Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ludovici, Carl Günther: Eröffnete Akademie der Kaufleute, oder vollständiges Kaufmanns-Lexicon. Bd. 5. Leipzig, 1756.

Bild:
<< vorherige Seite

englischen Handlung.
Spanien und England gedauert hat, keiner einzigen von den
allerberühmtesten englischen Compagnien etwas nachgegeben
hat: es ist aber der Aßientotractat allererst den 5ten October
1750 durch die madriter Convention aufgehoben worden.

Jmmittelst war auch im Jahre 1725 eine neue grönländi-und der
grönländi-
schen Com-
pagnie.

sche Compagnie aufgerichtet worden, nachdem die Engländer
den Wallfischfang lange Zeit hatten liegen lassen. Solche Er-
richtung geschah durch Aufmunterung eines Deutschen, und
ward, wiewol nicht ohne großen Widerspruch, von dem Par-
lamente bewilliget. Es hat diese Compagnie auch gleich zum
erstenmale einen so guten Fang gehabt, daß sie beschloß, künf-
tig noch mehrere Schiffe zu dem Ende auszurüsten.

§. 164.

Aus der Errichtung so vieler Handlungsgesellschaften kannAn[si]gallica-
nische Ge-
sellschaft.

man wahrnehmen, wie ernstlich sich die Engländer den größern
Anwachs ihrer Handlung angelegen seyn lassen, die sie nicht
anders, als ihr größtes Kleinod betrachten. Es giebt aber in
England auch andere Gesellschaften, die weder Handlung trei-
ben, noch aus Kaufleuten bestehen; und die gleichwol überzeu-
gende Proben des Eifers und der edlen Gesinnung der englischen
Nation für den Flor der Handlung, an den Tag geben. Wir
zählen unter solche die antigallicanische Gesellschaft, englisch
Anti-Gallican Society, das ist, die französische Gegenpartey,
welche sich zu London bereits 1749 hervor gethan, und wovon
der Admiral Vernon der Präsident ist. Sie besteht aus einer
ziemlichen Anzahl, sowol geistlicher, als weltlicher Patrioten,
die alle Wochen zusammen kommen, und sich mit einander be-
reden, Vorschläge für das Beste des Vaterlandes aufzusetzen.
Jhr vornehmstes Gesetz ist, daß kein Mitglied bey Strafe et-
was französisches tragen darf; und ihre Hauptabsicht ist, die
englische Handlung und Manufacturen immer mehr und mehr
in Flor zu bringen, insonderheit das Volk zur Nachahmung
ausländischer Fabriken aufzumuntern. Zu dem Ende setzet sie
Preiße auf die im Lande gemachten Manufacturen, für dieje-
nigen, welche sie am besten verfertigen, und theilet solche jähr-
lich aus. Also hat sie z. E. 1752 in ihrer den 10ten August
gehaltenen Zusammenkunft einen Preiß von 10 Guineen einem
Stücke Spitzen, das für das vollkommenste geachtet wurde,
so man noch in England verfertiget, und einen zweyten Preiß
von 5 Guineen einem andern dergleichen Stücke, das ebenfalls
wohl gerathen war, zuerkannt. Den Preiß von 10 Guineen
erhielt Herr Macciot in der Provinz Buckingham. Durch diese
Aufmunterung ist es mit dem Spitzenhandel, die im Lande ver-
fertiget werden, schon so weit gekommen, daß man 1755 aus
London schrieb, wie daß man nach den brabantischen Spitzen
nicht mehr frage. Jm May 1753 theilte diese Gesellschaft 8
Guineen für das Paar am besten gearbeitete Mannsmanschet-
ten, 5 Guineen für die nächst geringern, und 2 Guineen für
die vom dritten Range aus. Jn einer Versammlung des 1755
Jahres hat sie auch Anstalten getroffen, den Seidenbau in den

bri-
(J i) 4

engliſchen Handlung.
Spanien und England gedauert hat, keiner einzigen von den
allerberuͤhmteſten engliſchen Compagnien etwas nachgegeben
hat: es iſt aber der Aßientotractat allererſt den 5ten October
1750 durch die madriter Convention aufgehoben worden.

Jmmittelſt war auch im Jahre 1725 eine neue groͤnlaͤndi-und der
groͤnlaͤndi-
ſchen Com-
pagnie.

ſche Compagnie aufgerichtet worden, nachdem die Englaͤnder
den Wallfiſchfang lange Zeit hatten liegen laſſen. Solche Er-
richtung geſchah durch Aufmunterung eines Deutſchen, und
ward, wiewol nicht ohne großen Widerſpruch, von dem Par-
lamente bewilliget. Es hat dieſe Compagnie auch gleich zum
erſtenmale einen ſo guten Fang gehabt, daß ſie beſchloß, kuͤnf-
tig noch mehrere Schiffe zu dem Ende auszuruͤſten.

§. 164.

