Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ernst, George: Das Training des Trabers. Wien, 1883.

Bild:
<< vorherige Seite

ALLGEMEINE
Sport-Zeitung.
WOCHENSCHRIFT FÜR ALLE SPORTZWEIGE.
HERAUSGEGEBEN UND REDIGIRT VON
Victor Silberer.
Officielles Organ von hundertzwanzig Sport-Gesellschaften
in Oesterreich, Deutschland, Holland, Russland und der
Schweiz.

Grösstes, reichhaltigstes und verbreitetstes Sportblatt des
europäischen Continentes.

Die "ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG", herausgegeben von
Victor Silberer, erscheint wöchentlich. Jeden Donnerstag gelangt eine
sechzehn bis zwanzig Seiten starke Nummer, im Formate fast so gross
wie die "Neue Freie Presse", zur Ausgabe.

Die "ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG" verfügt heute über
einen redactionellen Apparat und über so zahlreiche werthvolle Ver-
bindungen, wie nur die grössten englischen Sportblätter. In jeder
Nummer wird über Alles ausführlich berichtet, was sich in der ab-
gelaufenen Woche auf allen Gebieten des Sports, in allen Ländern
der Erde
an grösseren Ereignissen zugetragen hat.

Die Schilderungen und Berichte der "ALLGEMEINEN SPORT-
ZEITUNG" geniessen in den Fachkreisen den Ruf grösster Aus-
führlichkeit und Genauigkeit.
Der Inhalt der "ALLGEMEINEN SPORT-
ZEITUNG" weist nachfolgende stabile Rubriken auf:

[Spaltenumbruch] Landes-Pferdezucht
Rennen.
Traben.
Rudern.
Schwimmen.
Eislaufen.
Rollschuhlaufen.
Velociped.
[Spaltenumbruch] Fischen.
Jagd.
Pedestrianismus.
Gymnastik.
Athletik.
Schiessen.
Fechten.
Der Zwinger.
[Spaltenumbruch] Fussball.
Cricket.
Aeronautik.
Vermischtes.
Pun and Fun.
Schach.
Theater.
Briefkasten.

Die "ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG" besitzt stabile Corre-
spondenten und Berichterstatter in Budapest, in Berlin, Frankfurt und
Hamburg, in Paris, in London, in Mailand, in Madrid, in New-York,
in Chicago, in San Francisco und in Melbourae (Australien), ausser-
dem zeitweilige Correspondenten in zahlreichen kleineren Städten.

Ungeachtet ihrer zahlreichen ständigen Mitarbeiter auf allen
Rennplätzen des In- und Auslandes, entsendet die Redaction zu allen
grösseren Rennen in Deutschland, so nach Hamburg, Berlin, Frank-


ALLGEMEINE
Sport-Zeitung.
WOCHENSCHRIFT FÜR ALLE SPORTZWEIGE.
HERAUSGEGEBEN UND REDIGIRT VON
Victor Silberer.
Officielles Organ von hundertzwanzig Sport-Gesellschaften
in Oesterreich, Deutschland, Holland, Russland und der
Schweiz.

Grösstes, reichhaltigstes und verbreitetstes Sportblatt des
europäischen Continentes.

Die „ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG“, herausgegeben von
Victor Silberer, erscheint wöchentlich. Jeden Donnerstag gelangt eine
sechzehn bis zwanzig Seiten starke Nummer, im Formate fast so gross
wie die „Neue Freie Presse“, zur Ausgabe.

Die „ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG“ verfügt heute über
einen redactionellen Apparat und über so zahlreiche werthvolle Ver-
bindungen, wie nur die grössten englischen Sportblätter. In jeder
Nummer wird über Alles ausführlich berichtet, was sich in der ab-
gelaufenen Woche auf allen Gebieten des Sports, in allen Ländern
der Erde
an grösseren Ereignissen zugetragen hat.

