Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803.

Bild:
<< vorherige Seite

Johnson vorgelegten Fragen anführt, z. B. Fr. 3.:
Ob wir Maurer-Ueberbleibsel von den alten Rit-
tern, den T. H. seyen? welche Frage, so wie die
von dem Sacro equestri, bejaht wird. Cf. Bei-
trag zur neuesten Geschichte des Frei-Maurer-
Orden S. 57 und 58.

Stark Kryptokathol. II. S. 177.

1763.
Den 6. November

ließ Johnson, der zu Jena ein Hochkapitel er-
richtet hatte, von dem er Groß-Prior war, alle
zum Rosaschen oder Berliner Hochkapitel System
gehörige Schriften, "unter dem Schall der ritter-
lichen Feldmusik der Trompeten," wie es im Pro-
tokoll wörtlich heißt, verbrennen, und ertheilte da-
von allen mit ihm in Correspondenz getretenen
Kapiteln, mit Zurücksendung ihrer zerrissenen Con-
stitutionen, unterm 23. December Nachricht.

Stark l. c. S. 178.

1763.

In dieses Jahr setzt Stark l. c. S. 224.
die Entstehung des T. H. Systems, und giebt
seine Dauer auf 18 Jahr an, (von 1763 bis 81.)

1736.

General-Verfassung der Rosenkreuzer; Haupt-
Tabelle, wornach Aufnahme u. d. gl. geschieht.

O 2

Johnſon vorgelegten Fragen anfuͤhrt, z. B. Fr. 3.:
Ob wir Maurer-Ueberbleibſel von den alten Rit-
tern, den T. H. ſeyen? welche Frage, ſo wie die
von dem Sacro equestri, bejaht wird. Cf. Bei-
trag zur neueſten Geſchichte des Frei-Maurer-
Orden S. 57 und 58.

Stark Kryptokathol. II. S. 177.

1763.
Den 6. November

ließ Johnſon, der zu Jena ein Hochkapitel er-
richtet hatte, von dem er Groß-Prior war, alle
zum Roſaſchen oder Berliner Hochkapitel Syſtem
gehoͤrige Schriften, „unter dem Schall der ritter-
lichen Feldmuſik der Trompeten,“ wie es im Pro-
tokoll woͤrtlich heißt, verbrennen, und ertheilte da-
von allen mit ihm in Correſpondenz getretenen
Kapiteln, mit Zuruͤckſendung ihrer zerriſſenen Con-
ſtitutionen, unterm 23. December Nachricht.

Stark l. c. S. 178.

1763.

In dieſes Jahr ſetzt Stark l. c. S. 224.
die Entſtehung des T. H. Syſtems, und giebt
ſeine Dauer auf 18 Jahr an, (von 1763 bis 81.)

1736.

General-Verfaſſung der Roſenkreuzer; Haupt-
Tabelle, wornach Aufnahme u. d. gl. geſchieht.

O 2
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0233" n="211"/><hi rendition="#g">John&#x017F;on</hi> vorgelegten Fragen anfu&#x0364;hrt, z. B. Fr. 3.:<lb/>
Ob wir Maurer-Ueberbleib&#x017F;el von den alten Rit-<lb/>
tern, den T. H. &#x017F;eyen? welche Frage, &#x017F;o wie die<lb/>
von dem <hi rendition="#aq">Sacro equestri,</hi> bejaht wird. <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">Cf.</hi></hi> Bei-<lb/>
trag zur neue&#x017F;ten Ge&#x017F;chichte des Frei-Maurer-<lb/>
Orden S. 57 und 58.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Stark Kryptokathol. <hi rendition="#aq">II.</hi> S. 177.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1763.<lb/><hi rendition="#g">Den 6. November</hi></head><lb/>
            <p>ließ <hi rendition="#g">John&#x017F;on</hi>, der zu Jena ein Hochkapitel er-<lb/>
richtet hatte, von dem er Groß-Prior war, alle<lb/>
zum Ro&#x017F;a&#x017F;chen oder Berliner Hochkapitel Sy&#x017F;tem<lb/>
geho&#x0364;rige Schriften, &#x201E;unter dem Schall der ritter-<lb/>
lichen Feldmu&#x017F;ik der Trompeten,&#x201C; wie es im Pro-<lb/>
tokoll wo&#x0364;rtlich heißt, verbrennen, und ertheilte da-<lb/>
von allen mit ihm in Corre&#x017F;pondenz getretenen<lb/>
Kapiteln, mit Zuru&#x0364;ck&#x017F;endung ihrer zerri&#x017F;&#x017F;enen Con-<lb/>
&#x017F;titutionen, unterm 23. December Nachricht.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et">Stark <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">l. c.</hi></hi> S. 178.</hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1763.</head><lb/>
            <p>In die&#x017F;es Jahr &#x017F;etzt <hi rendition="#g">Stark</hi> <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">l. c.</hi></hi> S. 224.<lb/>
die Ent&#x017F;tehung des T. H. Sy&#x017F;tems, und giebt<lb/>
&#x017F;eine Dauer auf 18 Jahr an, (von 1763 bis 81.)</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>1736.</head><lb/>
            <p>General-Verfa&#x017F;&#x017F;ung der Ro&#x017F;enkreuzer; Haupt-<lb/>
Tabelle, wornach Aufnahme u. d. gl. ge&#x017F;chieht.<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">O 2</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[211/0233] Johnſon vorgelegten Fragen anfuͤhrt, z. B. Fr. 3.: Ob wir Maurer-Ueberbleibſel von den alten Rit- tern, den T. H. ſeyen? welche Frage, ſo wie die von dem Sacro equestri, bejaht wird. Cf. Bei- trag zur neueſten Geſchichte des Frei-Maurer- Orden S. 57 und 58. Stark Kryptokathol. II. S. 177. 1763. Den 6. November ließ Johnſon, der zu Jena ein Hochkapitel er- richtet hatte, von dem er Groß-Prior war, alle zum Roſaſchen oder Berliner Hochkapitel Syſtem gehoͤrige Schriften, „unter dem Schall der ritter- lichen Feldmuſik der Trompeten,“ wie es im Pro- tokoll woͤrtlich heißt, verbrennen, und ertheilte da- von allen mit ihm in Correſpondenz getretenen Kapiteln, mit Zuruͤckſendung ihrer zerriſſenen Con- ſtitutionen, unterm 23. December Nachricht. Stark l. c. S. 178. 1763. In dieſes Jahr ſetzt Stark l. c. S. 224. die Entſtehung des T. H. Syſtems, und giebt ſeine Dauer auf 18 Jahr an, (von 1763 bis 81.) 1736. General-Verfaſſung der Roſenkreuzer; Haupt- Tabelle, wornach Aufnahme u. d. gl. geſchieht. O 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/233
Zitationshilfe: [Fessler, Ignaz Aurelius]: Eleusinien des neunzehnten Jahrhunderts. Bd. 2. Berlin, 1803, S. 211. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/fessler_eleusinien02_1803/233>, abgerufen am 25.04.2019.