Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Vischer, Friedrich Theodor von: Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft. Bd. 2. Stuttgart u. a., 1879.

Bild:
<< vorherige Seite
II. Aktionen.
A. Der inneren Teufel.

Kratzen. Kitzeln. Niesen. Husten. Schleimen über¬
haupt. Tröpfchen an der Nase. Rasseln. Orgeln.
Pfeifen. Raspeln. Schnarchen. Sich verschlucken. Lach¬
krampf. Kolik. Rheumatismen. Hexenschuß. Dumpfheit.
Schlafdruck. Schwindel. Stechen. Glühen. Brennen.
Toben. Brausen. Jücken. Beißen. Bohren. Rutschen.
Stolpern. Fallen. Anstoßen. Danebengehen. Sich ver¬
wickeln. Fehlgreifen. Fehlschlagen. Fehltreten. Hühner¬
augenstich. Ueberschlagen (der Stimme). Fehlsprechen.
Sich vernennen. Bock schießen. Vergessen. Mit sich
reden. Im Schlaf sprechen. Verwechseln.

B. Der äußeren Teufel.

Hier hat es denn, wie wir vorbereitend schon
bei I. bemerkt haben, dem Verfasser große Schwierig¬
keiten gemacht, daß er Vieles, was der Rubrik I. B. a.
(unorganische und abgestorbene organische Stoffe) ent¬
spricht, bereits unter II. A. gebracht hat, als z. B.
Rutschen, Stolpern, Fallen: Ereignisse, die allerdings
öfters ohne erkennbares Einwirken eines äußern Teufels
vorkommen, am öftesten aber doch durch solche herbei¬
geführt werden, die sich in Schnee, Eis, Steine, Holz¬
pflöcke, Strohhalme verstecken. Auch was die weiteren

II. Aktionen.
A. Der inneren Teufel.

Kratzen. Kitzeln. Nieſen. Huſten. Schleimen über¬
haupt. Tröpfchen an der Naſe. Raſſeln. Orgeln.
Pfeifen. Raſpeln. Schnarchen. Sich verſchlucken. Lach¬
krampf. Kolik. Rheumatismen. Hexenſchuß. Dumpfheit.
Schlafdruck. Schwindel. Stechen. Glühen. Brennen.
Toben. Brauſen. Jücken. Beißen. Bohren. Rutſchen.
Stolpern. Fallen. Anſtoßen. Danebengehen. Sich ver¬
wickeln. Fehlgreifen. Fehlſchlagen. Fehltreten. Hühner¬
augenſtich. Ueberſchlagen (der Stimme). Fehlſprechen.
Sich vernennen. Bock ſchießen. Vergeſſen. Mit ſich
reden. Im Schlaf ſprechen. Verwechſeln.

B. Der äußeren Teufel.

Hier hat es denn, wie wir vorbereitend ſchon
bei I. bemerkt haben, dem Verfaſſer große Schwierig¬
keiten gemacht, daß er Vieles, was der Rubrik I. B. a.
(unorganiſche und abgeſtorbene organiſche Stoffe) ent¬
ſpricht, bereits unter II. A. gebracht hat, als z. B.
Rutſchen, Stolpern, Fallen: Ereigniſſe, die allerdings
öfters ohne erkennbares Einwirken eines äußern Teufels
vorkommen, am öfteſten aber doch durch ſolche herbei¬
geführt werden, die ſich in Schnee, Eis, Steine, Holz¬
pflöcke, Strohhalme verſtecken. Auch was die weiteren

