüllten Fälschungen der Nahrungsmittel u. Wirtschaftsbedürfnisse. 8. (74) Aschersleben 1877, Schlegels Verlag. n –.50 ‒ Internationales Kochbuch für deutsche Frauen aller Stände. 3. Aufl. 8. (600) Ebda. n 3.–; geb. n 4.– ‒ Kochbuch für die bürgerliche Küche. 4. Aufl. 8. (540 m. vielen Illustr.) Minden 1896, W. Köhler. 3.–; geb. 4.– ‒ Mutter u. Kind. Ratgeber f. d. Wochen- u. Kinderstube. 8. (221) Leipzig 1882, Hoffmann & Ohnstein. n 2.20; geb. nn 3.– Löfflers Henriette Löfflers Henriette. Grosses illustriertes Kochbuch für einfachen Tisch u. die feine Küche. 10. Aufl. Umgearb. u. verm. v. T. Bechtel. 8. (724 m. H.) Ulm 1882, Ebner. geb. n 5.80; auch in 12 Heften à –.40 ‒ Kleines illustr. prakt. Kochbüchlein f. d. Puppenküche. 4. Aufl. 16. (96 m. H.) Ebda. 1882. –.50 Löffler, Melanie Löffler, Melanie. Gebt unserm Gott die Ehre! Relig. Gedichte. 16. (144) Erfurt 1862, Keyser. 3.–; geb. n 4.– Löffler, Pauline Löffler, Pauline. Frauenleben, Liebe u. Leiden. Gedichte. 1 Bd. 12. (96) Berlin 1881, Le Coutre. bar 1.20; geb. m. Goldschn. 2.– Löfflerin, A. Löfflerin, A. Neuestes Kochbuch für die Küche aller Stände. Ster.-Ausg. 16. (224) Reutlingen 1896, R. Bardtenschlager. geb. 1.– Loga, Frl. Margarete v. *Loga, Frl. Margarete v., Berlin W., Kleiststrasse 28II, geboren am 8. August 1848 in Thorn, auf dem Gute Neuhof. M. v. L. ist Jugendschriftstellerin. ‒ Märchen m. farb. Bildern. 8. (163) Berlin 1894, C. F. Conrad. kart. n 3.–; erm. Pr. 2.– Loh, Johanna Loh, Johanna. Praktisches Kochbuch. 4. Aufl. 8. (544) Leipzig 1889, Reichardts Verlag. geb. n 4.– Lohde, Clarissa Lohde, Clarissa. Biographie s. Clarissa Boetticher. ‒ Auf Befehl des Königs. Rom. aus der Zeit Friedrichs des Grossen. 8. (320) Stuttgart 1894, Deutsche Verlags-Anstalt. n 3.–; geb. nn 4.– ‒ Auf dem Throne. Rom. 2 Bde. 2. Aufl. 8. (443) Stuttgart 1887, Metzlers Verlag. n 4.–; geb. n 5.– ‒ Auf klassischem Boden. Rom. aus der Zeit König Ottos. 2 Bde. 8. (347) Berlin 1881, Grosser. – Vergriffen. – n 8.– ‒ Aus dem Leben Karl Boettichers. Von s. Gattin. 8. (119 m. Bild) Gotha 1890, F. A. Perthes. n 2.40 ‒ Aus der Gesellschaft. Nov. 2. Aufl. 8. (146) Norden 1889, Fischer Nachfolger. n 2.– ‒ Egon. Rom. 1884. ‒ Erlöst. Nov. Berlin 1878, Eugen Grosser. 2.– ‒ Herbstblüte. Rom. 2 Bde. 12. (363) Mannheim 1897, J. Bensheimer. n 5.– ‒ Herzenskämpfe. Rom. 2 Bde. 8. (523) Berlin 1874, O. Janke. 6.– ‒ Im Banne der Leidenschaft. – Die Tochter des Landpfarrers. Nov. 1886. In der Bibl. der Unterh. u. des Wissens. ‒ Rahel Varnhagen. (In Berühmte Frauen. Von Hermann Kletke.) ‒ Reif im Frühling. 1891. ‒ Schwester Ilse. Rom. 2 Bde. 8. (170 u. 199) Mannheim 1896, J. Bensheimers Verlag. n 5.–

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

zeno.org – Contumax GmbH & Co. KG: Bereitstellung der Texttranskription. (2020-05-29T09:41:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Christian Thomas: Bearbeitung der digitalen Edition. (2020-05-29T09:41:52Z)

Weitere Informationen:

Bogensignaturen: nicht übernommen; Druckfehler: dokumentiert; fremdsprachliches Material: nicht gekennzeichnet; Geminations-/Abkürzungsstriche: keine Angabe; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: keine Angabe; I/J in Fraktur: keine Angabe; Kolumnentitel: nicht übernommen; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): keine Angabe; Normalisierungen: dokumentiert; rundes r (ꝛ): keine Angabe; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: aufgelöst; u/v bzw. U/V: keine Angabe; Vokale mit übergest. e: keine Angabe; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: DTABf-getreu; Zeilenumbrüche markiert: nein;




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/534
Zitationshilfe: Pataky, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder. 1. Band: A-L. Berlin, 1898, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/pataky_lexikon01_1898/534>, abgerufen am 01.03.2021.