Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841.

Bild:
<< vorherige Seite
Die Julirevolution.
La charte est une verite.
Louis Philippe.
Unsre lieben Hühnerchen
Verloren ihren Hahn,
Hatten ihm zu Leide
Zwar auch mal was gethan.
Wie trauerten die Hühnerchen,
Daß sie ihn nicht mehr sahn,
Den lieben guten Hahn!
Unsre lieben Hühnerchen
Sahn einen andern Hahn,
Der da ging spatzieren
Auf einem grünen Plan.
Wie freuten sich die Hühnerchen:
Komm, laß dich froh empfahn
Und sei du unser Hahn!
"Meine lieben Hühnerchen,
Gern bin ich euer Hahn:
Wahrheit wird die Charte!
Ihr könnt mich froh empfahn --"
Wie jubelten die Hühnerchen:
Wir sind dir unterthan,
Du bist der beste Hahn!
Die Julirevolution.
La charte est une vérité.
Louis Philippe.
Unſre lieben Hühnerchen
Verloren ihren Hahn,
Hatten ihm zu Leide
Zwar auch mal was gethan.
Wie trauerten die Hühnerchen,
Daß ſie ihn nicht mehr ſahn,
Den lieben guten Hahn!
Unſre lieben Hühnerchen
Sahn einen andern Hahn,
Der da ging ſpatzieren
Auf einem grünen Plan.
Wie freuten ſich die Hühnerchen:
Komm, laß dich froh empfahn
Und ſei du unſer Hahn!
„Meine lieben Hühnerchen,
Gern bin ich euer Hahn:
Wahrheit wird die Charte!
Ihr könnt mich froh empfahn —“
Wie jubelten die Hühnerchen:
Wir ſind dir unterthan,
Du biſt der beſte Hahn!
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0145" n="125"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Die Julirevolution.</hi><lb/>
          </head>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#et">La charte est une vérité.</hi><lb/>
            </quote>
            <bibl> <hi rendition="#right">Louis Philippe.</hi><lb/>
            </bibl>
          </cit>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Un&#x017F;re lieben Hühnerchen</l><lb/>
              <l>Verloren ihren Hahn,</l><lb/>
              <l>Hatten ihm zu Leide</l><lb/>
              <l>Zwar auch mal was gethan.</l><lb/>
              <l>Wie trauerten die Hühnerchen,</l><lb/>
              <l>Daß &#x017F;ie ihn nicht mehr &#x017F;ahn,</l><lb/>
              <l>Den lieben guten Hahn!</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Un&#x017F;re lieben Hühnerchen</l><lb/>
              <l>Sahn einen andern Hahn,</l><lb/>
              <l>Der da ging &#x017F;patzieren</l><lb/>
              <l>Auf einem grünen Plan.</l><lb/>
              <l>Wie freuten &#x017F;ich die Hühnerchen:</l><lb/>
              <l>Komm, laß dich froh empfahn</l><lb/>
              <l>Und &#x017F;ei du un&#x017F;er Hahn!</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>&#x201E;Meine lieben Hühnerchen,</l><lb/>
              <l>Gern bin ich euer Hahn:</l><lb/>
              <l>Wahrheit wird die Charte!</l><lb/>
              <l>Ihr könnt mich froh empfahn &#x2014;&#x201C;</l><lb/>
              <l>Wie jubelten die Hühnerchen:</l><lb/>
              <l>Wir &#x017F;ind dir unterthan,</l><lb/>
              <l>Du bi&#x017F;t der be&#x017F;te Hahn!</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[125/0145] Die Julirevolution. La charte est une vérité. Louis Philippe. Unſre lieben Hühnerchen Verloren ihren Hahn, Hatten ihm zu Leide Zwar auch mal was gethan. Wie trauerten die Hühnerchen, Daß ſie ihn nicht mehr ſahn, Den lieben guten Hahn! Unſre lieben Hühnerchen Sahn einen andern Hahn, Der da ging ſpatzieren Auf einem grünen Plan. Wie freuten ſich die Hühnerchen: Komm, laß dich froh empfahn Und ſei du unſer Hahn! „Meine lieben Hühnerchen, Gern bin ich euer Hahn: Wahrheit wird die Charte! Ihr könnt mich froh empfahn —“ Wie jubelten die Hühnerchen: Wir ſind dir unterthan, Du biſt der beſte Hahn!

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/145
Zitationshilfe: Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 2. Hamburg, 1841, S. 125. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische02_1841/145>, abgerufen am 25.05.2019.