Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Purtscheller, Ludwig: Zur Entwicklungsgeschichte des Alpinismus und der alpinen Technik in den Deutschen und Oesterreichischen Alpen. In: Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins. Band XXV. Berlin, 1894, S. 95-176.

Bild:
<< vorherige Seite

L. Purtscheller.
aufzumachen, um nicht in einen überfrorenen Tümpel, in eine
verdeckte Wasserader oder in einen Sumpf zu gerathen. Anders
liegen die Dinge bei Ueberwindung von Eisbrüchen, welche die
einzelnen Gletscherterrassen von einander trennen, oder wenn der
[Abbildung] Durch einen Gletscherabsturz.

Gletscher mit Schnee bedeckt ist. Wer mit Eis und Schnee ver-
traut ist, wird auch auf unbekannten Gletschern diejenige Route
herausfinden, welche am schnellsten und sichersten fördert. Die
rasche Ausführung einer Gletschertour hängt nicht nur von unserer
Kraft und Ausdauer, sondern auch von dem jeweiligen Zustande

L. Purtscheller.
aufzumachen, um nicht in einen überfrorenen Tümpel, in eine
verdeckte Wasserader oder in einen Sumpf zu gerathen. Anders
liegen die Dinge bei Ueberwindung von Eisbrüchen, welche die
einzelnen Gletscherterrassen von einander trennen, oder wenn der
[Abbildung] Durch einen Gletscherabsturz.

Gletscher mit Schnee bedeckt ist. Wer mit Eis und Schnee ver-
traut ist, wird auch auf unbekannten Gletschern diejenige Route
herausfinden, welche am schnellsten und sichersten fördert. Die
rasche Ausführung einer Gletschertour hängt nicht nur von unserer
Kraft und Ausdauer, sondern auch von dem jeweiligen Zustande

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0064" n="158"/><fw place="top" type="header">L. Purtscheller.<lb/></fw>aufzumachen, um nicht
 in einen überfrorenen Tümpel, in eine<lb/>
verdeckte Wasserader oder in einen Sumpf zu gerathen.
 Anders<lb/>
liegen die Dinge bei Ueberwindung von Eisbrüchen, welche die<lb/>
einzelnen
 Gletscherterrassen von einander trennen, oder wenn der<lb/><figure><head><hi rendition="#i">Durch einen Gletscherabsturz.</hi></head></figure><lb/></p><lb/>
          <p>Gletscher mit Schnee bedeckt ist. Wer mit Eis und Schnee ver-<lb/>
traut ist, wird auch auf
 unbekannten Gletschern diejenige Route<lb/>
herausfinden, welche am schnellsten und sichersten
 fördert. Die<lb/>
rasche Ausführung einer Gletschertour hängt nicht nur von unserer<lb/>
Kraft und
 Ausdauer, sondern auch von dem jeweiligen Zustande<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[158/0064] L. Purtscheller. aufzumachen, um nicht in einen überfrorenen Tümpel, in eine verdeckte Wasserader oder in einen Sumpf zu gerathen. Anders liegen die Dinge bei Ueberwindung von Eisbrüchen, welche die einzelnen Gletscherterrassen von einander trennen, oder wenn der [Abbildung Durch einen Gletscherabsturz. ] Gletscher mit Schnee bedeckt ist. Wer mit Eis und Schnee ver- traut ist, wird auch auf unbekannten Gletschern diejenige Route herausfinden, welche am schnellsten und sichersten fördert. Die rasche Ausführung einer Gletschertour hängt nicht nur von unserer Kraft und Ausdauer, sondern auch von dem jeweiligen Zustande

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Thomas Gloning, Heike Müller, Bastian Schmidt, Sonja Bayer: Texterfassung und Korrekturen (2013-05-07T06:54:31Z)
Hannah Sophia Glaum: Konversion nach XML (2013-05-07T06:54:31Z)
Melanie Henss: Nachkorrekturen (2013-05-07T06:54:31Z)
ANNO – Historische österreichische Zeitungen und Zeitschriften: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-05-07T06:54:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Seiten- und Zeilenumbrüche markiert. Silbentrennung entsprechend Vorlage.
  • Bogensignaturen/Kustoden und Kolumnentitel ausgezeichnet, Hervorhebungen ebenso.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/purtscheller_alpinismus_1894
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/purtscheller_alpinismus_1894/64
Zitationshilfe: Purtscheller, Ludwig: Zur Entwicklungsgeschichte des Alpinismus und der alpinen Technik in den Deutschen und Oesterreichischen Alpen. In: Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins. Band XXV. Berlin, 1894, S. 95-176, hier S. 158. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/purtscheller_alpinismus_1894/64>, abgerufen am 02.07.2022.