Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841.

Bild:
<< vorherige Seite
Ihm träumte -- nun, es war enorm! --
Daß durch das ganze Heer
Erhielte jede Uniform
Hinfort zwei Knöpfe mehr.

Ideen zur europäischen Völkergeschichte.
Sind nur darum Europas Staaten,
Daß die Soldaten grünen und blühn?
Müssen für drei Millionen Soldaten
Unsre zweihundert Millionen sich mühn?
Freilich, das ist das Glück das moderne!
Das uns gelehrt hat Soldaten erziehn:
Ganz Europa ist eine Kaserne,
Alles Dressur und Disciplin.

Ihm träumte — nun, es war enorm! —
Daß durch das ganze Heer
Erhielte jede Uniform
Hinfort zwei Knöpfe mehr.

Ideen zur europäiſchen Völkergeſchichte.
Sind nur darum Europas Staaten,
Daß die Soldaten grünen und blühn?
Müſſen für drei Millionen Soldaten
Unſre zweihundert Millionen ſich mühn?
Freilich, das iſt das Glück das moderne!
Das uns gelehrt hat Soldaten erziehn:
Ganz Europa iſt eine Kaſerne,
Alles Dreſſur und Disciplin.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <lg type="poem">
            <pb facs="#f0129" n="109"/>
            <lg n="6">
              <l>Ihm träumte &#x2014; nun, es war enorm! &#x2014;</l><lb/>
              <l>Daß durch das ganze Heer</l><lb/>
              <l>Erhielte jede Uniform</l><lb/>
              <l>Hinfort zwei Knöpfe mehr.</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Ideen zur europäi&#x017F;chen Völkerge&#x017F;chichte.</hi><lb/>
          </head>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Sind nur darum Europas Staaten,</l><lb/>
              <l>Daß die Soldaten grünen und blühn?</l><lb/>
              <l>&#x017F;&#x017F;en für drei Millionen Soldaten</l><lb/>
              <l>Un&#x017F;re zweihundert Millionen &#x017F;ich mühn?</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Freilich, das i&#x017F;t das Glück das moderne!</l><lb/>
              <l>Das uns gelehrt hat Soldaten erziehn:</l><lb/>
              <l>Ganz Europa i&#x017F;t eine Ka&#x017F;erne,</l><lb/>
              <l>Alles Dre&#x017F;&#x017F;ur und Disciplin.</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[109/0129] Ihm träumte — nun, es war enorm! — Daß durch das ganze Heer Erhielte jede Uniform Hinfort zwei Knöpfe mehr. Ideen zur europäiſchen Völkergeſchichte. Sind nur darum Europas Staaten, Daß die Soldaten grünen und blühn? Müſſen für drei Millionen Soldaten Unſre zweihundert Millionen ſich mühn? Freilich, das iſt das Glück das moderne! Das uns gelehrt hat Soldaten erziehn: Ganz Europa iſt eine Kaſerne, Alles Dreſſur und Disciplin.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/129
Zitationshilfe: Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841, S. 109. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/129>, abgerufen am 23.09.2020.