Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Achenwall, Gottfried: Abriß der neuesten Staatswissenschaft der vornehmsten Europäischen Reiche und Republicken. Göttingen, 1749.

Bild:
<< vorherige Seite
Rußland.
a) Von Derbent, Weber, II. 65.
b) Von Astracan, eb. das. 70.
c) Jn dem Gouvernement von Woronitz hat man
einen langen mit Pallisaden versehenen Wall gegen
die Cubanische Tatarn aufgeführet Von Strah-
lenberg,
Cap. III. Bl. 186. Jn der Ukraine wur-
den auch dergleichen Linien, 1733. aufgeworfen, auch
sollte die Communications-Linie zwischen dem Don
und der Wolga dazu dienen.
d) Von dem neuen Seehafen Kronschloß, und
der daraus erwachsenen Stadt Kronstadt auf der
Jnsul Retusati, Weber, I. 484. und Von Haven,
2. Diese Stadt hat einen dreyfachen Hafen.
e) Von Archangel, Weber I. 400. und III. 45.
f) Was Rußland an Azoff verlohren.
§. 12.

Petrus I. sparte weder Kosten noch Men-
schen, um durch Canäle eine bessere Commu-
nication zwischen den Rußischen Provinzen
zu erhalten. Es sind auch 3. dergleichen Ca-
näle zu Stande gekommen, 1) der von Ladoga,
welcher unter die Wunder unserer Zeit gehöret,
2) der von Tweer, welcher den Strom Mista
mit der Twerza, und folglich den Caspischen See
mit Petersburg verbindet, 3) der von Rzewa,
wodurch die Wolga mit der Moscua zusammen
hänget, und also zwischen klein Rußland und
der Stadt Moscau und Petersburg eine Was-
serfahrt offen ist. Drey andere waren noch
projectirt, auch sonderlich an dem wichtigen Ca-

nal
Rußland.
a) Von Derbent, Weber, II. 65.
b) Von Aſtracan, eb. daſ. 70.
c) Jn dem Gouvernement von Woronitz hat man
einen langen mit Palliſaden verſehenen Wall gegen
die Cubaniſche Tatarn aufgefuͤhret Von Strah-
lenberg,
Cap. III. Bl. 186. Jn der Ukraine wur-
den auch dergleichen Linien, 1733. aufgeworfen, auch
ſollte die Communications-Linie zwiſchen dem Don
und der Wolga dazu dienen.
d) Von dem neuen Seehafen Kronſchloß, und
der daraus erwachſenen Stadt Kronſtadt auf der
Jnſul Retuſati, Weber, I. 484. und Von Haven,
2. Dieſe Stadt hat einen dreyfachen Hafen.
e) Von Archangel, Weber I. 400. und III. 45.
f) Was Rußland an Azoff verlohren.
§. 12.

Petrus I. ſparte weder Koſten noch Men-
ſchen, um durch Canaͤle eine beſſere Commu-
nication zwiſchen den Rußiſchen Provinzen
zu erhalten. Es ſind auch 3. dergleichen Ca-
naͤle zu Stande gekommen, 1) der von Ladoga,
welcher unter die Wunder unſerer Zeit gehoͤret,
2) der von Tweer, welcher den Strom Miſta
mit der Twerza, und folglich den Caspiſchen See
mit Petersburg verbindet, 3) der von Rzewa,
wodurch die Wolga mit der Moscua zuſammen
haͤnget, und alſo zwiſchen klein Rußland und
der Stadt Moscau und Petersburg eine Waſ-
ſerfahrt offen iſt. Drey andere waren noch
projectirt, auch ſonderlich an dem wichtigen Ca-

