Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803.

Bild:
<< vorherige Seite

nen. Rom, München und Barby, 1790. im 16.
Briefe erzählt, mit dem Zusatz: daß man sodann
in Schottland den Zweck hineingewebt habe: Ka-
tholicismus zu verbreiten, und dem K. Jacob
aufzuhelfen; daß man geheime Grade, Angelobung
blinden Gehorsams eingeführt habe etc. daß Ram-
say
, Gouverneur der Söhne Jacobs der vor-
züglichste Urheber dieser neuen Tendenz sey, und
die vertriebenen Jesuiten als schottische BB. und
Ordens-Obere zurückgekehrt wären etc.

1652

starb der große Inigo Jones im 80. Jahre
seines Alters zu London, und ward den 26. Jun.
in der St. Bennets Kirche begraben. -- Seine
besten Schüler fuhren fort, zu ihrer Vervollkomm-
nung Zusammenkünfte zu halten; sie bewahrten
seine Risse und Zeichnungen, und pflanzten die
Augustische Bauart fort, die er in England einge-
führt hatte.

seine Arbeiten, s. Constit. Buch S. 230.

1661.

Carl II. war auf seinen Reisen zum Frei-
Maurer gemacht worden. Er beschloß, den Augu-
stischen Styl durch Herstellung der Logen empor
zu bringen, und bestättigte die Wahl Heinrichs
Jermyn
Gr. v. St. Alban zum Groß-Meister.
Dieser ernannte Johann Denham zu seinem

nen. Rom, Muͤnchen und Barby, 1790. im 16.
Briefe erzaͤhlt, mit dem Zuſatz: daß man ſodann
in Schottland den Zweck hineingewebt habe: Ka-
tholicismus zu verbreiten, und dem K. Jacob
aufzuhelfen; daß man geheime Grade, Angelobung
blinden Gehorſams eingefuͤhrt habe ꝛc. daß Ram-
ſay
, Gouverneur der Soͤhne Jacobs der vor-
zuͤglichſte Urheber dieſer neuen Tendenz ſey, und
die vertriebenen Jeſuiten als ſchottiſche BB. und
Ordens-Obere zuruͤckgekehrt waͤren ꝛc.

1652

ſtarb der große Inigo Jones im 80. Jahre
ſeines Alters zu London, und ward den 26. Jun.
in der St. Bennets Kirche begraben. — Seine
beſten Schuͤler fuhren fort, zu ihrer Vervollkomm-
nung Zuſammenkuͤnfte zu halten; ſie bewahrten
ſeine Riſſe und Zeichnungen, und pflanzten die
Auguſtiſche Bauart fort, die er in England einge-
fuͤhrt hatte.

ſeine Arbeiten, ſ. Conſtit. Buch S. 230.

1661.

Carl II. war auf ſeinen Reiſen zum Frei-
Maurer gemacht worden. Er beſchloß, den Augu-
ſtiſchen Styl durch Herſtellung der Logen empor
zu bringen, und beſtaͤttigte die Wahl Heinrichs
Jermyn
Gr. v. St. Alban zum Groß-Meiſter.
Dieſer ernannte Johann Denham zu ſeinem

