Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Boltzmann, Ludwig: Vorlesungen über Gastheorie. Bd. 2. Leipzig, 1898.

Bild:
<< vorherige Seite
VI. Abschnitt. [Gleich. 204]
§ 66. Numerische Rechnungen.

Es soll hier ausnahmsweise eine kurze numerische Rech-
nung angeschlossen werden. Ich habe in den Wiener Sitzungs-
berichten 1) die Versuche von Deville und Troost 2) und Nau-
mann
3) über Dissociation der Untersalpetersäure und die von
Fr. Meier und Crafts 4) über Dissociation des Joddampfes
nach der hier mit 204) bezeichneten Formel numerisch be-
rechnet. Die dort von mir mit a und b bezeichneten Con-
stanten stehen mit den hier mit a und g bezeichneten in
folgender Beziehung:
[Formel 1] .
l bedeutet wieder den natürlichen Logarithmus. Ich fand dort,
wenn man die auf Untersalpetersäure bezüglichen Grössen mit
dem Index u, die auf Joddampf bezüglichen mit dem Index j
markirt:
[Formel 2] , bu = 3080 . 1°C.,
[Formel 3] , bj = 6300 . 1°C.,

woraus folgt
au = 3080 . l 10 . 1°C., [Formel 4] ,
aj = 6300 . l 10 . 1°C., [Formel 5] .

pu ist der mittlere Druck, den Deville und Troost bei ihren
Versuchen über Dissociation der Untersalpetersäure anwandten
(etwa 755·5 mm Hg), pj der bei den Versuchen Meier und
Crafts über Dissociation des Joddampfes (728 mm). Nach

1) II., Bd. 88, S. 891 und 895, 1883.
2) Par. compt. rend. 64, 237; 86, S. 332 u. 1395, 1878; Jahresber.
f. Ch. 1867, S. 177; Naumann, Thermochemie S. 115 bis 128.
3) Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. Bd. 11, 1878, S. 2045; Jahres-
ber. f. Ch. 1878, S. 120.
4) Ber. d. deutsch. chem. Ges. Bd. 13, 1880, S. 851--873.
VI. Abschnitt. [Gleich. 204]
§ 66. Numerische Rechnungen.

Es soll hier ausnahmsweise eine kurze numerische Rech-
nung angeschlossen werden. Ich habe in den Wiener Sitzungs-
berichten 1) die Versuche von Deville und Troost 2) und Nau-
mann
3) über Dissociation der Untersalpetersäure und die von
Fr. Meier und Crafts 4) über Dissociation des Joddampfes
nach der hier mit 204) bezeichneten Formel numerisch be-
rechnet. Die dort von mir mit a und b bezeichneten Con-
stanten stehen mit den hier mit α und γ bezeichneten in
folgender Beziehung:
[Formel 1] .
l bedeutet wieder den natürlichen Logarithmus. Ich fand dort,
wenn man die auf Untersalpetersäure bezüglichen Grössen mit
dem Index u, die auf Joddampf bezüglichen mit dem Index j
markirt:
[Formel 2] , bu = 3080 . 1°C.,
[Formel 3] , bj = 6300 . 1°C.,

woraus folgt
αu = 3080 . l 10 . 1°C., [Formel 4] ,
αj = 6300 . l 10 . 1°C., [Formel 5] .

pu ist der mittlere Druck, den Deville und Troost bei ihren
Versuchen über Dissociation der Untersalpetersäure anwandten
(etwa 755·5 mm Hg), pj der bei den Versuchen Meier und
Crafts über Dissociation des Joddampfes (728 mm). Nach

