Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Büchner, Georg: Danton's Tod. Frankfurt (Main), 1835.

Bild:
<< vorherige Seite
Schaffot, weil mir die Augen über das Loos einiger
Unglücklichen naß geworden.

Ein Zimmer.
Fouquier-Tinville, Hermann.
Fouquier.
Alles bereit?
Hermann.
Es wird schwer halten; wäre Danton nicht dar-
unter, so ginge es leicht.
Fouquier.
Er muß vortanzen.
Hermann.
Er wird die Geschwornen erschrecken, er ist die
Vogelscheuche der Revolution.
Fouquier.
Die Geschwornen müssen wollen.
Hermann.
Ein Mittel wüßt' ich, aber es wird die gesetz-
liche Form verletzen.
Fouquier.
Nur zu.
Schaffot, weil mir die Augen über das Loos einiger
Unglücklichen naß geworden.

Ein Zimmer.
Fouquier-Tinville, Hermann.
Fouquier.
Alles bereit?
Hermann.
Es wird ſchwer halten; wäre Danton nicht dar-
unter, ſo ginge es leicht.
Fouquier.
Er muß vortanzen.
Hermann.
Er wird die Geſchwornen erſchrecken, er iſt die
Vogelſcheuche der Revolution.
Fouquier.
Die Geſchwornen müſſen wollen.
Hermann.
Ein Mittel wüßt’ ich, aber es wird die geſetz-
liche Form verletzen.
Fouquier.
Nur zu.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <sp who="#CAM">
            <p><pb facs="#f0102" n="98"/>
Schaffot, weil mir die Augen über das Loos einiger<lb/>
Unglücklichen naß geworden.</p>
          </sp>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Ein Zimmer</hi>.</hi> </head><lb/>
          <stage><hi rendition="#g">Fouquier-Tinville, Hermann</hi>.</stage><lb/>
          <sp who="#FOU">
            <speaker><hi rendition="#g">Fouquier</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Alles bereit?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#PRAES">
            <speaker><hi rendition="#g">Hermann</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Es wird &#x017F;chwer halten; wäre Danton nicht dar-<lb/>
unter, &#x017F;o ginge es leicht.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#FOU">
            <speaker><hi rendition="#g">Fouquier</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Er muß vortanzen.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#PRAES">
            <speaker><hi rendition="#g">Hermann</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Er wird die Ge&#x017F;chwornen er&#x017F;chrecken, er i&#x017F;t die<lb/>
Vogel&#x017F;cheuche der Revolution.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#FOU">
            <speaker><hi rendition="#g">Fouquier</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Die Ge&#x017F;chwornen mü&#x017F;&#x017F;en wollen.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#PRAES">
            <speaker><hi rendition="#g">Hermann</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Ein Mittel wüßt&#x2019; ich, aber es wird die ge&#x017F;etz-<lb/>
liche Form verletzen.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#FOU">
            <speaker><hi rendition="#g">Fouquier</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Nur zu.</p>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[98/0102] Schaffot, weil mir die Augen über das Loos einiger Unglücklichen naß geworden. Ein Zimmer. Fouquier-Tinville, Hermann. Fouquier. Alles bereit? Hermann. Es wird ſchwer halten; wäre Danton nicht dar- unter, ſo ginge es leicht. Fouquier. Er muß vortanzen. Hermann. Er wird die Geſchwornen erſchrecken, er iſt die Vogelſcheuche der Revolution. Fouquier. Die Geſchwornen müſſen wollen. Hermann. Ein Mittel wüßt’ ich, aber es wird die geſetz- liche Form verletzen. Fouquier. Nur zu.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/buechner_danton_1835
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/buechner_danton_1835/102
Zitationshilfe: Büchner, Georg: Danton's Tod. Frankfurt (Main), 1835, S. 98. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/buechner_danton_1835/102>, abgerufen am 10.12.2018.