Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Herder, Johann Gottfried von: Von Deutscher Art und Kunst. Hamburg, 1773.

Bild:
<< vorherige Seite
Von
Deutscher Baukunst.


D. M.
Ervini a Steinbach.



1773.



Als ich auf deinem Grabe herumwandelte,
edler Erwin, und den Stein suchte, der
mir deuten sollte: Anno domini 1318. XVI.
Kal. Febr. obiit Magister Ervinus, Guberna-
tor Fabricae Ecclesiae Argentinensis,
und ich
ihn nicht finden, keiner deiner Landsleute, mir
ihn zeigen konnte, daß sich meine Verehrung
deiner, an der heiligen Stätte ergossen hätte;
da ward ich tief in die Seele betrübt, und
mein Herz, jünger, wärmer, thöriger und
besser als jetzt, gelobte dir ein Denkmal, wenn
ich zum ruhigen Genuß meiner Besitzthümer
gelangen würde, von Marmor oder Sand-
steinen, wie ichs vermögte.

Was
H 5
Von
Deutſcher Baukunſt.


D. M.
Ervini a Steinbach.



1773.



Als ich auf deinem Grabe herumwandelte,
edler Erwin, und den Stein ſuchte, der
mir deuten ſollte: Anno domini 1318. XVI.
Kal. Febr. obiit Magiſter Ervinus, Guberna-
tor Fabricæ Eccleſiæ Argentinenſis,
und ich
ihn nicht finden, keiner deiner Landsleute, mir
ihn zeigen konnte, daß ſich meine Verehrung
deiner, an der heiligen Staͤtte ergoſſen haͤtte;
da ward ich tief in die Seele betruͤbt, und
mein Herz, juͤnger, waͤrmer, thoͤriger und
beſſer als jetzt, gelobte dir ein Denkmal, wenn
ich zum ruhigen Genuß meiner Beſitzthuͤmer
gelangen wuͤrde, von Marmor oder Sand-
ſteinen, wie ichs vermoͤgte.

Was
H 5
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0125" n="121"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b"> <hi rendition="#g">Von<lb/>
Deut&#x017F;cher Baukun&#x017F;t.</hi> </hi> </head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <p> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#aq">D. M.<lb/><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Ervini a Steinbach.</hi></hi></hi> </hi> </p><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <p> <hi rendition="#c">1773.</hi> </p><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <p><hi rendition="#in">A</hi>ls ich auf deinem Grabe herumwandelte,<lb/>
edler Erwin, und den Stein &#x017F;uchte, der<lb/>
mir deuten &#x017F;ollte: <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Anno domini 1318. XVI.<lb/>
Kal. Febr. obiit Magi&#x017F;ter Ervinus, Guberna-<lb/>
tor Fabricæ Eccle&#x017F;iæ Argentinen&#x017F;is,</hi></hi> und ich<lb/>
ihn nicht finden, keiner deiner Landsleute, mir<lb/>
ihn zeigen konnte, daß &#x017F;ich meine Verehrung<lb/>
deiner, an der heiligen Sta&#x0364;tte ergo&#x017F;&#x017F;en ha&#x0364;tte;<lb/>
da ward ich tief in die Seele betru&#x0364;bt, und<lb/>
mein Herz, ju&#x0364;nger, wa&#x0364;rmer, tho&#x0364;riger und<lb/>
be&#x017F;&#x017F;er als jetzt, gelobte dir ein Denkmal, wenn<lb/>
ich zum ruhigen Genuß meiner Be&#x017F;itzthu&#x0364;mer<lb/>
gelangen wu&#x0364;rde, von Marmor oder Sand-<lb/>
&#x017F;teinen, wie ichs vermo&#x0364;gte.</p><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">H 5</fw>
          <fw place="bottom" type="catch">Was</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[121/0125] Von Deutſcher Baukunſt. D. M. Ervini a Steinbach. 1773. Als ich auf deinem Grabe herumwandelte, edler Erwin, und den Stein ſuchte, der mir deuten ſollte: Anno domini 1318. XVI. Kal. Febr. obiit Magiſter Ervinus, Guberna- tor Fabricæ Eccleſiæ Argentinenſis, und ich ihn nicht finden, keiner deiner Landsleute, mir ihn zeigen konnte, daß ſich meine Verehrung deiner, an der heiligen Staͤtte ergoſſen haͤtte; da ward ich tief in die Seele betruͤbt, und mein Herz, juͤnger, waͤrmer, thoͤriger und beſſer als jetzt, gelobte dir ein Denkmal, wenn ich zum ruhigen Genuß meiner Beſitzthuͤmer gelangen wuͤrde, von Marmor oder Sand- ſteinen, wie ichs vermoͤgte. Was H 5

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_artundkunst_1773
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_artundkunst_1773/125
Zitationshilfe: Herder, Johann Gottfried von: Von Deutscher Art und Kunst. Hamburg, 1773. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/herder_artundkunst_1773/125>, S. 121, abgerufen am 24.10.2017.