Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817.

Bild:
<< vorherige Seite
in geograph. u. politischer Beziehung.
§. 83.
Fortsetzung.

V) Baierns Vorschlag auf dem wiener
Congress, der teutschen BundesActe einen
ähnlichen, noch bestimmteren Verzicht,
wie der so eben erwähnte in der rheinischen
BundesActe, einzuverleiben, ward nicht an-
genommen a). VI) In dem tilsiter Frieden b),
liess Frankreich sich und seinen Verbün-
deten von Preussen versprechen, dass alle
TerritorialPrätensionen Preussens, auf Staa-
ten zwischen der Elbe und dem Rhein, so
wie ähnliche Prätensionen, welche Staaten,
die zwischen dem Rhein und der Elbe ge-
legen sind, auf der rechten Seite der Elbe
gelegene preussische Staaten haben könnten,
in dem tilsiter Frieden für immer erlo-
schen seyn sollten; eben so alle Conven-
tionen, Transactionen und AllianzVerträge,
welche Preussen mit einem auf der linken
Seite der Elbe gelegenen Staat, bis zu dem
tilsiter Frieden geschlossen hatte. Dagegen
liess Preussen, in seinem ZusatzArtikel c),
zu dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814,
sich von Frankreich versprechen, dass
der tilsiter Friede, so wie jeder andere seit
dem basler Frieden zwischen Frankreich und

in geograph. u. politischer Beziehung.
§. 83.
Fortsetzung.

V) Baierns Vorschlag auf dem wiener
Congreſs, der teutschen BundesActe einen
ähnlichen, noch bestimmteren Verzicht,
wie der so eben erwähnte in der rheinischen
BundesActe, einzuverleiben, ward nicht an-
genommen a). VI) In dem tilsiter Frieden b),
lieſs Frankreich sich und seinen Verbün-
deten von Preuſsen versprechen, daſs alle
TerritorialPrätensionen Preuſsens, auf Staa-
ten zwischen der Elbe und dem Rhein, so
wie ähnliche Prätensionen, welche Staaten,
die zwischen dem Rhein und der Elbe ge-
legen sind, auf der rechten Seite der Elbe
gelegene preuſsische Staaten haben könnten,
in dem tilsiter Frieden für immer erlo-
schen seyn sollten; eben so alle Conven-
tionen, Transactionen und AllianzVerträge,
welche Preuſsen mit einem auf der linken
Seite der Elbe gelegenen Staat, bis zu dem
tilsiter Frieden geschlossen hatte. Dagegen
lieſs Preuſsen, in seinem ZusatzArtikel c),
zu dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814,
sich von Frankreich versprechen, daſs
der tilsiter Friede, so wie jeder andere seit
dem basler Frieden zwischen Frankreich und

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0157" n="133"/>
          <fw place="top" type="header">in geograph. u. politischer Beziehung.</fw><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 83.<lb/><hi rendition="#i"><hi rendition="#g">Fortsetzung</hi></hi>.</head><lb/>
            <p>V) Baierns Vorschlag auf dem wiener<lb/>
Congre&#x017F;s, der teutschen BundesActe einen<lb/>
ähnlichen, noch bestimmteren <hi rendition="#g">Verzicht</hi>,<lb/>
wie der so eben erwähnte in der rheinischen<lb/>
BundesActe, einzuverleiben, ward nicht an-<lb/>
genommen <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">a</hi></hi>). VI) In dem tilsiter Frieden <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">b</hi></hi>),<lb/>
lie&#x017F;s <hi rendition="#g">Frankreich</hi> sich und seinen Verbün-<lb/>
deten von <hi rendition="#g">Preu&#x017F;sen</hi> versprechen, da&#x017F;s alle<lb/>
TerritorialPrätensionen Preu&#x017F;sens, auf Staa-<lb/>
ten zwischen der Elbe und dem Rhein, so<lb/>
wie ähnliche Prätensionen, welche Staaten,<lb/>
die zwischen dem Rhein und der Elbe ge-<lb/>
legen sind, auf der rechten Seite der Elbe<lb/>
gelegene preu&#x017F;sische Staaten haben könnten,<lb/>
in dem tilsiter Frieden für immer erlo-<lb/>
schen seyn sollten; eben so alle Conven-<lb/>
tionen, Transactionen und AllianzVerträge,<lb/>
welche Preu&#x017F;sen mit einem auf der linken<lb/>
Seite der Elbe gelegenen Staat, bis zu dem<lb/>
tilsiter Frieden geschlossen hatte. Dagegen<lb/>
lie&#x017F;s <hi rendition="#g">Preu&#x017F;sen</hi>, in seinem ZusatzArtikel <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">c</hi></hi>),<lb/>
zu dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814,<lb/>
sich von <hi rendition="#g">Frankreich</hi> versprechen, da&#x017F;s<lb/>
der tilsiter Friede, so wie jeder andere seit<lb/>
dem basler Frieden zwischen Frankreich und<lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[133/0157] in geograph. u. politischer Beziehung. §. 83. Fortsetzung. V) Baierns Vorschlag auf dem wiener Congreſs, der teutschen BundesActe einen ähnlichen, noch bestimmteren Verzicht, wie der so eben erwähnte in der rheinischen BundesActe, einzuverleiben, ward nicht an- genommen a). VI) In dem tilsiter Frieden b), lieſs Frankreich sich und seinen Verbün- deten von Preuſsen versprechen, daſs alle TerritorialPrätensionen Preuſsens, auf Staa- ten zwischen der Elbe und dem Rhein, so wie ähnliche Prätensionen, welche Staaten, die zwischen dem Rhein und der Elbe ge- legen sind, auf der rechten Seite der Elbe gelegene preuſsische Staaten haben könnten, in dem tilsiter Frieden für immer erlo- schen seyn sollten; eben so alle Conven- tionen, Transactionen und AllianzVerträge, welche Preuſsen mit einem auf der linken Seite der Elbe gelegenen Staat, bis zu dem tilsiter Frieden geschlossen hatte. Dagegen lieſs Preuſsen, in seinem ZusatzArtikel c), zu dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814, sich von Frankreich versprechen, daſs der tilsiter Friede, so wie jeder andere seit dem basler Frieden zwischen Frankreich und

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/157
Zitationshilfe: Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817, S. 133. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/157>, abgerufen am 25.06.2019.