Die Schilderungen und Berichte der „ALLGEMEINEN SPORT-
ZEITUNG“ geniessen in den Fachkreisen den Ruf grösster Aus-
führlichkeit und Genauigkeit.
Der Inhalt der „ALLGEMEINEN SPORT-
ZEITUNG“ weist nachfolgende stabile Rubriken auf:

[Spaltenumbruch] Landes-Pferdezucht
Rennen.
Traben.
Rudern.
Schwimmen.
Eislaufen.
Rollschuhlaufen.
Velociped.
[Spaltenumbruch] Fischen.
Jagd.
Pedestrianismus.
Gymnastik.
Athletik.
Schiessen.
Fechten.
Der Zwinger.
[Spaltenumbruch] Fussball.
Cricket.
Aëronautik.
Vermischtes.
Pun and Fun.
Schach.
Theater.
Briefkasten.

Die „ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG“ besitzt stabile Corre-
spondenten und Berichterstatter in Budapest, in Berlin, Frankfurt und
Hamburg, in Paris, in London, in Mailand, in Madrid, in New-York,
in Chicago, in San Francisco und in Melbourae (Australien), ausser-
dem zeitweilige Correspondenten in zahlreichen kleineren Städten.

Ungeachtet ihrer zahlreichen ständigen Mitarbeiter auf allen
Rennplätzen des In- und Auslandes, entsendet die Redaction zu allen
grösseren Rennen in Deutschland, so nach Hamburg, Berlin, Frank-

