Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Steinen, Karl von den: Unter den Naturvölkern Zentral-Brasiliens. Berlin, 1894.

Bild:
<< vorherige Seite

ständlich zu schreiben. Dankbar muss ich hier den Mut und das Entgegen-
kommen der Verlagshandlung anerkennen, die meinen Wunsch, den Preis so
niedrig zu bestimmen als irgend möglich, erfüllt und doch an der Ausstattung
nicht gespart hat.

Möge dem Leser der grosse zeitliche Abstand nicht fühlbarer werden als
er es mir ist, wenn ich mich in jene Tage zurückversetze Es lässt sich nicht
leugnen, mein Zeitsinn funktioniert ein wenig mangelhaft; ich wünschte nur,
der Grund läge darin, dass es mir wirklich gelungen wäre, mich in die Seele
unserer Naturvölker, dieser Kinder des Augenblicks, hineinzudenken -- was zu
versuchen meine eigentliche Aufgabe war.

Neubabelsberg,
Karaibenhof, Oktober 1893.


ständlich zu schreiben. Dankbar muss ich hier den Mut und das Entgegen-
kommen der Verlagshandlung anerkennen, die meinen Wunsch, den Preis so
niedrig zu bestimmen als irgend möglich, erfüllt und doch an der Ausstattung
nicht gespart hat.

Möge dem Leser der grosse zeitliche Abstand nicht fühlbarer werden als
er es mir ist, wenn ich mich in jene Tage zurückversetze Es lässt sich nicht
leugnen, mein Zeitsinn funktioniert ein wenig mangelhaft; ich wünschte nur,
der Grund läge darin, dass es mir wirklich gelungen wäre, mich in die Seele
unserer Naturvölker, dieser Kinder des Augenblicks, hineinzudenken — was zu
versuchen meine eigentliche Aufgabe war.

Neubabelsberg,
Karaibenhof, Oktober 1893.


<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0013" n="[VII]"/>
ständlich zu schreiben. Dankbar muss ich hier den Mut und das Entgegen-<lb/>
kommen der Verlagshandlung anerkennen, die meinen Wunsch, den Preis so<lb/>
niedrig zu bestimmen als irgend möglich, erfüllt und doch an der Ausstattung<lb/>
nicht gespart hat.</p><lb/>
        <p>Möge dem Leser der grosse zeitliche Abstand nicht fühlbarer werden als<lb/>
er es mir ist, wenn ich mich in jene Tage zurückversetze Es lässt sich nicht<lb/>
leugnen, mein Zeitsinn funktioniert ein wenig mangelhaft; ich wünschte nur,<lb/>
der Grund läge darin, dass es mir wirklich gelungen wäre, mich in die Seele<lb/>
unserer Naturvölker, dieser Kinder des Augenblicks, hineinzudenken &#x2014; was zu<lb/>
versuchen meine eigentliche Aufgabe war.</p><lb/>
        <p><hi rendition="#g">Neubabelsberg</hi>,<lb/><hi rendition="#et">Karaibenhof, Oktober 1893.</hi></p>
      </div><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[VII]/0013] ständlich zu schreiben. Dankbar muss ich hier den Mut und das Entgegen- kommen der Verlagshandlung anerkennen, die meinen Wunsch, den Preis so niedrig zu bestimmen als irgend möglich, erfüllt und doch an der Ausstattung nicht gespart hat. Möge dem Leser der grosse zeitliche Abstand nicht fühlbarer werden als er es mir ist, wenn ich mich in jene Tage zurückversetze Es lässt sich nicht leugnen, mein Zeitsinn funktioniert ein wenig mangelhaft; ich wünschte nur, der Grund läge darin, dass es mir wirklich gelungen wäre, mich in die Seele unserer Naturvölker, dieser Kinder des Augenblicks, hineinzudenken — was zu versuchen meine eigentliche Aufgabe war. Neubabelsberg, Karaibenhof, Oktober 1893.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/steinen_naturvoelker_1894
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/steinen_naturvoelker_1894/13
Zitationshilfe: Steinen, Karl von den: Unter den Naturvölkern Zentral-Brasiliens. Berlin, 1894, S. [VII]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/steinen_naturvoelker_1894/13>, abgerufen am 10.05.2021.