Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schulz, Friedrich: Reise eines Liefländers. Bd. 3, [H. 5 u. H. 6]. Berlin, 1795.

Bild:
<< vorherige Seite
Neunter Abschnitt.
Dresden.

Dresden. Wanderungen in dieser Stadt. Die Altstadt.
Bauart. Vorzügliche Straßen. Lebhaftigkeit. Die
Neustadt. Brücke. Jägerhof. Kadettenhaus. Ar-
tillerie-Kaserne. Königsstraße. Japanischer Pallast.
Bibliothek. Die Friedrichsstadt. Vorstädte. Be-
trachtung über die beyden Auguste. Der jetzt regie-
rende Kurfürst. Frugalität in Dresden. Gesell-
schaftlicher Ton. Sitten. Oeffentliche Mädchen.
Aeußeres der verschiedenen Einwohnerklassen. Ihr
Nahrungserwerb. Wohlfeilheit der Talente. Oef-
fentliche Vergnügungen. Abreise von Dresden. Ein-
tritt in das Erzgebürge. Freyberg. Oederan. Chem-
nitz. Annaberg. Ehrenfriedersdorf. Weipert. Ober-
wiesenthal. Gasthof daselbst. Gottesgab. Joachims-
thal. Karlsbad. Taxe. Umliegende Gegenden.
Inneres der Stadt. Einwohner. Brunnen. Ein-
richtung und Wirkung derselben. Badegäste. Bad-
leben. Oeffentliche Unterhaltungen und Vergnügungen.
Abreise von Karlsbad. Zwoda. Bewohner des
Eger'schen Kreises. Eger. Dortiger Gesundbrunnen.
Mühlbach. Thiersheim. Weißenstadt. Berneck.
Ansicht von Bayreuth. Troppach. Romantischer
Weg. Streitberg. Schönes Thal. Die Burg von
Streitberg. Bayersdorf. Erlangen. Fürth.



Neunter Abſchnitt.
Dresden.

Dresden. Wanderungen in dieſer Stadt. Die Altſtadt.
Bauart. Vorzügliche Straßen. Lebhaftigkeit. Die
Neuſtadt. Brücke. Jägerhof. Kadettenhaus. Ar-
tillerie-Kaſerne. Königsſtraße. Japaniſcher Pallaſt.
Bibliothek. Die Friedrichsſtadt. Vorſtädte. Be-
trachtung über die beyden Auguſte. Der jetzt regie-
rende Kurfürſt. Frugalität in Dresden. Geſell-
ſchaftlicher Ton. Sitten. Oeffentliche Mädchen.
Aeußeres der verſchiedenen Einwohnerklaſſen. Ihr
Nahrungserwerb. Wohlfeilheit der Talente. Oef-
fentliche Vergnügungen. Abreiſe von Dresden. Ein-
tritt in das Erzgebürge. Freyberg. Oederan. Chem-
nitz. Annaberg. Ehrenfriedersdorf. Weipert. Ober-
wieſenthal. Gaſthof daſelbſt. Gottesgab. Joachims-
thal. Karlsbad. Taxe. Umliegende Gegenden.
Inneres der Stadt. Einwohner. Brunnen. Ein-
richtung und Wirkung derſelben. Badegäſte. Bad-
leben. Oeffentliche Unterhaltungen und Vergnügungen.
Abreiſe von Karlsbad. Zwoda. Bewohner des
Eger'ſchen Kreiſes. Eger. Dortiger Geſundbrunnen.
Mühlbach. Thiersheim. Weißenſtadt. Berneck.
Anſicht von Bayreuth. Troppach. Romantiſcher
Weg. Streitberg. Schönes Thal. Die Burg von
Streitberg. Bayersdorf. Erlangen. Fürth.



