Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Herder, Johann Gottfried von]: Auch eine Philosophie der Geschichte zur Bildung der Menschheit. [Riga], 1774.

Bild:
<< vorherige Seite



zu seyn schien, um einer Nation die Mühe
des Schwimmens, und Landsuchens
zu er-
leichtern -- wie berühmt bist du Archipelag
und Mittelmeer in der Geschichte des menschli-
chen Geistes! Ein erster handelnder Staat,
ganz auf Handel gegründet,
der die Welt
zuerst über Asien
hinaus recht ausbreitete,
Völker pflanzte
und Völker band -- welch
ein großer neuer Schritt zur Entwicklung!
Nun muste freylich das morgenländische Hir-
tenleben mit diesem werdenden Staat fast
schon unvergleichbar werden: Familienge-
fühl, Religion und stiller Landgenuß des Le-
bens schwand: die Regimentsform that einen
gewaltigen Schritt zur Freyheit der Republik,
von der weder Morgenländer noch Aegypter
eigentlich Begrif gehabt: Auf einer handeln-
den Küste musten bald wider Wissen und Wil-
len gleichsam Aristokratien von Städten, Häu-
sern und Familien werden -- mit allem welch
eine Veränderung in Form menschlicher Ge-
sellschaft.
Als also Haß gegen die Fremden
und Verschlossenheit von andern Völkern
schwand, ob der Phönicier gleich nicht aus
Menschenliebe
Nationen besuchte, es ward
eine Art von Völkerliebe, Völkerbekannt-
schaft, Völkerrecht
sichtbar, von dem denn

nun



zu ſeyn ſchien, um einer Nation die Muͤhe
des Schwimmens, und Landſuchens
zu er-
leichtern — wie beruͤhmt biſt du Archipelag
und Mittelmeer in der Geſchichte des menſchli-
chen Geiſtes! Ein erſter handelnder Staat,
ganz auf Handel gegruͤndet,
der die Welt
zuerſt uͤber Aſien
hinaus recht ausbreitete,
Voͤlker pflanzte
und Voͤlker band — welch
ein großer neuer Schritt zur Entwicklung!
Nun muſte freylich das morgenlaͤndiſche Hir-
tenleben mit dieſem werdenden Staat faſt
ſchon unvergleichbar werden: Familienge-
fuͤhl, Religion und ſtiller Landgenuß des Le-
bens ſchwand: die Regimentsform that einen
gewaltigen Schritt zur Freyheit der Republik,
von der weder Morgenlaͤnder noch Aegypter
eigentlich Begrif gehabt: Auf einer handeln-
den Kuͤſte muſten bald wider Wiſſen und Wil-
len gleichſam Ariſtokratien von Staͤdten, Haͤu-
ſern und Familien werden — mit allem welch
eine Veraͤnderung in Form menſchlicher Ge-
ſellſchaft.
Als alſo Haß gegen die Fremden
und Verſchloſſenheit von andern Voͤlkern
ſchwand, ob der Phoͤnicier gleich nicht aus
Menſchenliebe
Nationen beſuchte, es ward
eine Art von Voͤlkerliebe, Voͤlkerbekannt-
ſchaft, Voͤlkerrecht
ſichtbar, von dem denn

