Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Spielhagen, Friedrich: Problematische Naturen. Bd. 1. Berlin, 1861.

Bild:
<< vorherige Seite
Dreizehntes Kapitel.

Im eifrigen Gespräch in den Gängen zwischen den
Beeten auf und abwandelnd, wurden sie an ihre Ab¬
sicht, in das Haus zu gehen, erst erinnert, als sie sich
demselben zum zweiten Male näherten. Sie traten
durch die offene Thür in einen Saal, dessen harmonische
Verhältnisse und einfache, geschmackvolle Decoration
auf Oswald sofort den angenehmsten Eindruck machten.
Die hohen Kastanienbäume, unmitelbar vor den Fen¬
stern, hielten den Raum kühl und schattig. Das ge¬
dämpfte Licht that dem Auge wohl nach dem verschwen¬
derischen Sonnenschein draußen im Garten. Bequeme
Sessel in mancherlei Formen und Größen, amerikanische
Rocking-chairs, französische Causeusen, ein großer Flügel,
Tische mit Büchern und Bildwerken bedeckt, hier und
da in dem weiten Gemache schicklich vertheilt, gaben
demselben bei allem Reichthum etwas ungemein Wohn¬

Dreizehntes Kapitel.

Im eifrigen Geſpräch in den Gängen zwiſchen den
Beeten auf und abwandelnd, wurden ſie an ihre Ab¬
ſicht, in das Haus zu gehen, erſt erinnert, als ſie ſich
demſelben zum zweiten Male näherten. Sie traten
durch die offene Thür in einen Saal, deſſen harmoniſche
Verhältniſſe und einfache, geſchmackvolle Decoration
auf Oswald ſofort den angenehmſten Eindruck machten.
Die hohen Kaſtanienbäume, unmitelbar vor den Fen¬
ſtern, hielten den Raum kühl und ſchattig. Das ge¬
dämpfte Licht that dem Auge wohl nach dem verſchwen¬
deriſchen Sonnenſchein draußen im Garten. Bequeme
Seſſel in mancherlei Formen und Größen, amerikaniſche
Rocking-chairs, franzöſiſche Cauſeuſen, ein großer Flügel,
Tiſche mit Büchern und Bildwerken bedeckt, hier und
da in dem weiten Gemache ſchicklich vertheilt, gaben
demſelben bei allem Reichthum etwas ungemein Wohn¬

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0176" n="[166]"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Dreizehntes Kapitel.</hi><lb/>
        </head>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p>Im eifrigen Ge&#x017F;präch in den Gängen zwi&#x017F;chen den<lb/>
Beeten auf und abwandelnd, wurden &#x017F;ie an ihre Ab¬<lb/>
&#x017F;icht, in das Haus zu gehen, er&#x017F;t erinnert, als &#x017F;ie &#x017F;ich<lb/>
dem&#x017F;elben zum zweiten Male näherten. Sie traten<lb/>
durch die offene Thür in einen Saal, de&#x017F;&#x017F;en harmoni&#x017F;che<lb/>
Verhältni&#x017F;&#x017F;e und einfache, ge&#x017F;chmackvolle Decoration<lb/>
auf Oswald &#x017F;ofort den angenehm&#x017F;ten Eindruck machten.<lb/>
Die hohen Ka&#x017F;tanienbäume, unmitelbar vor den Fen¬<lb/>
&#x017F;tern, hielten den Raum kühl und &#x017F;chattig. Das ge¬<lb/>
dämpfte Licht that dem Auge wohl nach dem ver&#x017F;chwen¬<lb/>
deri&#x017F;chen Sonnen&#x017F;chein draußen im Garten. Bequeme<lb/>
Se&#x017F;&#x017F;el in mancherlei Formen und Größen, amerikani&#x017F;che<lb/>
Rocking-chairs, franzö&#x017F;i&#x017F;che Cau&#x017F;eu&#x017F;en, ein großer Flügel,<lb/>
Ti&#x017F;che mit Büchern und Bildwerken bedeckt, hier und<lb/>
da in dem weiten Gemache &#x017F;chicklich vertheilt, gaben<lb/>
dem&#x017F;elben bei allem Reichthum etwas ungemein Wohn¬<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[166]/0176] Dreizehntes Kapitel. Im eifrigen Geſpräch in den Gängen zwiſchen den Beeten auf und abwandelnd, wurden ſie an ihre Ab¬ ſicht, in das Haus zu gehen, erſt erinnert, als ſie ſich demſelben zum zweiten Male näherten. Sie traten durch die offene Thür in einen Saal, deſſen harmoniſche Verhältniſſe und einfache, geſchmackvolle Decoration auf Oswald ſofort den angenehmſten Eindruck machten. Die hohen Kaſtanienbäume, unmitelbar vor den Fen¬ ſtern, hielten den Raum kühl und ſchattig. Das ge¬ dämpfte Licht that dem Auge wohl nach dem verſchwen¬ deriſchen Sonnenſchein draußen im Garten. Bequeme Seſſel in mancherlei Formen und Größen, amerikaniſche Rocking-chairs, franzöſiſche Cauſeuſen, ein großer Flügel, Tiſche mit Büchern und Bildwerken bedeckt, hier und da in dem weiten Gemache ſchicklich vertheilt, gaben demſelben bei allem Reichthum etwas ungemein Wohn¬

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/spielhagen_problematische01_1861
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/spielhagen_problematische01_1861/176
Zitationshilfe: Spielhagen, Friedrich: Problematische Naturen. Bd. 1. Berlin, 1861, S. [166]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/spielhagen_problematische01_1861/176>, abgerufen am 06.03.2021.