Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Rössig, Carl Gottlob: Versuch einer pragmatischen Geschichte der Ökonomie- Polizey- und Cameralwissenschaften. Deutschland. Bd. 1. Leipzig, 1781.

Bild:
<< vorherige Seite

1771. 8. Es gehören hieher die vielen Schrif-
ten, welche in diesem Jahrhunderte durch die
Viehseuche veranlasset wurden, und wovon Hr.
D. Krünitz 1767 ein Verzeichniß unter dem
Titel geliefert: Verzeichniß der vornehmsten
Schriften von der Rindviehseuche. Leipz. 1767
8. und sich einige Ergänzungen in den Berliner
Sammlungen (IV. S. 656 -- 661) befinden.
Verschiedene Artikel in der ökonomisch Ency-
clopädie desselben vertreten auch hier die Stelle
ausführlicher Werke.

Verdiente Namen um die Schaafzucht sind
Geutebrück, Hirsch, Hückel, Herzog, Schre-
her. Auch wurden die Schriften eines Ellis,
Hastfer und anderer Ausländer übersetzt.



Geschichte
bracht, und bey solcher erhalten werden kön-
nen. 8. 1780.

Zur Viehzucht und den Krankheiten bey denselben
gehören z. B. die Berliner Beyträge IV. B. 4, 5,
6, 7, St. Es wird daselbst vorzüglich gehan-
delt, von den verschiedenen Seuchen und Krank-
heiten bes Rindviehes, denen Entstehungs-
zeichen, Präservativ- und Heilungsmitteln.

Von der Schaafzucht s. eben daselbst, St. 8 bis 12.
S 5

1771. 8. Es gehoͤren hieher die vielen Schrif-
ten, welche in dieſem Jahrhunderte durch die
Viehſeuche veranlaſſet wurden, und wovon Hr.
D. Kruͤnitz 1767 ein Verzeichniß unter dem
Titel geliefert: Verzeichniß der vornehmſten
Schriften von der Rindviehſeuche. Leipz. 1767
8. und ſich einige Ergaͤnzungen in den Berliner
Sammlungen (IV. S. 656 — 661) befinden.
Verſchiedene Artikel in der oͤkonomiſch Ency-
clopaͤdie deſſelben vertreten auch hier die Stelle
ausfuͤhrlicher Werke.

Verdiente Namen um die Schaafzucht ſind
Geutebruͤck, Hirſch, Huͤckel, Herzog, Schre-
her. Auch wurden die Schriften eines Ellis,
Haſtfer und anderer Auslaͤnder uͤberſetzt.



Geſchichte
bracht, und bey ſolcher erhalten werden koͤn-
nen. 8. 1780.

Zur Viehzucht und den Krankheiten bey denſelben
gehoͤren z. B. die Berliner Beytraͤge IV. B. 4, 5,
6, 7, St. Es wird daſelbſt vorzuͤglich gehan-
delt, von den verſchiedenen Seuchen und Krank-
heiten bes Rindviehes, denen Entſtehungs-
zeichen, Praͤſervativ- und Heilungsmitteln.

