Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Altmann, Richard: Die Elementarorganismen und ihre Beziehungen zu den Zellen. Leipzig, 1890.

Bild:
<< vorherige Seite

Körner und Fäden der Zellen.
des Zellkörpers auftreten, wenn es sich darum handelt, einen
Vorrath von Nahrungsdotter zu schaffen; die Umsetzungen des
Stoffwechsels werden wir an den Granulis sich abspielen sehen
und dieses am deutlichsten für den Stoffwechsel des Fettes ver¬
folgen können; ebenso werden uns die Secretionen der Drüsen¬
zellen reichlich Gelegenheit geben, die weitgehenden Umwand¬
lungen der Granula für den Zweck der Bildung der Secrete zu
beobachten. Im erwachsenen Organismus, wo alle Zellengruppen
ihre bestimmten Functionen zu erfüllen haben, werden jene
Decentralisationen des Zelleninhaltes weit verbreitet sein; nicht
immer werden sich so extreme Formen darbieten, wie in den
genannten Fällen, indem den mehr constant ablaufenden Pro¬
zessen auch eine mittlere Constanz der Formenerscheinungen
am besten entsprechen wird.


Körner und Fäden der Zellen.
des Zellkörpers auftreten, wenn es sich darum handelt, einen
Vorrath von Nahrungsdotter zu schaffen; die Umsetzungen des
Stoffwechsels werden wir an den Granulis sich abspielen sehen
und dieses am deutlichsten für den Stoffwechsel des Fettes ver¬
folgen können; ebenso werden uns die Secretionen der Drüsen¬
zellen reichlich Gelegenheit geben, die weitgehenden Umwand¬
lungen der Granula für den Zweck der Bildung der Secrete zu
beobachten. Im erwachsenen Organismus, wo alle Zellengruppen
ihre bestimmten Functionen zu erfüllen haben, werden jene
Decentralisationen des Zelleninhaltes weit verbreitet sein; nicht
immer werden sich so extreme Formen darbieten, wie in den
genannten Fällen, indem den mehr constant ablaufenden Pro¬
zessen auch eine mittlere Constanz der Formenerscheinungen
am besten entsprechen wird.


<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0071" n="55"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#k">Körner und Fäden der Zellen</hi>.<lb/></fw> des Zellkörpers auftreten, wenn es sich darum handelt, einen<lb/>
Vorrath von Nahrungsdotter zu schaffen; die Umsetzungen des<lb/>
Stoffwechsels werden wir an den Granulis sich abspielen sehen<lb/>
und dieses am deutlichsten für den Stoffwechsel des Fettes ver¬<lb/>
folgen können; ebenso werden uns die Secretionen der Drüsen¬<lb/>
zellen reichlich Gelegenheit geben, die weitgehenden Umwand¬<lb/>
lungen der Granula für den Zweck der Bildung der Secrete zu<lb/>
beobachten. Im erwachsenen Organismus, wo alle Zellengruppen<lb/>
ihre bestimmten Functionen zu erfüllen haben, werden jene<lb/>
Decentralisationen des Zelleninhaltes weit verbreitet sein; nicht<lb/>
immer werden sich so extreme Formen darbieten, wie in den<lb/>
genannten Fällen, indem den mehr constant ablaufenden Pro¬<lb/>
zessen auch eine mittlere Constanz der Formenerscheinungen<lb/>
am besten entsprechen wird.</p><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[55/0071] Körner und Fäden der Zellen. des Zellkörpers auftreten, wenn es sich darum handelt, einen Vorrath von Nahrungsdotter zu schaffen; die Umsetzungen des Stoffwechsels werden wir an den Granulis sich abspielen sehen und dieses am deutlichsten für den Stoffwechsel des Fettes ver¬ folgen können; ebenso werden uns die Secretionen der Drüsen¬ zellen reichlich Gelegenheit geben, die weitgehenden Umwand¬ lungen der Granula für den Zweck der Bildung der Secrete zu beobachten. Im erwachsenen Organismus, wo alle Zellengruppen ihre bestimmten Functionen zu erfüllen haben, werden jene Decentralisationen des Zelleninhaltes weit verbreitet sein; nicht immer werden sich so extreme Formen darbieten, wie in den genannten Fällen, indem den mehr constant ablaufenden Pro¬ zessen auch eine mittlere Constanz der Formenerscheinungen am besten entsprechen wird.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/altmann_elementarorganismen_1890
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/altmann_elementarorganismen_1890/71
Zitationshilfe: Altmann, Richard: Die Elementarorganismen und ihre Beziehungen zu den Zellen. Leipzig, 1890, S. 55. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/altmann_elementarorganismen_1890/71>, abgerufen am 24.09.2020.