Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Imbecillus, Heinrich: Der Prosector in der Westentasche. Strassburger Sektionstechnik in Versen. Strassburg (i. E.), 1894.

Bild:
<< vorherige Seite
Mit sammt dem Plexus durchgekappt
Den Balken, und zurückgeklappt!
Rasch dann das Velum präpariert,
Bis zum Vierhügel inspiciert.
Die Zirbeldrüse drauf durchschneide,
Den Balken lege hübsch zur Seite,
Nachdem er seitlich eingeschnitten.
So kannst du der Ventrikel dritten
Beschaun mit aller Musse ganz
In spiegelnder Beleuchtung Glanz.
Vierter Ventrikel und Kleinhirn.
Giebst du etwas auf meine Winke
Schieb unter's Kleinhirn flach die Linke;
Den Oberwurm mit langem Schnitte
Durchschneid' darauf entlang der Mitte:
Hast jetzt auch den Ventrikel offen,
Und unverletzt, das will ich hoffen!
Durch jede Kleinhirnhemisphäre
Erfolgt ein Schnitt nun, der primäre,
Nach aussen hübsch von mitten innen;
- Kannst links dabei, auch rechts beginnen; -
Mit sammt dem Plexus durchgekappt
Den Balken, und zurückgeklappt!
Rasch dann das Velum präpariert,
Bis zum Vierhügel inspiciert.
Die Zirbeldrüse drauf durchschneide,
Den Balken lege hübsch zur Seite,
Nachdem er seitlich eingeschnitten.
So kannst du der Ventrikel dritten
Beschaun mit aller Musse ganz
In spiegelnder Beleuchtung Glanz.
Vierter Ventrikel und Kleinhirn.
Giebst du etwas auf meine Winke
Schieb unter’s Kleinhirn flach die Linke;
Den Oberwurm mit langem Schnitte
Durchschneid’ darauf entlang der Mitte:
Hast jetzt auch den Ventrikel offen,
Und unverletzt, das will ich hoffen!
Durch jede Kleinhirnhemisphäre
Erfolgt ein Schnitt nun, der primäre,
Nach aussen hübsch von mitten innen;
– Kannst links dabei, auch rechts beginnen; –
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <lg type="poem">
          <pb facs="#f0013"/>
          <l>Mit sammt dem Plexus durchgekappt</l><lb/>
          <l>Den Balken, und zurückgeklappt!</l><lb/>
          <l>Rasch dann das Velum präpariert,</l><lb/>
          <l>Bis zum Vierhügel inspiciert.</l><lb/>
          <l>Die Zirbeldrüse drauf durchschneide,</l><lb/>
          <l>Den Balken lege hübsch zur Seite,</l><lb/>
          <l>Nachdem er seitlich eingeschnitten.</l><lb/>
          <l>So kannst du der Ventrikel dritten</l><lb/>
          <l>Beschaun mit aller Musse ganz</l><lb/>
          <l>In spiegelnder Beleuchtung Glanz.</l><lb/>
        </lg>
      </div>
      <div n="1">
        <head>Vierter Ventrikel und Kleinhirn.</head><lb/>
        <lg type="poem">
          <lg n="1">
            <l>Giebst du etwas auf meine Winke</l><lb/>
            <l>Schieb unter&#x2019;s Kleinhirn flach die Linke;</l><lb/>
            <l>Den Oberwurm mit langem Schnitte</l><lb/>
            <l>Durchschneid&#x2019; darauf entlang der Mitte:</l><lb/>
            <l>Hast jetzt auch <hi rendition="#g">den</hi> Ventrikel offen,</l><lb/>
            <l>Und unverletzt, das will ich hoffen!</l><lb/>
          </lg>
          <lg n="2">
            <l>Durch jede Kleinhirnhemisphäre</l><lb/>
            <l>Erfolgt ein Schnitt nun, der primäre,</l><lb/>
            <l>Nach aussen hübsch von mitten innen;</l><lb/>
            <l>&#x2013; Kannst links dabei, auch rechts beginnen; &#x2013;</l><lb/>
          </lg>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0013] Mit sammt dem Plexus durchgekappt Den Balken, und zurückgeklappt! Rasch dann das Velum präpariert, Bis zum Vierhügel inspiciert. Die Zirbeldrüse drauf durchschneide, Den Balken lege hübsch zur Seite, Nachdem er seitlich eingeschnitten. So kannst du der Ventrikel dritten Beschaun mit aller Musse ganz In spiegelnder Beleuchtung Glanz. Vierter Ventrikel und Kleinhirn. Giebst du etwas auf meine Winke Schieb unter’s Kleinhirn flach die Linke; Den Oberwurm mit langem Schnitte Durchschneid’ darauf entlang der Mitte: Hast jetzt auch den Ventrikel offen, Und unverletzt, das will ich hoffen! Durch jede Kleinhirnhemisphäre Erfolgt ein Schnitt nun, der primäre, Nach aussen hübsch von mitten innen; – Kannst links dabei, auch rechts beginnen; –

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Wikisource: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in Wikisource-Syntax. (2012-10-26T10:30:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus Wikisource entsprechen muss.
Wikimedia Commons: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2012-10-26T10:30:31Z)
Frank Wiegand: Konvertierung von Wikisource-Markup nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2012-10-26T10:30:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/imbecillus_prosector_1894
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/imbecillus_prosector_1894/13
Zitationshilfe: Imbecillus, Heinrich: Der Prosector in der Westentasche. Strassburger Sektionstechnik in Versen. Strassburg (i. E.), 1894, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/imbecillus_prosector_1894/13>, abgerufen am 21.04.2019.