Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Gerstner, Franz Joseph von: Handbuch der Mechanik. Bd. 3: Beschreibung und Berechnung grösserer Maschinenanlagen. Wien, 1834.

Bild:
<< vorherige Seite
Tabelle.

Tabelle über die Dimensionen und die Abrundung der Zähne eines
Getriebes, welches sich innerhalb eines mit kreisrunden Zähnen
versehenen Rades bewegt
.

[Tabelle]
§. 53.

Da bei den metallenen Rädern, sie mögen von Messing oder Eisen verfertigt seyn,
sowohl das äussere grössere, als auch das innere kleinere Rad mit Zähnen versehen wer-
den kann, so können wir zur Zeichnung dieser Zähne zwar dieselben Gleichungen anwen-
den, welche wir in den beiden letzten §. §. für diesen Fall aufgestellt haben; weil aber

Tabelle.

Tabelle über die Dimensionen und die Abrundung der Zähne eines
Getriebes, welches sich innerhalb eines mit kreisrunden Zähnen
versehenen Rades bewegt
.

[Tabelle]
§. 53.

Da bei den metallenen Rädern, sie mögen von Messing oder Eisen verfertigt seyn,
sowohl das äussere grössere, als auch das innere kleinere Rad mit Zähnen versehen wer-
den kann, so können wir zur Zeichnung dieser Zähne zwar dieselben Gleichungen anwen-
den, welche wir in den beiden letzten §. §. für diesen Fall aufgestellt haben; weil aber

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0106" n="70"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#i">Tabelle.</hi> </fw><lb/>
            <p> <hi rendition="#c"><hi rendition="#g">Tabelle über die Dimensionen und die Abrundung der Zähne eines<lb/>
Getriebes, welches sich innerhalb eines mit kreisrunden Zähnen<lb/>
versehenen Rades bewegt</hi>.</hi> </p><lb/>
            <table>
              <row>
                <cell/>
              </row>
            </table>
          </div>
          <div n="3">
            <head>§. 53.</head><lb/>
            <p>Da bei den metallenen Rädern, sie mögen von Messing oder Eisen verfertigt seyn,<lb/>
sowohl das äussere grössere, als auch das innere kleinere Rad mit Zähnen versehen wer-<lb/>
den kann, so können wir zur Zeichnung dieser Zähne zwar dieselben Gleichungen anwen-<lb/>
den, welche wir in den beiden letzten §. §. für diesen Fall aufgestellt haben; weil aber<lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[70/0106] Tabelle. Tabelle über die Dimensionen und die Abrundung der Zähne eines Getriebes, welches sich innerhalb eines mit kreisrunden Zähnen versehenen Rades bewegt. §. 53. Da bei den metallenen Rädern, sie mögen von Messing oder Eisen verfertigt seyn, sowohl das äussere grössere, als auch das innere kleinere Rad mit Zähnen versehen wer- den kann, so können wir zur Zeichnung dieser Zähne zwar dieselben Gleichungen anwen- den, welche wir in den beiden letzten §. §. für diesen Fall aufgestellt haben; weil aber

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/gerstner_mechanik03_1834
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/gerstner_mechanik03_1834/106
Zitationshilfe: Gerstner, Franz Joseph von: Handbuch der Mechanik. Bd. 3: Beschreibung und Berechnung grösserer Maschinenanlagen. Wien, 1834, S. 70. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/gerstner_mechanik03_1834/106>, abgerufen am 21.07.2019.