<TEI>
  <text>
    <body>
      <floatingText>
        <body>
          <pb facs="#f0080" n="67"/>
          <div>
            <head> <hi rendition="#aq #b">II.</hi> <hi rendition="#b">Aktionen.</hi> </head><lb/>
            <div>
              <head> <hi rendition="#aq #b">A.</hi> <hi rendition="#b">Der inneren Teufel.</hi> </head><lb/>
              <p>Kratzen. Kitzeln. Nie&#x017F;en. Hu&#x017F;ten. Schleimen über¬<lb/>
haupt. Tröpfchen an der Na&#x017F;e. Ra&#x017F;&#x017F;eln. Orgeln.<lb/>
Pfeifen. Ra&#x017F;peln. Schnarchen. Sich ver&#x017F;chlucken. Lach¬<lb/>
krampf. Kolik. Rheumatismen. Hexen&#x017F;chuß. Dumpfheit.<lb/>
Schlafdruck. Schwindel. Stechen. Glühen. Brennen.<lb/>
Toben. Brau&#x017F;en. Jücken. Beißen. Bohren. Rut&#x017F;chen.<lb/>
Stolpern. Fallen. An&#x017F;toßen. Danebengehen. Sich ver¬<lb/>
wickeln. Fehlgreifen. Fehl&#x017F;chlagen. Fehltreten. Hühner¬<lb/>
augen&#x017F;tich. Ueber&#x017F;chlagen (der Stimme). Fehl&#x017F;prechen.<lb/>
Sich vernennen. Bock &#x017F;chießen. Verge&#x017F;&#x017F;en. Mit &#x017F;ich<lb/>
reden. Im Schlaf &#x017F;prechen. Verwech&#x017F;eln.</p><lb/>
            </div>
            <div>
              <head> <hi rendition="#aq #b">B.</hi> <hi rendition="#b">Der äußeren Teufel.</hi> </head><lb/>
              <p>Hier hat es denn, wie wir vorbereitend &#x017F;chon<lb/>
bei <hi rendition="#aq">I</hi>. bemerkt haben, dem Verfa&#x017F;&#x017F;er große Schwierig¬<lb/>
keiten gemacht, daß er Vieles, was der Rubrik <hi rendition="#aq">I</hi>. <hi rendition="#aq">B</hi>. <hi rendition="#aq">a</hi>.<lb/>
(unorgani&#x017F;che und abge&#x017F;torbene organi&#x017F;che Stoffe) ent¬<lb/>
&#x017F;pricht, bereits unter <hi rendition="#aq">II</hi>. <hi rendition="#aq">A</hi>. gebracht hat, als z. B.<lb/>
Rut&#x017F;chen, Stolpern, Fallen: Ereigni&#x017F;&#x017F;e, die allerdings<lb/>
öfters ohne erkennbares Einwirken eines äußern Teufels<lb/>
vorkommen, am öfte&#x017F;ten aber doch durch &#x017F;olche herbei¬<lb/>
geführt werden, die &#x017F;ich in Schnee, Eis, Steine, Holz¬<lb/>
pflöcke, Strohhalme ver&#x017F;tecken. Auch was die weiteren<lb/></p>
            </div>
          </div>
        </body>
      </floatingText>
    </body>
  </text>
</TEI>
[67/0080] II. Aktionen. A. Der inneren Teufel. Kratzen. Kitzeln. Nieſen. Huſten. Schleimen über¬ haupt. Tröpfchen an der Naſe. Raſſeln. Orgeln. Pfeifen. Raſpeln. Schnarchen. Sich verſchlucken. Lach¬ krampf. Kolik. Rheumatismen. Hexenſchuß. Dumpfheit. Schlafdruck. Schwindel. Stechen. Glühen. Brennen. Toben. Brauſen. Jücken. Beißen. Bohren. Rutſchen. Stolpern. Fallen. Anſtoßen. Danebengehen. Sich ver¬ wickeln. Fehlgreifen. Fehlſchlagen. Fehltreten. Hühner¬ augenſtich. Ueberſchlagen (der Stimme). Fehlſprechen. Sich vernennen. Bock ſchießen. Vergeſſen. Mit ſich reden. Im Schlaf ſprechen. Verwechſeln. B. Der äußeren Teufel. Hier hat es denn, wie wir vorbereitend ſchon bei I. bemerkt haben, dem Verfaſſer große Schwierig¬ keiten gemacht, daß er Vieles, was der Rubrik I. B. a. (unorganiſche und abgeſtorbene organiſche Stoffe) ent¬ ſpricht, bereits unter II. A. gebracht hat, als z. B. Rutſchen, Stolpern, Fallen: Ereigniſſe, die allerdings öfters ohne erkennbares Einwirken eines äußern Teufels vorkommen, am öfteſten aber doch durch ſolche herbei¬ geführt werden, die ſich in Schnee, Eis, Steine, Holz¬ pflöcke, Strohhalme verſtecken. Auch was die weiteren

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/vischer_auch02_1879
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/vischer_auch02_1879/80
Zitationshilfe: Vischer, Friedrich Theodor von: Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft. Bd. 2. Stuttgart u. a., 1879, S. 67. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/vischer_auch02_1879/80>, abgerufen am 30.01.2023.