Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Campe, Joachim Heinrich: Robinson der Jüngere. Bd. 1. Hamburg, 1779.

Bild:
<< vorherige Seite

[Abbildung]
Vorbericht.

Wenn ich die mannigfaltigen Zwekke, die
ich bei der Ausarbeitung dieses Werkchens
vor Augen hatte, nicht alle verfehlt habe,
so liefere ich hier ein Buch, welches in
mehr, als einer, Hinsicht Nuzen verspricht.
Ich will diese Zwekke kürzlich darlegen, um
einen jeden in den Stand zu sezen, sie mit
der Ausführung zusammen zu halten. Das
wird dan auch den Vortheil haben, daß an-
gehende Erzieher daraus den Gebrauch erse-
hen können, den ich von diesem Buche ge-
macht wünsche.

Erst-
a 2

[Abbildung]
Vorbericht.

Wenn ich die mannigfaltigen Zwekke, die
ich bei der Ausarbeitung dieſes Werkchens
vor Augen hatte, nicht alle verfehlt habe,
ſo liefere ich hier ein Buch, welches in
mehr, als einer, Hinſicht Nuzen verſpricht.
Ich will dieſe Zwekke kuͤrzlich darlegen, um
einen jeden in den Stand zu ſezen, ſie mit
der Ausfuͤhrung zuſammen zu halten. Das
wird dan auch den Vortheil haben, daß an-
gehende Erzieher daraus den Gebrauch erſe-
hen koͤnnen, den ich von dieſem Buche ge-
macht wuͤnſche.

Erſt-
a 2
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0011" n="[III]"/>
      <figure/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#c">Vorbericht.</hi> </head><lb/>
        <p><hi rendition="#in">W</hi>enn ich die mannigfaltigen Zwekke, die<lb/>
ich bei der Ausarbeitung die&#x017F;es Werkchens<lb/>
vor Augen hatte, nicht alle verfehlt habe,<lb/>
&#x017F;o liefere ich hier ein Buch, welches in<lb/>
mehr, als einer, Hin&#x017F;icht Nuzen ver&#x017F;pricht.<lb/>
Ich will die&#x017F;e Zwekke ku&#x0364;rzlich darlegen, um<lb/>
einen jeden in den Stand zu &#x017F;ezen, &#x017F;ie mit<lb/>
der Ausfu&#x0364;hrung zu&#x017F;ammen zu halten. Das<lb/>
wird dan auch den Vortheil haben, daß an-<lb/>
gehende Erzieher daraus den Gebrauch er&#x017F;e-<lb/>
hen ko&#x0364;nnen, den ich von die&#x017F;em Buche ge-<lb/>
macht wu&#x0364;n&#x017F;che.</p><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch">Er&#x017F;t-</fw><lb/>
        <fw place="bottom" type="sig">a 2</fw><lb/>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[III]/0011] [Abbildung] Vorbericht. Wenn ich die mannigfaltigen Zwekke, die ich bei der Ausarbeitung dieſes Werkchens vor Augen hatte, nicht alle verfehlt habe, ſo liefere ich hier ein Buch, welches in mehr, als einer, Hinſicht Nuzen verſpricht. Ich will dieſe Zwekke kuͤrzlich darlegen, um einen jeden in den Stand zu ſezen, ſie mit der Ausfuͤhrung zuſammen zu halten. Das wird dan auch den Vortheil haben, daß an- gehende Erzieher daraus den Gebrauch erſe- hen koͤnnen, den ich von dieſem Buche ge- macht wuͤnſche. Erſt- a 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/campe_robinson01_1779
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/campe_robinson01_1779/11
Zitationshilfe: Campe, Joachim Heinrich: Robinson der Jüngere. Bd. 1. Hamburg, 1779, S. [III]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/campe_robinson01_1779/11>, abgerufen am 22.10.2019.