nun
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0033" n="29"/><fw place="top" type="header"><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/></fw> zu &#x017F;eyn &#x017F;chien, um <hi rendition="#b">einer Nation die Mu&#x0364;he<lb/>
des Schwimmens, und Land&#x017F;uchens</hi> zu er-<lb/>
leichtern &#x2014; wie beru&#x0364;hmt bi&#x017F;t du Archipelag<lb/>
und Mittelmeer in der Ge&#x017F;chichte des men&#x017F;chli-<lb/>
chen Gei&#x017F;tes! <hi rendition="#b">Ein er&#x017F;ter handelnder Staat,<lb/>
ganz auf Handel gegru&#x0364;ndet,</hi> der die <hi rendition="#b">Welt<lb/>
zuer&#x017F;t u&#x0364;ber A&#x017F;ien</hi> hinaus <hi rendition="#b">recht ausbreitete,<lb/>
Vo&#x0364;lker pflanzte</hi> und <hi rendition="#b">Vo&#x0364;lker band</hi> &#x2014; welch<lb/>
ein großer <hi rendition="#b">neuer Schritt</hi> zur <hi rendition="#b">Entwicklung!</hi><lb/>
Nun mu&#x017F;te freylich das morgenla&#x0364;ndi&#x017F;che Hir-<lb/>
tenleben mit die&#x017F;em werdenden Staat fa&#x017F;t<lb/><hi rendition="#b">&#x017F;chon unvergleichbar</hi> werden: Familienge-<lb/>
fu&#x0364;hl, Religion und &#x017F;tiller Landgenuß des Le-<lb/>
bens &#x017F;chwand: die Regimentsform that einen<lb/>
gewaltigen Schritt <hi rendition="#b">zur Freyheit der Republik,</hi><lb/>
von der weder Morgenla&#x0364;nder noch Aegypter<lb/>
eigentlich Begrif gehabt: Auf einer handeln-<lb/>
den Ku&#x0364;&#x017F;te mu&#x017F;ten bald wider Wi&#x017F;&#x017F;en und Wil-<lb/>
len gleich&#x017F;am <hi rendition="#b">Ari&#x017F;tokratien</hi> von Sta&#x0364;dten, Ha&#x0364;u-<lb/>
&#x017F;ern und Familien werden &#x2014; mit allem welch<lb/>
eine Vera&#x0364;nderung <hi rendition="#b">in Form men&#x017F;chlicher Ge-<lb/>
&#x017F;ell&#x017F;chaft.</hi> Als al&#x017F;o Haß gegen die Fremden<lb/>
und Ver&#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;enheit von andern Vo&#x0364;lkern<lb/>
&#x017F;chwand, ob der Pho&#x0364;nicier gleich <hi rendition="#b">nicht aus<lb/>
Men&#x017F;chenliebe</hi> Nationen be&#x017F;uchte, es ward<lb/>
eine Art von <hi rendition="#b">Vo&#x0364;lkerliebe, Vo&#x0364;lkerbekannt-<lb/>
&#x017F;chaft, Vo&#x0364;lkerrecht</hi> &#x017F;ichtbar, von dem denn<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">nun</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[29/0033] zu ſeyn ſchien, um einer Nation die Muͤhe des Schwimmens, und Landſuchens zu er- leichtern — wie beruͤhmt biſt du Archipelag und Mittelmeer in der Geſchichte des menſchli- chen Geiſtes! Ein erſter handelnder Staat, ganz auf Handel gegruͤndet, der die Welt zuerſt uͤber Aſien hinaus recht ausbreitete, Voͤlker pflanzte und Voͤlker band — welch ein großer neuer Schritt zur Entwicklung! Nun muſte freylich das morgenlaͤndiſche Hir- tenleben mit dieſem werdenden Staat faſt ſchon unvergleichbar werden: Familienge- fuͤhl, Religion und ſtiller Landgenuß des Le- bens ſchwand: die Regimentsform that einen gewaltigen Schritt zur Freyheit der Republik, von der weder Morgenlaͤnder noch Aegypter eigentlich Begrif gehabt: Auf einer handeln- den Kuͤſte muſten bald wider Wiſſen und Wil- len gleichſam Ariſtokratien von Staͤdten, Haͤu- ſern und Familien werden — mit allem welch eine Veraͤnderung in Form menſchlicher Ge- ſellſchaft. Als alſo Haß gegen die Fremden und Verſchloſſenheit von andern Voͤlkern ſchwand, ob der Phoͤnicier gleich nicht aus Menſchenliebe Nationen beſuchte, es ward eine Art von Voͤlkerliebe, Voͤlkerbekannt- ſchaft, Voͤlkerrecht ſichtbar, von dem denn nun

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_philosophie_1774
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/herder_philosophie_1774/33
Zitationshilfe: [Herder, Johann Gottfried von]: Auch eine Philosophie der Geschichte zur Bildung der Menschheit. [Riga], 1774, S. 29. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/herder_philosophie_1774/33>, abgerufen am 19.10.2019.