<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <floatingText>
          <pb facs="#f0013" n="[5]"/>
          <body>
            <div n="1">
              <head> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g">Neunter Ab&#x017F;chnitt</hi>.<lb/>
Dresden.</hi> </head><lb/>
              <argument>
                <p>Dresden. Wanderungen in die&#x017F;er Stadt. Die Alt&#x017F;tadt.<lb/>
Bauart. Vorzügliche Straßen. Lebhaftigkeit. Die<lb/>
Neu&#x017F;tadt. Brücke. Jägerhof. Kadettenhaus. Ar-<lb/>
tillerie-Ka&#x017F;erne. Königs&#x017F;traße. Japani&#x017F;cher Palla&#x017F;t.<lb/>
Bibliothek. Die Friedrichs&#x017F;tadt. Vor&#x017F;tädte. Be-<lb/>
trachtung über die beyden Augu&#x017F;te. Der jetzt regie-<lb/>
rende Kurfür&#x017F;t. Frugalität in Dresden. Ge&#x017F;ell-<lb/>
&#x017F;chaftlicher Ton. Sitten. Oeffentliche Mädchen.<lb/>
Aeußeres der ver&#x017F;chiedenen Einwohnerkla&#x017F;&#x017F;en. Ihr<lb/>
Nahrungserwerb. Wohlfeilheit der Talente. Oef-<lb/>
fentliche Vergnügungen. Abrei&#x017F;e von Dresden. Ein-<lb/>
tritt in das Erzgebürge. Freyberg. Oederan. Chem-<lb/>
nitz. Annaberg. Ehrenfriedersdorf. Weipert. Ober-<lb/>
wie&#x017F;enthal. Ga&#x017F;thof da&#x017F;elb&#x017F;t. Gottesgab. Joachims-<lb/>
thal. Karlsbad. Taxe. Umliegende Gegenden.<lb/>
Inneres der Stadt. Einwohner. Brunnen. Ein-<lb/>
richtung und Wirkung der&#x017F;elben. Badegä&#x017F;te. Bad-<lb/>
leben. Oeffentliche Unterhaltungen und Vergnügungen.<lb/>
Abrei&#x017F;e von Karlsbad. Zwoda. Bewohner des<lb/>
Eger'&#x017F;chen Krei&#x017F;es. Eger. Dortiger Ge&#x017F;undbrunnen.<lb/>
Mühlbach. Thiersheim. Weißen&#x017F;tadt. Berneck.<lb/>
An&#x017F;icht von Bayreuth. Troppach. Romanti&#x017F;cher<lb/>
Weg. Streitberg. Schönes Thal. Die Burg von<lb/>
Streitberg. Bayersdorf. Erlangen. Fürth.</p>
              </argument><lb/>
              <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
            </div>
          </body>
        </floatingText>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[5]/0013] Neunter Abſchnitt. Dresden. Dresden. Wanderungen in dieſer Stadt. Die Altſtadt. Bauart. Vorzügliche Straßen. Lebhaftigkeit. Die Neuſtadt. Brücke. Jägerhof. Kadettenhaus. Ar- tillerie-Kaſerne. Königsſtraße. Japaniſcher Pallaſt. Bibliothek. Die Friedrichsſtadt. Vorſtädte. Be- trachtung über die beyden Auguſte. Der jetzt regie- rende Kurfürſt. Frugalität in Dresden. Geſell- ſchaftlicher Ton. Sitten. Oeffentliche Mädchen. Aeußeres der verſchiedenen Einwohnerklaſſen. Ihr Nahrungserwerb. Wohlfeilheit der Talente. Oef- fentliche Vergnügungen. Abreiſe von Dresden. Ein- tritt in das Erzgebürge. Freyberg. Oederan. Chem- nitz. Annaberg. Ehrenfriedersdorf. Weipert. Ober- wieſenthal. Gaſthof daſelbſt. Gottesgab. Joachims- thal. Karlsbad. Taxe. Umliegende Gegenden. Inneres der Stadt. Einwohner. Brunnen. Ein- richtung und Wirkung derſelben. Badegäſte. Bad- leben. Oeffentliche Unterhaltungen und Vergnügungen. Abreiſe von Karlsbad. Zwoda. Bewohner des Eger'ſchen Kreiſes. Eger. Dortiger Geſundbrunnen. Mühlbach. Thiersheim. Weißenſtadt. Berneck. Anſicht von Bayreuth. Troppach. Romantiſcher Weg. Streitberg. Schönes Thal. Die Burg von Streitberg. Bayersdorf. Erlangen. Fürth.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/schulz_reise03_1795
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/schulz_reise03_1795/13
Zitationshilfe: Schulz, Friedrich: Reise eines Liefländers. Bd. 3, [H. 5 u. H. 6]. Berlin, 1795, S. [5]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/schulz_reise03_1795/13>, abgerufen am 03.03.2021.