1) II., Bd. 88, S. 891 und 895, 1883.
2) Par. compt. rend. 64, 237; 86, S. 332 u. 1395, 1878; Jahresber.
f. Ch. 1867, S. 177; Naumann, Thermochemie S. 115 bis 128.
3) Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. Bd. 11, 1878, S. 2045; Jahres-
ber. f. Ch. 1878, S. 120.
4) Ber. d. deutsch. chem. Ges. Bd. 13, 1880, S. 851—873.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0210" n="192"/>
        <fw place="top" type="header">VI. Abschnitt. [Gleich. 204]</fw><lb/>
        <div n="2">
          <head>§ 66. <hi rendition="#g">Numerische Rechnungen</hi>.</head><lb/>
          <p>Es soll hier ausnahmsweise eine kurze numerische Rech-<lb/>
nung angeschlossen werden. Ich habe in den Wiener Sitzungs-<lb/>
berichten <note place="foot" n="1)">II., Bd. 88, S. 891 und 895, 1883.</note> die Versuche von <hi rendition="#g">Deville</hi> und <hi rendition="#g">Troost</hi> <note place="foot" n="2)">Par. compt. rend. 64, 237; 86, S. 332 u. 1395, 1878; Jahresber.<lb/>
f. Ch. 1867, S. 177; <hi rendition="#g">Naumann</hi>, Thermochemie S. 115 bis 128.</note> und <hi rendition="#g">Nau-<lb/>
mann</hi> <note place="foot" n="3)">Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. Bd. 11, 1878, S. 2045; Jahres-<lb/>
ber. f. Ch. 1878, S. 120.</note> über Dissociation der Untersalpetersäure und die von<lb/><hi rendition="#g">Fr. Meier</hi> und <hi rendition="#g">Crafts</hi> <note place="foot" n="4)">Ber. d. deutsch. chem. Ges. Bd. 13, 1880, S. 851&#x2014;873.</note> über Dissociation des Joddampfes<lb/>
nach der hier mit 204) bezeichneten Formel numerisch be-<lb/>
rechnet. Die dort von mir mit <hi rendition="#i">a</hi> und <hi rendition="#i">b</hi> bezeichneten Con-<lb/>
stanten stehen mit den hier mit <hi rendition="#i">&#x03B1;</hi> und <hi rendition="#i">&#x03B3;</hi> bezeichneten in<lb/>
folgender Beziehung:<lb/><hi rendition="#c"><formula/>.</hi><lb/><hi rendition="#i">l</hi> bedeutet wieder den natürlichen Logarithmus. Ich fand dort,<lb/>
wenn man die auf Untersalpetersäure bezüglichen Grössen mit<lb/>
dem Index <hi rendition="#i">u</hi>, die auf Joddampf bezüglichen mit dem Index <hi rendition="#i">j</hi><lb/>
markirt:<lb/><hi rendition="#c"><formula/>, <hi rendition="#i">b<hi rendition="#sub">u</hi></hi> = 3080 . 1°C.,<lb/><formula/>, <hi rendition="#i">b<hi rendition="#sub">j</hi></hi> = 6300 . 1°C.,</hi><lb/>
woraus folgt<lb/><hi rendition="#c"><hi rendition="#i">&#x03B1;<hi rendition="#sub">u</hi></hi> = 3080 . <hi rendition="#i">l</hi> 10 . 1°C., <formula/>,<lb/><hi rendition="#i">&#x03B1;<hi rendition="#sub">j</hi></hi> = 6300 . <hi rendition="#i">l</hi> 10 . 1°C., <formula/>.</hi><lb/><hi rendition="#i">p<hi rendition="#sub">u</hi></hi> ist der mittlere Druck, den <hi rendition="#g">Deville</hi> und <hi rendition="#g">Troost</hi> bei ihren<lb/>
Versuchen über Dissociation der Untersalpetersäure anwandten<lb/>
(etwa 755·5 mm Hg), <hi rendition="#i">p<hi rendition="#sub">j</hi></hi> der bei den Versuchen <hi rendition="#g">Meier</hi> und<lb/><hi rendition="#g">Crafts</hi> über Dissociation des Joddampfes (728 mm). Nach<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[192/0210] VI. Abschnitt. [Gleich. 204] § 66. Numerische Rechnungen. Es soll hier ausnahmsweise eine kurze numerische Rech- nung angeschlossen werden. Ich habe in den Wiener Sitzungs- berichten 1) die Versuche von Deville und Troost 2) und Nau- mann 3) über Dissociation der Untersalpetersäure und die von Fr. Meier und Crafts 4) über Dissociation des Joddampfes nach der hier mit 204) bezeichneten Formel numerisch be- rechnet. Die dort von mir mit a und b bezeichneten Con- stanten stehen mit den hier mit α und γ bezeichneten in folgender Beziehung: [FORMEL]. l bedeutet wieder den natürlichen Logarithmus. Ich fand dort, wenn man die auf Untersalpetersäure bezüglichen Grössen mit dem Index u, die auf Joddampf bezüglichen mit dem Index j markirt: [FORMEL], bu = 3080 . 1°C., [FORMEL], bj = 6300 . 1°C., woraus folgt αu = 3080 . l 10 . 1°C., [FORMEL], αj = 6300 . l 10 . 1°C., [FORMEL]. pu ist der mittlere Druck, den Deville und Troost bei ihren Versuchen über Dissociation der Untersalpetersäure anwandten (etwa 755·5 mm Hg), pj der bei den Versuchen Meier und Crafts über Dissociation des Joddampfes (728 mm). Nach 1) II., Bd. 88, S. 891 und 895, 1883. 2) Par. compt. rend. 64, 237; 86, S. 332 u. 1395, 1878; Jahresber. f. Ch. 1867, S. 177; Naumann, Thermochemie S. 115 bis 128. 3) Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. Bd. 11, 1878, S. 2045; Jahres- ber. f. Ch. 1878, S. 120. 4) Ber. d. deutsch. chem. Ges. Bd. 13, 1880, S. 851—873.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/boltzmann_gastheorie02_1898
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/boltzmann_gastheorie02_1898/210
Zitationshilfe: Boltzmann, Ludwig: Vorlesungen über Gastheorie. Bd. 2. Leipzig, 1898, S. 192. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/boltzmann_gastheorie02_1898/210>, abgerufen am 23.02.2019.