Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Spiess, Christian Heinrich: Biographien der Wahnsinnigen. Bd. 3. Leipzig, 1796.

Bild:
<< vorherige Seite

Das Hospital der Wahnsin-
nigen zu P.


Wie ich zu P -- in H -- wohnte, mach-
te mich mein günstiges Geschick mit dem wür-
digen und verdienstvollen Arzte bekannt, wel-
chem das in dieser Stadt erbaute große Hos-
pital der Wahnsinnigen zur Leitung und Auf-
sicht anvertraut war. Wir sprachen oft von
diesen Unglücklichen. Ich sah's so gerne,
wenn Hofnung zur Genesung in seinem Auge
glänzte, und hörte es mit größtem Vergnü-
gen, wenn er würklich durch Kunst und rast-
lose Bemühung dem schrecklichen Wahnsinne
ein Opfer entrissen, den Geretteten wieder
in die Arme seiner Verwandten und Freunde
rückgesandt hatte.



Das Hoſpital der Wahnſin-
nigen zu P.


Wie ich zu P — in H — wohnte, mach-
te mich mein guͤnſtiges Geſchick mit dem wuͤr-
digen und verdienſtvollen Arzte bekannt, wel-
chem das in dieſer Stadt erbaute große Hos-
pital der Wahnſinnigen zur Leitung und Auf-
ſicht anvertraut war. Wir ſprachen oft von
dieſen Ungluͤcklichen. Ich ſah's ſo gerne,
wenn Hofnung zur Geneſung in ſeinem Auge
glaͤnzte, und hoͤrte es mit groͤßtem Vergnuͤ-
gen, wenn er wuͤrklich durch Kunſt und raſt-
loſe Bemuͤhung dem ſchrecklichen Wahnſinne
ein Opfer entriſſen, den Geretteten wieder
in die Arme ſeiner Verwandten und Freunde
ruͤckgeſandt hatte.


<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0221" n="223[207]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#g">Das Ho&#x017F;pital der Wahn&#x017F;in-<lb/>
nigen zu P.</hi> </hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <p><hi rendition="#in">W</hi>ie ich zu P &#x2014; in H &#x2014; wohnte, mach-<lb/>
te mich mein gu&#x0364;n&#x017F;tiges Ge&#x017F;chick mit dem wu&#x0364;r-<lb/>
digen und verdien&#x017F;tvollen Arzte bekannt, wel-<lb/>
chem das in die&#x017F;er Stadt erbaute große Hos-<lb/>
pital der Wahn&#x017F;innigen zur Leitung und Auf-<lb/>
&#x017F;icht anvertraut war. Wir &#x017F;prachen oft von<lb/>
die&#x017F;en Unglu&#x0364;cklichen. Ich &#x017F;ah's &#x017F;o gerne,<lb/>
wenn Hofnung zur Gene&#x017F;ung in &#x017F;einem Auge<lb/>
gla&#x0364;nzte, und ho&#x0364;rte es mit gro&#x0364;ßtem Vergnu&#x0364;-<lb/>
gen, wenn er wu&#x0364;rklich durch Kun&#x017F;t und ra&#x017F;t-<lb/>
lo&#x017F;e Bemu&#x0364;hung dem &#x017F;chrecklichen Wahn&#x017F;inne<lb/>
ein Opfer entri&#x017F;&#x017F;en, den Geretteten wieder<lb/>
in die Arme &#x017F;einer Verwandten und Freunde<lb/>
ru&#x0364;ckge&#x017F;andt hatte.</p><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[223[207]/0221] Das Hoſpital der Wahnſin- nigen zu P. Wie ich zu P — in H — wohnte, mach- te mich mein guͤnſtiges Geſchick mit dem wuͤr- digen und verdienſtvollen Arzte bekannt, wel- chem das in dieſer Stadt erbaute große Hos- pital der Wahnſinnigen zur Leitung und Auf- ſicht anvertraut war. Wir ſprachen oft von dieſen Ungluͤcklichen. Ich ſah's ſo gerne, wenn Hofnung zur Geneſung in ſeinem Auge glaͤnzte, und hoͤrte es mit groͤßtem Vergnuͤ- gen, wenn er wuͤrklich durch Kunſt und raſt- loſe Bemuͤhung dem ſchrecklichen Wahnſinne ein Opfer entriſſen, den Geretteten wieder in die Arme ſeiner Verwandten und Freunde ruͤckgeſandt hatte.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/spiess_biographien03_1796
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/spiess_biographien03_1796/221
Zitationshilfe: Spiess, Christian Heinrich: Biographien der Wahnsinnigen. Bd. 3. Leipzig, 1796, S. 223[207]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/spiess_biographien03_1796/221>, abgerufen am 12.04.2021.