Von der Schaafzucht ſ. eben daſelbſt, St. 8 bis 12.
S 5
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0307" n="281"/>
1771. 8. Es geho&#x0364;ren hieher die vielen Schrif-<lb/>
ten, welche in die&#x017F;em Jahrhunderte durch die<lb/>
Vieh&#x017F;euche veranla&#x017F;&#x017F;et wurden, und wovon Hr.<lb/>
D. Kru&#x0364;nitz 1767 ein Verzeichniß unter dem<lb/>
Titel geliefert: Verzeichniß der vornehm&#x017F;ten<lb/>
Schriften von der Rindvieh&#x017F;euche. Leipz. 1767<lb/>
8. und &#x017F;ich einige Erga&#x0364;nzungen in den Berliner<lb/>
Sammlungen (<hi rendition="#aq">IV.</hi> S. 656 &#x2014; 661) befinden.<lb/>
Ver&#x017F;chiedene Artikel in der o&#x0364;konomi&#x017F;ch Ency-<lb/>
clopa&#x0364;die de&#x017F;&#x017F;elben vertreten auch hier die Stelle<lb/>
ausfu&#x0364;hrlicher Werke.</p><lb/>
          <p>Verdiente Namen um die Schaafzucht &#x017F;ind<lb/>
Geutebru&#x0364;ck, Hir&#x017F;ch, Hu&#x0364;ckel, Herzog, Schre-<lb/>
her. Auch wurden die Schriften eines Ellis,<lb/>
Ha&#x017F;tfer und anderer Ausla&#x0364;nder u&#x0364;ber&#x017F;etzt.</p><lb/>
          <p>
            <note xml:id="seg2pn_22_9" prev="#seg2pn_22_8" place="foot" n="s)"> <hi rendition="#et">bracht, und bey &#x017F;olcher erhalten werden ko&#x0364;n-<lb/>
nen. 8. 1780.</hi><lb/>
              <list>
                <item>Zur Viehzucht und den Krankheiten bey den&#x017F;elben<lb/>
geho&#x0364;ren z. B. die Berliner Beytra&#x0364;ge <hi rendition="#aq">IV.</hi> B. 4, 5,<lb/>
6, 7, St. Es wird da&#x017F;elb&#x017F;t vorzu&#x0364;glich gehan-<lb/>
delt, von den ver&#x017F;chiedenen Seuchen und Krank-<lb/>
heiten bes Rindviehes, denen Ent&#x017F;tehungs-<lb/>
zeichen, Pra&#x0364;&#x017F;ervativ- und Heilungsmitteln.</item><lb/>
                <item>Von der Schaafzucht &#x017F;. eben da&#x017F;elb&#x017F;t, St. 8 bis 12.</item>
              </list>
            </note>
          </p>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <fw place="bottom" type="sig">S 5</fw>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b">Ge&#x017F;chichte</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[281/0307] 1771. 8. Es gehoͤren hieher die vielen Schrif- ten, welche in dieſem Jahrhunderte durch die Viehſeuche veranlaſſet wurden, und wovon Hr. D. Kruͤnitz 1767 ein Verzeichniß unter dem Titel geliefert: Verzeichniß der vornehmſten Schriften von der Rindviehſeuche. Leipz. 1767 8. und ſich einige Ergaͤnzungen in den Berliner Sammlungen (IV. S. 656 — 661) befinden. Verſchiedene Artikel in der oͤkonomiſch Ency- clopaͤdie deſſelben vertreten auch hier die Stelle ausfuͤhrlicher Werke. Verdiente Namen um die Schaafzucht ſind Geutebruͤck, Hirſch, Huͤckel, Herzog, Schre- her. Auch wurden die Schriften eines Ellis, Haſtfer und anderer Auslaͤnder uͤberſetzt. s) Geſchichte s) bracht, und bey ſolcher erhalten werden koͤn- nen. 8. 1780. Zur Viehzucht und den Krankheiten bey denſelben gehoͤren z. B. die Berliner Beytraͤge IV. B. 4, 5, 6, 7, St. Es wird daſelbſt vorzuͤglich gehan- delt, von den verſchiedenen Seuchen und Krank- heiten bes Rindviehes, denen Entſtehungs- zeichen, Praͤſervativ- und Heilungsmitteln. Von der Schaafzucht ſ. eben daſelbſt, St. 8 bis 12. S 5

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/roessig_oekonomie01_1781
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/roessig_oekonomie01_1781/307
Zitationshilfe: Rössig, Carl Gottlob: Versuch einer pragmatischen Geschichte der Ökonomie- Polizey- und Cameralwissenschaften. Deutschland. Bd. 1. Leipzig, 1781, S. 281. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/roessig_oekonomie01_1781/307>, abgerufen am 20.04.2021.