<TEI>
  <text>
    <back>
      <pb facs="#f0239"/><lb/>
      <div type="advertisement">
        <p> <hi rendition="#c">ALLGEMEINE<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#k">Sport-Zeitung</hi>.</hi><lb/>
WOCHENSCHRIFT FÜR ALLE SPORTZWEIGE.<lb/>
HERAUSGEGEBEN UND REDIGIRT VON<lb/><hi rendition="#k">Victor Silberer</hi>.<lb/><hi rendition="#b">Officielles Organ von hundertzwanzig Sport-Gesellschaften<lb/>
in Oesterreich, Deutschland, Holland, Russland und der<lb/>
Schweiz.</hi><lb/>
Grösstes, reichhaltigstes und verbreitetstes Sportblatt des<lb/>
europäischen Continentes.</hi><lb/>
        </p>
        <p>Die &#x201E;ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG&#x201C;, herausgegeben von<lb/><hi rendition="#i">Victor Silberer,</hi> erscheint <hi rendition="#i">wöchentlich.</hi> Jeden <hi rendition="#i">Donnerstag</hi> gelangt eine<lb/><hi rendition="#i">sechzehn</hi> bis <hi rendition="#i">zwanzig Seiten</hi> starke Nummer, im Formate fast so gross<lb/>
wie die &#x201E;Neue Freie Presse&#x201C;, zur Ausgabe.</p><lb/>
        <p>Die &#x201E;ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG&#x201C; verfügt heute über<lb/>
einen redactionellen Apparat und über so zahlreiche werthvolle Ver-<lb/>
bindungen, wie nur die <hi rendition="#i">grössten englischen</hi> Sportblätter. In jeder<lb/>
Nummer wird über Alles ausführlich berichtet, was sich in der ab-<lb/>
gelaufenen Woche auf <hi rendition="#i">allen Gebieten</hi> des Sports, <hi rendition="#i">in allen Ländern<lb/>
der Erde</hi> an grösseren Ereignissen zugetragen hat.</p><lb/>
        <p>Die Schilderungen und Berichte der &#x201E;ALLGEMEINEN SPORT-<lb/>
ZEITUNG&#x201C; <hi rendition="#i">geniessen in den Fachkreisen den Ruf grösster Aus-<lb/>
führlichkeit und Genauigkeit.</hi> Der Inhalt der &#x201E;ALLGEMEINEN SPORT-<lb/>
ZEITUNG&#x201C; weist nachfolgende stabile Rubriken auf:</p><lb/>
        <p>
          <cb/> <hi rendition="#b">Landes-Pferdezucht<lb/>
Rennen.<lb/>
Traben.<lb/>
Rudern.<lb/>
Schwimmen.<lb/>
Eislaufen.<lb/>
Rollschuhlaufen.<lb/>
Velociped.<lb/><cb/>
Fischen.<lb/>
Jagd.<lb/>
Pedestrianismus.<lb/>
Gymnastik.<lb/>
Athletik.<lb/>
Schiessen.<lb/>
Fechten.<lb/>
Der Zwinger.<lb/><cb/>
Fussball.<lb/>
Cricket.<lb/>
Aëronautik.<lb/>
Vermischtes.<lb/>
Pun and Fun.<lb/>
Schach.<lb/>
Theater.<lb/>
Briefkasten.</hi> </p><lb/>
        <p>Die &#x201E;ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG&#x201C; besitzt stabile Corre-<lb/>
spondenten und Berichterstatter in <hi rendition="#i">Budapest,</hi> in <hi rendition="#i">Berlin, Frankfurt</hi> und<lb/><hi rendition="#i">Hamburg,</hi> in <hi rendition="#i">Paris,</hi> in <hi rendition="#i">London,</hi> in <hi rendition="#i">Mailand,</hi> in <hi rendition="#i">Madrid,</hi> in <hi rendition="#i">New-York,</hi><lb/>
in <hi rendition="#i">Chicago,</hi> in <hi rendition="#i">San Francisco</hi> und in <hi rendition="#i">Melbourae</hi> (Australien), ausser-<lb/>
dem zeitweilige Correspondenten in zahlreichen kleineren Städten.</p><lb/>
        <p>Ungeachtet ihrer zahlreichen ständigen Mitarbeiter auf allen<lb/>
Rennplätzen des In- und Auslandes, entsendet die Redaction zu allen<lb/>
grösseren Rennen in <hi rendition="#i">Deutschland,</hi> so nach <hi rendition="#i">Hamburg, Berlin, Frank-<lb/></hi></p>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0239] ALLGEMEINE Sport-Zeitung. WOCHENSCHRIFT FÜR ALLE SPORTZWEIGE. HERAUSGEGEBEN UND REDIGIRT VON Victor Silberer. Officielles Organ von hundertzwanzig Sport-Gesellschaften in Oesterreich, Deutschland, Holland, Russland und der Schweiz. Grösstes, reichhaltigstes und verbreitetstes Sportblatt des europäischen Continentes. Die „ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG“, herausgegeben von Victor Silberer, erscheint wöchentlich. Jeden Donnerstag gelangt eine sechzehn bis zwanzig Seiten starke Nummer, im Formate fast so gross wie die „Neue Freie Presse“, zur Ausgabe. Die „ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG“ verfügt heute über einen redactionellen Apparat und über so zahlreiche werthvolle Ver- bindungen, wie nur die grössten englischen Sportblätter. In jeder Nummer wird über Alles ausführlich berichtet, was sich in der ab- gelaufenen Woche auf allen Gebieten des Sports, in allen Ländern der Erde an grösseren Ereignissen zugetragen hat. Die Schilderungen und Berichte der „ALLGEMEINEN SPORT- ZEITUNG“ geniessen in den Fachkreisen den Ruf grösster Aus- führlichkeit und Genauigkeit. Der Inhalt der „ALLGEMEINEN SPORT- ZEITUNG“ weist nachfolgende stabile Rubriken auf: Landes-Pferdezucht Rennen. Traben. Rudern. Schwimmen. Eislaufen. Rollschuhlaufen. Velociped. Fischen. Jagd. Pedestrianismus. Gymnastik. Athletik. Schiessen. Fechten. Der Zwinger. Fussball. Cricket. Aëronautik. Vermischtes. Pun and Fun. Schach. Theater. Briefkasten. Die „ALLGEMEINE SPORT-ZEITUNG“ besitzt stabile Corre- spondenten und Berichterstatter in Budapest, in Berlin, Frankfurt und Hamburg, in Paris, in London, in Mailand, in Madrid, in New-York, in Chicago, in San Francisco und in Melbourae (Australien), ausser- dem zeitweilige Correspondenten in zahlreichen kleineren Städten. Ungeachtet ihrer zahlreichen ständigen Mitarbeiter auf allen Rennplätzen des In- und Auslandes, entsendet die Redaction zu allen grösseren Rennen in Deutschland, so nach Hamburg, Berlin, Frank-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/silberer_traber_1883
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/silberer_traber_1883/239
Zitationshilfe: Ernst, George: Das Training des Trabers. Wien, 1883, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/silberer_traber_1883/239>, abgerufen am 09.08.2022.