Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schliemann, Heinrich: Trojanische Alterthümer. Bericht über die Ausgrabungen in Troja. Leipzig, 1874.

Bild:
<< vorherige Seite
vasenfund auf dem grossen thurm.
XIX.

Seit meinem Bericht vom 22. d. M. habe ich leider
wenig oder gar keinen Fortschritt gemacht, denn die
meisten Dorfleute bestellen in dieser Woche ihre Wein-
berge, und ausserdem wurden wir fortwährend von
einem entsetzlichen eisigen Nordsturm geplagt, der
gestern und heute das Arbeiten ganz unmöglich machte.

Dennoch wurde in dieser Woche in 8 Meter Tiefe
auf dem grossen Thurm eine grosse Menge herrlicher
Vasen von höchst merkwürdiger Form gefunden, die
zwar fast alle mehr oder weniger zerbrochen, aber leicht
wiederherzustellen sind, da ich alle Stücke davon habe.
Unter denselben verdient besondere Erwähnung eine
glänzend schwarze Vase mit zwei grossen Frauenbrüsten,
einem grossen Bauchnabel und zwei mächtigen, auf-
recht stehenden Armen; ferner eine Vase von 84 Centi-
meter Höhe, welche gut erhalten ist; ein grosser Misch-
krug mit zwei Henkeln, sowie eine kleinere, unten
runde Vase mit vier Henkeln von zwei verschiedenen
Formen. Von diesen vier Vasen gebe ich die Pho-
tographien. Von den übrigen grossen Gefässen kann
ich leider keine Abbildungen liefern, da sie zu sehr

vasenfund auf dem grossen thurm.
XIX.

Seit meinem Bericht vom 22. d. M. habe ich leider
wenig oder gar keinen Fortschritt gemacht, denn die
meisten Dorfleute bestellen in dieser Woche ihre Wein-
berge, und ausserdem wurden wir fortwährend von
einem entsetzlichen eisigen Nordsturm geplagt, der
gestern und heute das Arbeiten ganz unmöglich machte.

Dennoch wurde in dieser Woche in 8 Meter Tiefe
auf dem grossen Thurm eine grosse Menge herrlicher
Vasen von höchst merkwürdiger Form gefunden, die
zwar fast alle mehr oder weniger zerbrochen, aber leicht
wiederherzustellen sind, da ich alle Stücke davon habe.
Unter denselben verdient besondere Erwähnung eine
glänzend schwarze Vase mit zwei grossen Frauenbrüsten,
einem grossen Bauchnabel und zwei mächtigen, auf-
recht stehenden Armen; ferner eine Vase von 84 Centi-
meter Höhe, welche gut erhalten ist; ein grosser Misch-
krug mit zwei Henkeln, sowie eine kleinere, unten
runde Vase mit vier Henkeln von zwei verschiedenen
Formen. Von diesen vier Vasen gebe ich die Pho-
tographien. Von den übrigen grossen Gefässen kann
ich leider keine Abbildungen liefern, da sie zu sehr

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0297" n="231"/>
      <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#k">vasenfund auf dem grossen thurm.</hi> </fw><lb/>
      <div n="1">
        <head>XIX.</head><lb/>
        <opener>
          <dateline>
            <placeName>Pergamos von Troja, 29. März 1873.</placeName>
          </dateline>
        </opener><lb/>
        <p>Seit meinem Bericht vom 22. d. M. habe ich leider<lb/>
wenig oder gar keinen Fortschritt gemacht, denn die<lb/>
meisten Dorfleute bestellen in dieser Woche ihre Wein-<lb/>
berge, und ausserdem wurden wir fortwährend von<lb/>
einem entsetzlichen eisigen Nordsturm geplagt, der<lb/>
gestern und heute das Arbeiten ganz unmöglich machte.</p><lb/>
        <p>Dennoch wurde in dieser Woche in 8 Meter Tiefe<lb/>
auf dem grossen Thurm eine grosse Menge herrlicher<lb/>
Vasen von höchst merkwürdiger Form gefunden, die<lb/>
zwar fast alle mehr oder weniger zerbrochen, aber leicht<lb/>
wiederherzustellen sind, da ich alle Stücke davon habe.<lb/>
Unter denselben verdient besondere Erwähnung eine<lb/>
glänzend schwarze Vase mit zwei grossen Frauenbrüsten,<lb/>
einem grossen Bauchnabel und zwei mächtigen, auf-<lb/>
recht stehenden Armen; ferner eine Vase von 84 Centi-<lb/>
meter Höhe, welche gut erhalten ist; ein grosser Misch-<lb/>
krug mit zwei Henkeln, sowie eine kleinere, unten<lb/>
runde Vase mit vier Henkeln von zwei verschiedenen<lb/>
Formen. Von diesen vier Vasen gebe ich die Pho-<lb/>
tographien. Von den übrigen grossen Gefässen kann<lb/>
ich leider keine Abbildungen liefern, da sie zu sehr<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[231/0297] vasenfund auf dem grossen thurm. XIX. Pergamos von Troja, 29. März 1873. Seit meinem Bericht vom 22. d. M. habe ich leider wenig oder gar keinen Fortschritt gemacht, denn die meisten Dorfleute bestellen in dieser Woche ihre Wein- berge, und ausserdem wurden wir fortwährend von einem entsetzlichen eisigen Nordsturm geplagt, der gestern und heute das Arbeiten ganz unmöglich machte. Dennoch wurde in dieser Woche in 8 Meter Tiefe auf dem grossen Thurm eine grosse Menge herrlicher Vasen von höchst merkwürdiger Form gefunden, die zwar fast alle mehr oder weniger zerbrochen, aber leicht wiederherzustellen sind, da ich alle Stücke davon habe. Unter denselben verdient besondere Erwähnung eine glänzend schwarze Vase mit zwei grossen Frauenbrüsten, einem grossen Bauchnabel und zwei mächtigen, auf- recht stehenden Armen; ferner eine Vase von 84 Centi- meter Höhe, welche gut erhalten ist; ein grosser Misch- krug mit zwei Henkeln, sowie eine kleinere, unten runde Vase mit vier Henkeln von zwei verschiedenen Formen. Von diesen vier Vasen gebe ich die Pho- tographien. Von den übrigen grossen Gefässen kann ich leider keine Abbildungen liefern, da sie zu sehr

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/schliemann_trojanische_1874
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/schliemann_trojanische_1874/297
Zitationshilfe: Schliemann, Heinrich: Trojanische Alterthümer. Bericht über die Ausgrabungen in Troja. Leipzig, 1874, S. 231. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/schliemann_trojanische_1874/297>, abgerufen am 09.08.2022.