Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Etner, Martin: Ehren-Krönlin Jungfräulicher Hertzen. Glogau, 1613.

Bild:
<< vorherige Seite
Christliche Leich-Predigt.

GOtt der Heilige Geist stehe Jhnen bey in
solchem Jhrem Hauß- vnd HertzensCreutze/
Vnd weil seiner vornembsten ämpter eines ist/
daß Er vns der Worte JEsu erjnnere/ Johan. 14.
Als wolte Er auch sie erjnnern alle des Trostes/
den sie zuvor auß GOttes Wort gehöret vnd
gelernet haben.

Wir aber wollen jtzo bey solchem Christ-
lichen/ Volckreichen Leichbegängniß auch etwas
Tröstliches auß GOttes Wort mit einander be-
trachten/ Damit aber solches mit Nutz ge-
schehe/ So wollen wir zuvor GOtt
anruffen/ durch ein an-
dächtiges

Vater vnser.


Textus.
Chriſtliche Leich-Predigt.

GOtt der Heilige Geiſt ſtehe Jhnen bey in
ſolchem Jhrem Hauß- vnd HertzensCreutze/
Vnd weil ſeiner vornembſten aͤmpter eines iſt/
daß Er vns der Worte JEſu erjnnere/ Johã. 14.
Als wolte Er auch ſie erjnnern alle des Troſtes/
den ſie zuvor auß GOttes Wort gehoͤret vnd
gelernet haben.

Wir aber wollen jtzo bey ſolchem Chriſt-
lichen/ Volckreichen Leichbegaͤngniß auch etwas
Troͤſtliches auß GOttes Wort mit einander be-
trachten/ Damit aber ſolches mit Nutz ge-
ſchehe/ So wollen wir zuvor GOtt
anruffen/ durch ein an-
daͤchtiges

Vater vnſer.


Textus.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="preface" n="2">
          <pb facs="#f0006" n="4"/>
          <fw place="top" type="header">Chri&#x017F;tliche Leich-Predigt.</fw><lb/>
          <p>GOtt der Heilige Gei&#x017F;t &#x017F;tehe Jhnen bey in<lb/>
&#x017F;olchem Jhrem Hauß- vnd HertzensCreutze/<lb/>
Vnd weil &#x017F;einer vornemb&#x017F;ten a&#x0364;mpter eines i&#x017F;t/<lb/>
daß Er vns der Worte JE&#x017F;u erjnnere/ <hi rendition="#aq">Joha&#x0303;. 14.</hi><lb/>
Als wolte Er auch &#x017F;ie erjnnern alle des Tro&#x017F;tes/<lb/>
den &#x017F;ie zuvor auß GOttes Wort geho&#x0364;ret vnd<lb/>
gelernet haben.</p><lb/>
          <p>Wir aber wollen jtzo bey &#x017F;olchem Chri&#x017F;t-<lb/>
lichen/ Volckreichen Leichbega&#x0364;ngniß auch etwas<lb/>
Tro&#x0364;&#x017F;tliches auß GOttes Wort mit einander be-<lb/><hi rendition="#c">trachten/ Damit aber &#x017F;olches mit Nutz ge-<lb/>
&#x017F;chehe/ So wollen wir zuvor GOtt<lb/>
anruffen/ durch ein an-<lb/>
da&#x0364;chtiges</hi></p><lb/>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#c">Vater vn&#x017F;er.</hi> </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g"> <hi rendition="#k">Textus.</hi> </hi> </hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[4/0006] Chriſtliche Leich-Predigt. GOtt der Heilige Geiſt ſtehe Jhnen bey in ſolchem Jhrem Hauß- vnd HertzensCreutze/ Vnd weil ſeiner vornembſten aͤmpter eines iſt/ daß Er vns der Worte JEſu erjnnere/ Johã. 14. Als wolte Er auch ſie erjnnern alle des Troſtes/ den ſie zuvor auß GOttes Wort gehoͤret vnd gelernet haben. Wir aber wollen jtzo bey ſolchem Chriſt- lichen/ Volckreichen Leichbegaͤngniß auch etwas Troͤſtliches auß GOttes Wort mit einander be- trachten/ Damit aber ſolches mit Nutz ge- ſchehe/ So wollen wir zuvor GOtt anruffen/ durch ein an- daͤchtiges Vater vnſer. Textus.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/510585
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/510585/6
Zitationshilfe: Etner, Martin: Ehren-Krönlin Jungfräulicher Hertzen. Glogau, 1613, S. 4. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/510585/6>, abgerufen am 15.07.2020.