Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Liebig, Justus von: Die organische Chemie in ihrer Anwendung auf Physiologie und Pathologie. Braunschweig, 1842.

Bild:
<< vorherige Seite
Analytische Belege.

In obiger Rechnung ist angenommen worden, daß 24 Pfd.
Blut 4,8 Pfd. trocknen Rückstand (80 pCt.) hinterlassen.

Note 3. Seite 14.
Bestimmung der Menge des ausgeathmeten Kohlenstoffs.
Faeces:
2,356 trockene Faeces hinterließen 0,320 Asche (13,58 pCt.).
0,352 Faeces gaben 0,576 Kohlensäure und 0,218 Wasser.
Linsen:
0,566 bei 100° getrocknete Linsen gaben 0,910 Kohlensäure und 0,336 Wasser.
Erbsen:
1,060 hinterließen 0,037 Asche
0,416 gaben 0,642 Kohlensäure und 0,241 Wasser.
Kartoffeln:
0,443 trockene Kartoffeln gaben 0,704 Kohlensäure und 0,248 Wasser.
Schwarzbrod:
0,302 trocknes Schwarzbrod gaben 0,496 Kohlensäure und 0,175 Wasser
0,241 " " " 0,393 " 0,142 "
[Tabelle]

19
Analytiſche Belege.

In obiger Rechnung iſt angenommen worden, daß 24 Pfd.
Blut 4,8 Pfd. trocknen Rückſtand (80 pCt.) hinterlaſſen.

Note 3. Seite 14.
Beſtimmung der Menge des ausgeathmeten Kohlenſtoffs.
Faeces:
2,356 trockene Faeces hinterließen 0,320 Aſche (13,58 pCt.).
0,352 Faeces gaben 0,576 Kohlenſäure und 0,218 Waſſer.
Linſen:
0,566 bei 100° getrocknete Linſen gaben 0,910 Kohlenſäure und 0,336 Waſſer.
Erbſen:
1,060 hinterließen 0,037 Aſche
0,416 gaben 0,642 Kohlenſäure und 0,241 Waſſer.
Kartoffeln:
0,443 trockene Kartoffeln gaben 0,704 Kohlenſäure und 0,248 Waſſer.
Schwarzbrod:
0,302 trocknes Schwarzbrod gaben 0,496 Kohlenſäure und 0,175 Waſſer
0,241 » » » 0,393 » 0,142 »
[Tabelle]

19
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0313" n="289"/>
            <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Analyti&#x017F;che Belege</hi>.</fw><lb/>
            <p>In obiger Rechnung i&#x017F;t angenommen worden, daß 24 Pfd.<lb/>
Blut 4,8 Pfd. trocknen Rück&#x017F;tand (80 <hi rendition="#aq">pCt.</hi>) hinterla&#x017F;&#x017F;en.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Note 3. Seite 14.</hi> </head><lb/>
            <div n="4">
              <head>Be&#x017F;timmung der Menge des ausgeathmeten Kohlen&#x017F;toffs.</head><lb/>
              <list>
                <item><hi rendition="#g">Faeces</hi>:</item><lb/>
                <item>2,356 trockene Faeces hinterließen 0,320 A&#x017F;che (13,58 <hi rendition="#aq">pCt.</hi>).</item><lb/>
                <item>0,352 Faeces gaben 0,576 Kohlen&#x017F;äure und 0,218 Wa&#x017F;&#x017F;er.</item><lb/>
                <item><hi rendition="#g">Lin&#x017F;en</hi>:</item><lb/>
                <item>0,566 bei 100° getrocknete Lin&#x017F;en gaben 0,910 Kohlen&#x017F;äure und 0,336 Wa&#x017F;&#x017F;er.</item><lb/>
                <item><hi rendition="#g">Erb&#x017F;en</hi>:</item><lb/>
                <item>1,060 hinterließen 0,037 A&#x017F;che</item><lb/>
                <item>0,416 gaben 0,642 Kohlen&#x017F;äure und 0,241 Wa&#x017F;&#x017F;er.</item><lb/>
                <item><hi rendition="#g">Kartoffeln</hi>:</item><lb/>
                <item>0,443 trockene Kartoffeln gaben 0,704 Kohlen&#x017F;äure und 0,248 Wa&#x017F;&#x017F;er.</item><lb/>
                <item><hi rendition="#g">Schwarzbrod</hi>:</item><lb/>
                <item>0,302 trocknes Schwarzbrod gaben 0,496 Kohlen&#x017F;äure und 0,175 Wa&#x017F;&#x017F;er</item><lb/>
                <item>0,241 » » » 0,393 » 0,142 »</item>
              </list><lb/>
              <table>
                <row>
                  <cell/>
                </row>
              </table>
              <fw place="bottom" type="sig">19</fw><lb/>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[289/0313] Analytiſche Belege. In obiger Rechnung iſt angenommen worden, daß 24 Pfd. Blut 4,8 Pfd. trocknen Rückſtand (80 pCt.) hinterlaſſen. Note 3. Seite 14. Beſtimmung der Menge des ausgeathmeten Kohlenſtoffs. Faeces: 2,356 trockene Faeces hinterließen 0,320 Aſche (13,58 pCt.). 0,352 Faeces gaben 0,576 Kohlenſäure und 0,218 Waſſer. Linſen: 0,566 bei 100° getrocknete Linſen gaben 0,910 Kohlenſäure und 0,336 Waſſer. Erbſen: 1,060 hinterließen 0,037 Aſche 0,416 gaben 0,642 Kohlenſäure und 0,241 Waſſer. Kartoffeln: 0,443 trockene Kartoffeln gaben 0,704 Kohlenſäure und 0,248 Waſſer. Schwarzbrod: 0,302 trocknes Schwarzbrod gaben 0,496 Kohlenſäure und 0,175 Waſſer 0,241 » » » 0,393 » 0,142 » 19

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/liebig_physiologie_1842
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/liebig_physiologie_1842/313
Zitationshilfe: Liebig, Justus von: Die organische Chemie in ihrer Anwendung auf Physiologie und Pathologie. Braunschweig, 1842, S. 289. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/liebig_physiologie_1842/313>, abgerufen am 22.03.2019.