Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schiller, Friedrich: Dom Karlos, Infant von Spanien. Leipzig, 1787.

Bild:
<< vorherige Seite
Vierter Akt.
König
sehr ernsthaft zu den beiden.
Ihr
wißt meinen Willen. Tretet ab.

Alba und Domingo entfernen sich.

Zwölfter Auftritt.
Der König und Marquis von Posa.
König
nachdem sie allein sind.
Ihr wolltet
verbessern Marquis, was ich schlimm gemacht.
Ich lobe Eure gute Absicht.
Marquis.
Sire,
dem alten Manne, der in zwanzig Schlach-
ten
dem Tod für Sie entgegen ging, fällt es
doch etwas hart, von einem Jüngling sich
so abgelös't zu sehen --
Z
Vierter Akt.
König
ſehr ernſthaft zu den beiden.
Ihr
wißt meinen Willen. Tretet ab.

Alba und Domingo entfernen ſich.

Zwölfter Auftritt.
Der König und Marquis von Poſa.
König
nachdem ſie allein ſind.
Ihr wolltet
verbeſſern Marquis, was ich ſchlimm gemacht.
Ich lobe Eure gute Abſicht.
Marquis.
Sire,
dem alten Manne, der in zwanzig Schlach-
ten
dem Tod für Sie entgegen ging, fällt es
doch etwas hart, von einem Jüngling ſich
ſo abgelöſ’t zu ſehen —
Z
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0355" n="343"/>
            <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Vierter Akt</hi>.</fw><lb/>
            <sp who="#KOENIG">
              <speaker> <hi rendition="#g">König</hi> </speaker><lb/>
              <stage>&#x017F;ehr ern&#x017F;thaft zu den beiden.</stage><lb/>
              <p><hi rendition="#et">Ihr</hi><lb/>
wißt meinen Willen. Tretet ab.</p><lb/>
              <stage>Alba und Domingo entfernen &#x017F;ich.</stage>
            </sp>
          </div><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#g">Zwölfter Auftritt</hi>.</head><lb/>
            <stage>Der <hi rendition="#g">König</hi> und Marquis von <hi rendition="#g">Po&#x017F;a</hi>.</stage><lb/>
            <sp who="#KOENIG">
              <speaker> <hi rendition="#g">König</hi> </speaker><lb/>
              <stage>nachdem &#x017F;ie allein &#x017F;ind.</stage><lb/>
              <p><hi rendition="#et">Ihr wolltet</hi><lb/>
verbe&#x017F;&#x017F;ern Marquis, was ich &#x017F;chlimm gemacht.<lb/>
Ich lobe Eure gute Ab&#x017F;icht.</p>
            </sp><lb/>
            <sp who="#MAR">
              <speaker><hi rendition="#g">Marquis</hi>.</speaker><lb/>
              <p><hi rendition="#et">Sire,</hi><lb/>
dem alten Manne, der in zwanzig Schlach-<lb/>
ten<lb/>
dem Tod für Sie entgegen ging, fällt es<lb/>
doch etwas hart, von einem Jüngling &#x017F;ich<lb/>
&#x017F;o abgelö&#x017F;&#x2019;t zu &#x017F;ehen &#x2014;</p>
            </sp><lb/>
            <fw place="bottom" type="sig">Z</fw><lb/>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[343/0355] Vierter Akt. König ſehr ernſthaft zu den beiden. Ihr wißt meinen Willen. Tretet ab. Alba und Domingo entfernen ſich. Zwölfter Auftritt. Der König und Marquis von Poſa. König nachdem ſie allein ſind. Ihr wolltet verbeſſern Marquis, was ich ſchlimm gemacht. Ich lobe Eure gute Abſicht. Marquis. Sire, dem alten Manne, der in zwanzig Schlach- ten dem Tod für Sie entgegen ging, fällt es doch etwas hart, von einem Jüngling ſich ſo abgelöſ’t zu ſehen — Z

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/schiller_domkarlos_1787
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/schiller_domkarlos_1787/355
Zitationshilfe: Schiller, Friedrich: Dom Karlos, Infant von Spanien. Leipzig, 1787, S. 343. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/schiller_domkarlos_1787/355>, abgerufen am 18.04.2021.