nal
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0248" n="234"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Rußland.</hi> </fw><lb/>
            <list>
              <item><hi rendition="#aq">a)</hi> Von Derbent, <hi rendition="#fr">Weber,</hi> <hi rendition="#aq">II.</hi> 65.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#aq">b)</hi> Von A&#x017F;tracan, eb. da&#x017F;. 70.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#aq">c)</hi> Jn dem Gouvernement von Woronitz hat man<lb/>
einen langen mit Palli&#x017F;aden ver&#x017F;ehenen Wall gegen<lb/>
die Cubani&#x017F;che Tatarn aufgefu&#x0364;hret Von <hi rendition="#fr">Strah-<lb/>
lenberg,</hi> Cap. <hi rendition="#aq">III.</hi> Bl. 186. Jn der Ukraine wur-<lb/>
den auch dergleichen Linien, 1733. aufgeworfen, auch<lb/>
&#x017F;ollte die Communications-Linie zwi&#x017F;chen dem Don<lb/>
und der Wolga dazu dienen.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#aq">d)</hi> Von dem neuen Seehafen <hi rendition="#fr">Kron&#x017F;chloß,</hi> und<lb/>
der daraus erwach&#x017F;enen Stadt <hi rendition="#fr">Kron&#x017F;tadt</hi> auf der<lb/>
Jn&#x017F;ul Retu&#x017F;ati, <hi rendition="#fr">Weber,</hi> <hi rendition="#aq">I.</hi> 484. und Von <hi rendition="#fr">Haven,</hi><lb/>
2. Die&#x017F;e Stadt hat einen dreyfachen Hafen.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#aq">e)</hi> Von Archangel, <hi rendition="#fr">Weber</hi> <hi rendition="#aq">I.</hi> 400. und <hi rendition="#aq">III.</hi> 45.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#aq">f)</hi> Was Rußland an <hi rendition="#fr">Azoff</hi> verlohren.</item>
            </list>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 12.</head><lb/>
            <p>Petrus <hi rendition="#aq">I.</hi> &#x017F;parte weder Ko&#x017F;ten noch Men-<lb/>
&#x017F;chen, um durch <hi rendition="#fr">Cana&#x0364;le</hi> eine be&#x017F;&#x017F;ere Commu-<lb/>
nication zwi&#x017F;chen den Rußi&#x017F;chen Provinzen<lb/>
zu erhalten. Es &#x017F;ind auch 3. dergleichen Ca-<lb/>
na&#x0364;le zu Stande gekommen, 1) der von Ladoga,<lb/>
welcher unter die Wunder un&#x017F;erer Zeit geho&#x0364;ret,<lb/>
2) der von Tweer, welcher den Strom Mi&#x017F;ta<lb/>
mit der Twerza, und folglich den Caspi&#x017F;chen See<lb/>
mit Petersburg verbindet, 3) der von Rzewa,<lb/>
wodurch die Wolga mit der Moscua zu&#x017F;ammen<lb/>
ha&#x0364;nget, und al&#x017F;o zwi&#x017F;chen klein Rußland und<lb/>
der Stadt Moscau und Petersburg eine Wa&#x017F;-<lb/>
&#x017F;erfahrt offen i&#x017F;t. Drey andere waren noch<lb/>
projectirt, auch &#x017F;onderlich an dem wichtigen Ca-<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">nal</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[234/0248] Rußland. a) Von Derbent, Weber, II. 65. b) Von Aſtracan, eb. daſ. 70. c) Jn dem Gouvernement von Woronitz hat man einen langen mit Palliſaden verſehenen Wall gegen die Cubaniſche Tatarn aufgefuͤhret Von Strah- lenberg, Cap. III. Bl. 186. Jn der Ukraine wur- den auch dergleichen Linien, 1733. aufgeworfen, auch ſollte die Communications-Linie zwiſchen dem Don und der Wolga dazu dienen. d) Von dem neuen Seehafen Kronſchloß, und der daraus erwachſenen Stadt Kronſtadt auf der Jnſul Retuſati, Weber, I. 484. und Von Haven, 2. Dieſe Stadt hat einen dreyfachen Hafen. e) Von Archangel, Weber I. 400. und III. 45. f) Was Rußland an Azoff verlohren. §. 12. Petrus I. ſparte weder Koſten noch Men- ſchen, um durch Canaͤle eine beſſere Commu- nication zwiſchen den Rußiſchen Provinzen zu erhalten. Es ſind auch 3. dergleichen Ca- naͤle zu Stande gekommen, 1) der von Ladoga, welcher unter die Wunder unſerer Zeit gehoͤret, 2) der von Tweer, welcher den Strom Miſta mit der Twerza, und folglich den Caspiſchen See mit Petersburg verbindet, 3) der von Rzewa, wodurch die Wolga mit der Moscua zuſammen haͤnget, und alſo zwiſchen klein Rußland und der Stadt Moscau und Petersburg eine Waſ- ſerfahrt offen iſt. Drey andere waren noch projectirt, auch ſonderlich an dem wichtigen Ca- nal

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/achenwall_staatswissenschaft_1749
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/achenwall_staatswissenschaft_1749/248
Zitationshilfe: Achenwall, Gottfried: Abriß der neuesten Staatswissenschaft der vornehmsten Europäischen Reiche und Republicken. Göttingen, 1749, S. 234. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/achenwall_staatswissenschaft_1749/248>, abgerufen am 19.06.2019.