Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803.

Bild:
<< vorherige Seite
1490.

Unter Heinrich VII. ward in England die
Gothische Bauart zur höchsten Vollkommenheit ge-
bracht, indeß sie in Italien durch die Wiederher-
steller des Augustischen Styls abgeschaft worden war.

Constit. Buch S. 199.

1494

stiftete Jacob IV., durch den Groß-Meister
Will. Elphinston, Bischof zu Aberdeen die
Universität daselbst.

Constit. Buch S. 214.

1500 circa.

Themis aurea, d. i. von den Gesetzen und
Ordnungen der löblichen Fraternität R. C. des
Rosenkreuzes -- durch Mich. Maierum, Imp.
Cons. Com. Eq. Ex. der Philosophie und Medicin
D. (Deutsch Frankf. a. M. 1618.)

v. der R. C. in sr. Bl. S. 97 f.

1502.

Der König als Groß-Meister erwählte zu
seinem Vorsteher in England den Abt von West-
münster Joh. Islip, und Reginald Bray,
Ritter des Hosenbandes, durch den er viele große
Gebäude aufführte. -- Das Baufest der West-
münster-Kapelle ward 1507. gefeiert.

Constit. Buch S. 200.


1490.

Unter Heinrich VII. ward in England die
Gothiſche Bauart zur hoͤchſten Vollkommenheit ge-
bracht, indeß ſie in Italien durch die Wiederher-
ſteller des Auguſtiſchen Styls abgeſchaft worden war.

Conſtit. Buch S. 199.

1494

ſtiftete Jacob IV., durch den Groß-Meiſter
Will. Elphinſton, Biſchof zu Aberdeen die
Univerſitaͤt daſelbſt.

Conſtit. Buch S. 214.

1500 circa.

Themis aurea, d. i. von den Geſetzen und
Ordnungen der loͤblichen Fraternitaͤt R. C. des
Roſenkreuzes — durch Mich. Maierum, Imp.
Conſ. Com. Eq. Ex. der Philoſophie und Medicin
D. (Deutſch Frankf. a. M. 1618.)

v. der R. C. in ſr. Bl. S. 97 f.

1502.

Der Koͤnig als Groß-Meiſter erwaͤhlte zu
ſeinem Vorſteher in England den Abt von Weſt-
muͤnſter Joh. Islip, und Reginald Bray,
Ritter des Hoſenbandes, durch den er viele große
Gebaͤude auffuͤhrte. — Das Baufeſt der Weſt-
muͤnſter-Kapelle ward 1507. gefeiert.

Conſtit. Buch S. 200.


<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0173" n="151"/>
          <div n="3">
            <head>1490.</head><lb/>
            <p>Unter <hi rendition="#g">Heinrich</hi> <hi rendition="#aq">VII.</hi> ward in England die<lb/>
Gothi&#x017F;che Bauart zur ho&#x0364;ch&#x017F;ten Vollkommenheit ge-<lb/>
bracht, indeß &#x017F;ie in Italien durch die Wiederher-<lb/>
&#x017F;teller des Augu&#x017F;ti&#x017F;chen Styls abge&#x017F;chaft worden war.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Con&#x017F;tit. Buch S. 199.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1494</head><lb/>
            <p>&#x017F;tiftete <hi rendition="#g">Jacob</hi> <hi rendition="#aq">IV.</hi>, durch den Groß-Mei&#x017F;ter<lb/><hi rendition="#g">Will. Elphin&#x017F;ton</hi>, Bi&#x017F;chof zu Aberdeen die<lb/>
Univer&#x017F;ita&#x0364;t da&#x017F;elb&#x017F;t.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Con&#x017F;tit. Buch S. 214.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1500 <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">circa.</hi></hi></head><lb/>
            <p><hi rendition="#aq">Themis aurea,</hi> d. i. von den Ge&#x017F;etzen und<lb/>
Ordnungen der lo&#x0364;blichen Fraternita&#x0364;t R. C. des<lb/>
Ro&#x017F;enkreuzes &#x2014; durch <hi rendition="#g">Mich. Maierum</hi>, Imp.<lb/>
Con&#x017F;. Com. Eq. Ex. der Philo&#x017F;ophie und Medicin<lb/><hi rendition="#aq">D.</hi> (Deut&#x017F;ch Frankf. a. M. 1618.)</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et"><hi rendition="#aq">v.</hi> der R. C. in &#x017F;r. Bl. S. 97 f.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1502.</head><lb/>
            <p>Der Ko&#x0364;nig als Groß-Mei&#x017F;ter erwa&#x0364;hlte zu<lb/>
&#x017F;einem Vor&#x017F;teher in England den Abt von We&#x017F;t-<lb/>
mu&#x0364;n&#x017F;ter <hi rendition="#g">Joh. Islip</hi>, und <hi rendition="#g">Reginald Bray</hi>,<lb/>
Ritter des Ho&#x017F;enbandes, durch den er viele große<lb/>
Geba&#x0364;ude auffu&#x0364;hrte. &#x2014; Das Baufe&#x017F;t der We&#x017F;t-<lb/>
mu&#x0364;n&#x017F;ter-Kapelle ward 1507. gefeiert.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Con&#x017F;tit. Buch S. 200.</hi> </p>
          </div><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[151/0173] 1490. Unter Heinrich VII. ward in England die Gothiſche Bauart zur hoͤchſten Vollkommenheit ge- bracht, indeß ſie in Italien durch die Wiederher- ſteller des Auguſtiſchen Styls abgeſchaft worden war. Conſtit. Buch S. 199. 1494 ſtiftete Jacob IV., durch den Groß-Meiſter Will. Elphinſton, Biſchof zu Aberdeen die Univerſitaͤt daſelbſt. Conſtit. Buch S. 214. 1500 circa. Themis aurea, d. i. von den Geſetzen und Ordnungen der loͤblichen Fraternitaͤt R. C. des Roſenkreuzes — durch Mich. Maierum, Imp. Conſ. Com. Eq. Ex. der Philoſophie und Medicin D. (Deutſch Frankf. a. M. 1618.) v. der R. C. in ſr. Bl. S. 97 f. 1502. Der Koͤnig als Groß-Meiſter erwaͤhlte zu ſeinem Vorſteher in England den Abt von Weſt- muͤnſter Joh. Islip, und Reginald Bray, Ritter des Hoſenbandes, durch den er viele große Gebaͤude auffuͤhrte. — Das Baufeſt der Weſt- muͤnſter-Kapelle ward 1507. gefeiert. Conſtit. Buch S. 200.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/173
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803, S. 151. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/173>, abgerufen am 21.04.2019.