Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Treviranus, Gottfried Reinhold: Biologie, oder Philosophie der lebenden Natur für Naturforscher und Ärzte. Bd. 1. Göttingen, 1802.

Bild:
<< vorherige Seite

Achtes Kapitel.
Insekten (h).

Die nehmlichen untergeordneten Charaktere, wel-
che die Kiemenfüssler und Krebse mit einander ge-
mein haben, sind auch den Insekten eigen, ausge-
nommen, dass hier die äussern Zeugungsglieder
meist nur in einfacher Zahl vorhanden sind. Zwey
wichtige Merkmale unterscheiden aber diese von
der vorigen Thierclasse, nehmlich ein Herz ohne
Arterien und Venen, und Luftröhren ohne Lungen.

Das
(h) Memoires pour servir a l'Histoire des insectes. Par
M de Reaumur.
Lesser theologie des insectes. Avec des remarques
de Mr. Lyonnet.
De Geer Abhandlungen zur Geschichte der Insekten.
Uebersetzt von J. A. E. Goeze.
Gfoffroy Histoire des insectes des environs de Paris.
Olivier Entomologie.
Fabricii philosophia entomologica.
Ejusd. entomologia systematica, emend. et aucta.
Ejusd. supplementum entomologiae systematicae.
Sur la maniere dont se fait la nutrition dans les in-
sectes, par le C. Cuvier. Mem. de la Soc. d'Hist.
nat. de Paris. An. VII. p. 34.
I. Bd. Z

Achtes Kapitel.
Insekten (h).

Die nehmlichen untergeordneten Charaktere, wel-
che die Kiemenfüſsler und Krebse mit einander ge-
mein haben, sind auch den Insekten eigen, ausge-
nommen, daſs hier die äussern Zeugungsglieder
meist nur in einfacher Zahl vorhanden sind. Zwey
wichtige Merkmale unterscheiden aber diese von
der vorigen Thierclasse, nehmlich ein Herz ohne
Arterien und Venen, und Luftröhren ohne Lungen.

Das
(h) Mémoires pour servir à l’Histoire des insectes. Par
M de Reaumur.
Lesser theologie des insectes. Avec des remarques
de Mr. Lyonnet.
De Geer Abhandlungen zur Geschichte der Insekten.
Uebersetzt von J. A. E. Goeze.
Gfoffroy Histoire des insectes des environs de Paris.
Olivier Entomologie.
Fabricii philosophia entomologica.
Ejusd. entomologia systematica, emend. et aucta.
Ejusd. supplementum entomologiae systematicae.
Sur la maniere dont se fait la nutrition dans les in-
sectes, par le C. Cuvier. Mém. de la Soc. d’Hist.
nat. de Paris. An. VII. p. 34.
I. Bd. Z
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0373" n="353"/>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
            <div n="4">
              <head>Achtes Kapitel.<lb/><hi rendition="#g">Insekten</hi> <note place="foot" n="(h)">Mémoires pour servir à l&#x2019;Histoire des insectes. Par<lb/>
M <hi rendition="#k">de Reaumur</hi>.<lb/><hi rendition="#k">Lesser</hi> theologie des insectes. Avec des remarques<lb/>
de Mr. <hi rendition="#k">Lyonnet</hi>.<lb/><hi rendition="#k">De Geer</hi> Abhandlungen zur Geschichte der Insekten.<lb/>
Uebersetzt von J. A. E. <hi rendition="#k">Goeze</hi>.<lb/><hi rendition="#k">Gfoffroy</hi> Histoire des insectes des environs de Paris.<lb/><hi rendition="#k">Olivier</hi> Entomologie.<lb/><hi rendition="#k">Fabricii</hi> philosophia entomologica.<lb/>
Ejusd. entomologia systematica, emend. et aucta.<lb/>
Ejusd. supplementum entomologiae systematicae.<lb/>
Sur la maniere dont se fait la nutrition dans les in-<lb/>
sectes, par le C. <hi rendition="#k">Cuvier</hi>. Mém. de la Soc. d&#x2019;Hist.<lb/>
nat. de Paris. An. VII. p. 34.</note>.</head><lb/>
              <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
              <p><hi rendition="#in">D</hi>ie nehmlichen untergeordneten Charaktere, wel-<lb/>
che die Kiemenfü&#x017F;sler und Krebse mit einander ge-<lb/>
mein haben, sind auch den Insekten eigen, ausge-<lb/>
nommen, da&#x017F;s hier die äussern Zeugungsglieder<lb/>
meist nur in einfacher Zahl vorhanden sind. Zwey<lb/>
wichtige Merkmale unterscheiden aber diese von<lb/>
der vorigen Thierclasse, nehmlich ein Herz ohne<lb/>
Arterien und Venen, und Luftröhren ohne Lungen.<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Das</fw><lb/>
<fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#i">I. Bd.</hi> Z</fw><lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[353/0373] Achtes Kapitel. Insekten (h). Die nehmlichen untergeordneten Charaktere, wel- che die Kiemenfüſsler und Krebse mit einander ge- mein haben, sind auch den Insekten eigen, ausge- nommen, daſs hier die äussern Zeugungsglieder meist nur in einfacher Zahl vorhanden sind. Zwey wichtige Merkmale unterscheiden aber diese von der vorigen Thierclasse, nehmlich ein Herz ohne Arterien und Venen, und Luftröhren ohne Lungen. Das (h) Mémoires pour servir à l’Histoire des insectes. Par M de Reaumur. Lesser theologie des insectes. Avec des remarques de Mr. Lyonnet. De Geer Abhandlungen zur Geschichte der Insekten. Uebersetzt von J. A. E. Goeze. Gfoffroy Histoire des insectes des environs de Paris. Olivier Entomologie. Fabricii philosophia entomologica. Ejusd. entomologia systematica, emend. et aucta. Ejusd. supplementum entomologiae systematicae. Sur la maniere dont se fait la nutrition dans les in- sectes, par le C. Cuvier. Mém. de la Soc. d’Hist. nat. de Paris. An. VII. p. 34. I. Bd. Z

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/treviranus_biologie01_1802
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/treviranus_biologie01_1802/373
Zitationshilfe: Treviranus, Gottfried Reinhold: Biologie, oder Philosophie der lebenden Natur für Naturforscher und Ärzte. Bd. 1. Göttingen, 1802, S. 353. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/treviranus_biologie01_1802/373>, abgerufen am 21.04.2021.