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0188" n="166"/>
nen. Rom, Mu&#x0364;nchen und Barby, 1790. im 16.<lb/>
Briefe erza&#x0364;hlt, mit dem Zu&#x017F;atz: daß man &#x017F;odann<lb/>
in Schottland den Zweck hineingewebt habe: Ka-<lb/>
tholicismus zu verbreiten, und dem K. <hi rendition="#g">Jacob</hi><lb/>
aufzuhelfen; daß man geheime Grade, Angelobung<lb/>
blinden Gehor&#x017F;ams eingefu&#x0364;hrt habe &#xA75B;c. daß <hi rendition="#g">Ram-<lb/>
&#x017F;ay</hi>, Gouverneur der So&#x0364;hne <hi rendition="#g">Jacobs</hi> der vor-<lb/>
zu&#x0364;glich&#x017F;te Urheber die&#x017F;er neuen Tendenz &#x017F;ey, und<lb/>
die vertriebenen Je&#x017F;uiten als &#x017F;chotti&#x017F;che BB. und<lb/>
Ordens-Obere zuru&#x0364;ckgekehrt wa&#x0364;ren &#xA75B;c.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1652</head><lb/>
            <p>&#x017F;tarb der große <hi rendition="#g">Inigo Jones</hi> im 80. Jahre<lb/>
&#x017F;eines Alters zu London, und ward den 26. Jun.<lb/>
in der St. <hi rendition="#g">Bennets</hi> Kirche begraben. &#x2014; Seine<lb/>
be&#x017F;ten Schu&#x0364;ler fuhren fort, zu ihrer Vervollkomm-<lb/>
nung Zu&#x017F;ammenku&#x0364;nfte zu halten; &#x017F;ie bewahrten<lb/>
&#x017F;eine Ri&#x017F;&#x017F;e und Zeichnungen, und pflanzten die<lb/>
Augu&#x017F;ti&#x017F;che Bauart fort, die er in England einge-<lb/>
fu&#x0364;hrt hatte.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">&#x017F;eine Arbeiten, &#x017F;. Con&#x017F;tit. Buch S. 230.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1661.</head><lb/>
            <p><hi rendition="#g">Carl</hi><hi rendition="#aq">II.</hi> war auf &#x017F;einen Rei&#x017F;en zum Frei-<lb/>
Maurer gemacht worden. Er be&#x017F;chloß, den Augu-<lb/>
&#x017F;ti&#x017F;chen Styl durch Her&#x017F;tellung der Logen empor<lb/>
zu bringen, und be&#x017F;ta&#x0364;ttigte die Wahl <hi rendition="#g">Heinrichs<lb/>
Jermyn</hi> Gr. v. St. <hi rendition="#g">Alban</hi> zum Groß-Mei&#x017F;ter.<lb/>
Die&#x017F;er ernannte <hi rendition="#g">Johann Denham</hi> zu &#x017F;einem<lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[166/0188] nen. Rom, Muͤnchen und Barby, 1790. im 16. Briefe erzaͤhlt, mit dem Zuſatz: daß man ſodann in Schottland den Zweck hineingewebt habe: Ka- tholicismus zu verbreiten, und dem K. Jacob aufzuhelfen; daß man geheime Grade, Angelobung blinden Gehorſams eingefuͤhrt habe ꝛc. daß Ram- ſay, Gouverneur der Soͤhne Jacobs der vor- zuͤglichſte Urheber dieſer neuen Tendenz ſey, und die vertriebenen Jeſuiten als ſchottiſche BB. und Ordens-Obere zuruͤckgekehrt waͤren ꝛc. 1652 ſtarb der große Inigo Jones im 80. Jahre ſeines Alters zu London, und ward den 26. Jun. in der St. Bennets Kirche begraben. — Seine beſten Schuͤler fuhren fort, zu ihrer Vervollkomm- nung Zuſammenkuͤnfte zu halten; ſie bewahrten ſeine Riſſe und Zeichnungen, und pflanzten die Auguſtiſche Bauart fort, die er in England einge- fuͤhrt hatte. ſeine Arbeiten, ſ. Conſtit. Buch S. 230. 1661. Carl II. war auf ſeinen Reiſen zum Frei- Maurer gemacht worden. Er beſchloß, den Augu- ſtiſchen Styl durch Herſtellung der Logen empor zu bringen, und beſtaͤttigte die Wahl Heinrichs Jermyn Gr. v. St. Alban zum Groß-Meiſter. Dieſer ernannte Johann Denham zu ſeinem

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/188
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803, S. 166. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/188>, abgerufen am 23.05.2019.