Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Goethe, Johann Wolfgang von: Torquato Tasso. Leipzig, 1790.

Bild:
<< vorherige Seite

Dritter Aufzug.

Erster Auftritt.
Prinzessinn allein.
Wo bleibt Eleonore? Schmerzlicher
Bewegt mir jeden Augenblick die Sorge
Das tiefste Herz. Kaum weiß ich was geschah,
Kaum weiß ich wer von beyden schuldig ist.
O daß sie käme! Möcht' ich doch nicht gern
Den Bruder nicht, Antonio nicht sprechen,
Eh' ich gefaßter bin, eh' ich vernommen,
Wie alles steht und was es werden kann.


Dritter Aufzug.

Erſter Auftritt.
Prinzeſſinn allein.
Wo bleibt Eleonore? Schmerzlicher
Bewegt mir jeden Augenblick die Sorge
Das tiefſte Herz. Kaum weiß ich was geſchah,
Kaum weiß ich wer von beyden ſchuldig iſt.
O daß ſie käme! Möcht’ ich doch nicht gern
Den Bruder nicht, Antonio nicht ſprechen,
Eh’ ich gefaßter bin, eh’ ich vernommen,
Wie alles ſteht und was es werden kann.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0115" n="[107]"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Dritter Aufzug</hi>.</hi> </head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <div n="3">
            <head><hi rendition="#g">Er&#x017F;ter Auftritt</hi>.</head><lb/>
            <sp who="#PRI">
              <speaker> <hi rendition="#g">Prinze&#x017F;&#x017F;inn</hi> </speaker>
              <stage>allein.</stage><lb/>
              <p><hi rendition="#in">W</hi>o bleibt Eleonore? Schmerzlicher<lb/>
Bewegt mir jeden Augenblick die Sorge<lb/>
Das tief&#x017F;te Herz. Kaum weiß ich was ge&#x017F;chah,<lb/>
Kaum weiß ich wer von beyden &#x017F;chuldig i&#x017F;t.<lb/>
O daß &#x017F;ie käme! Möcht&#x2019; ich doch nicht gern<lb/>
Den Bruder nicht, Antonio nicht &#x017F;prechen,<lb/>
Eh&#x2019; ich gefaßter bin, eh&#x2019; ich vernommen,<lb/>
Wie alles &#x017F;teht und was es werden kann.</p>
            </sp>
          </div><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[107]/0115] Dritter Aufzug. Erſter Auftritt. Prinzeſſinn allein. Wo bleibt Eleonore? Schmerzlicher Bewegt mir jeden Augenblick die Sorge Das tiefſte Herz. Kaum weiß ich was geſchah, Kaum weiß ich wer von beyden ſchuldig iſt. O daß ſie käme! Möcht’ ich doch nicht gern Den Bruder nicht, Antonio nicht ſprechen, Eh’ ich gefaßter bin, eh’ ich vernommen, Wie alles ſteht und was es werden kann.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/goethe_torquato_1790
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/goethe_torquato_1790/115
Zitationshilfe: Goethe, Johann Wolfgang von: Torquato Tasso. Leipzig, 1790, S. [107]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/goethe_torquato_1790/115>, abgerufen am 17.02.2019.