Aus der Errichtung ſo vieler Handlungsgeſellſchaften kannAn[ſi]gallica-
niſche Ge-
ſellſchaft.

man wahrnehmen, wie ernſtlich ſich die Englaͤnder den groͤßern
Anwachs ihrer Handlung angelegen ſeyn laſſen, die ſie nicht
anders, als ihr groͤßtes Kleinod betrachten. Es giebt aber in
England auch andere Geſellſchaften, die weder Handlung trei-
ben, noch aus Kaufleuten beſtehen; und die gleichwol uͤberzeu-
gende Proben des Eifers und der edlen Geſinnung der engliſchen
Nation fuͤr den Flor der Handlung, an den Tag geben. Wir
zaͤhlen unter ſolche die antigallicaniſche Geſellſchaft, engliſch
Anti-Gallican Society, das iſt, die franzoͤſiſche Gegenpartey,
welche ſich zu London bereits 1749 hervor gethan, und wovon
der Admiral Vernon der Praͤſident iſt. Sie beſteht aus einer
ziemlichen Anzahl, ſowol geiſtlicher, als weltlicher Patrioten,
die alle Wochen zuſammen kommen, und ſich mit einander be-
reden, Vorſchlaͤge fuͤr das Beſte des Vaterlandes aufzuſetzen.
Jhr vornehmſtes Geſetz iſt, daß kein Mitglied bey Strafe et-
was franzoͤſiſches tragen darf; und ihre Hauptabſicht iſt, die
engliſche Handlung und Manufacturen immer mehr und mehr
in Flor zu bringen, inſonderheit das Volk zur Nachahmung
auslaͤndiſcher Fabriken aufzumuntern. Zu dem Ende ſetzet ſie
Preiße auf die im Lande gemachten Manufacturen, fuͤr dieje-
nigen, welche ſie am beſten verfertigen, und theilet ſolche jaͤhr-
lich aus. Alſo hat ſie z. E. 1752 in ihrer den 10ten Auguſt
gehaltenen Zuſammenkunft einen Preiß von 10 Guineen einem
Stuͤcke Spitzen, das fuͤr das vollkommenſte geachtet wurde,
ſo man noch in England verfertiget, und einen zweyten Preiß
von 5 Guineen einem andern dergleichen Stuͤcke, das ebenfalls
wohl gerathen war, zuerkannt. Den Preiß von 10 Guineen
erhielt Herr Macciot in der Provinz Buckingham. Durch dieſe
Aufmunterung iſt es mit dem Spitzenhandel, die im Lande ver-
fertiget werden, ſchon ſo weit gekommen, daß man 1755 aus
London ſchrieb, wie daß man nach den brabantiſchen Spitzen
nicht mehr frage. Jm May 1753 theilte dieſe Geſellſchaft 8
Guineen fuͤr das Paar am beſten gearbeitete Mannsmanſchet-
ten, 5 Guineen fuͤr die naͤchſt geringern, und 2 Guineen fuͤr
die vom dritten Range aus. Jn einer Verſammlung des 1755
Jahres hat ſie auch Anſtalten getroffen, den Seidenbau in den

bri-
(J i) 4
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <floatingText>
          <body>
            <div n="1">
              <div n="2">
                <div n="3">
                  <p><pb facs="#f1107" n="503"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">engli&#x017F;chen Handlung.</hi></fw><lb/>
Spanien und England gedauert hat, keiner einzigen von den<lb/>
allerberu&#x0364;hmte&#x017F;ten engli&#x017F;chen Compagnien etwas nachgegeben<lb/>
hat: es i&#x017F;t aber der Aßientotractat allerer&#x017F;t den 5ten October<lb/>
1750 durch die madriter Convention aufgehoben worden.</p><lb/>
                  <p>Jmmittel&#x017F;t war auch im Jahre 1725 eine neue <hi rendition="#fr">gro&#x0364;nla&#x0364;ndi-</hi><note place="right">und der<lb/>
gro&#x0364;nla&#x0364;ndi-<lb/>
&#x017F;chen Com-<lb/>
pagnie.</note><lb/><hi rendition="#fr">&#x017F;che Compagnie</hi> aufgerichtet worden, nachdem die Engla&#x0364;nder<lb/>
den Wallfi&#x017F;chfang lange Zeit hatten liegen la&#x017F;&#x017F;en. Solche Er-<lb/>
richtung ge&#x017F;chah durch Aufmunterung eines Deut&#x017F;chen, und<lb/>
ward, wiewol nicht ohne großen Wider&#x017F;pruch, von dem Par-<lb/>
lamente bewilliget. Es hat die&#x017F;e Compagnie auch gleich zum<lb/>
er&#x017F;tenmale einen &#x017F;o guten Fang gehabt, daß &#x017F;ie be&#x017F;chloß, ku&#x0364;nf-<lb/>
tig noch mehrere Schiffe zu dem Ende auszuru&#x0364;&#x017F;ten.</p>
                </div><lb/>
                <div n="3">
                  <head>§. 164.</head><lb/>
                  <p>Aus der Errichtung &#x017F;o vieler Handlungsge&#x017F;ell&#x017F;chaften kann<note place="right">An<supplied>&#x017F;i</supplied>gallica-<lb/>
ni&#x017F;che Ge-<lb/>
&#x017F;ell&#x017F;chaft.</note><lb/>
man wahrnehmen, wie ern&#x017F;tlich &#x017F;ich die Engla&#x0364;nder den gro&#x0364;ßern<lb/>
Anwachs ihrer Handlung angelegen &#x017F;eyn la&#x017F;&#x017F;en, die &#x017F;ie nicht<lb/>
anders, als ihr gro&#x0364;ßtes Kleinod betrachten. Es giebt aber in<lb/>
England auch andere Ge&#x017F;ell&#x017F;chaften, die weder Handlung trei-<lb/>
ben, noch aus Kaufleuten be&#x017F;tehen; und die gleichwol u&#x0364;berzeu-<lb/>
gende Proben des Eifers und der edlen Ge&#x017F;innung der engli&#x017F;chen<lb/>
Nation fu&#x0364;r den Flor der Handlung, an den Tag geben. Wir<lb/>
za&#x0364;hlen unter &#x017F;olche die <hi rendition="#fr">antigallicani&#x017F;che Ge&#x017F;ell&#x017F;chaft,</hi> engli&#x017F;ch<lb/><hi rendition="#fr">Anti-Gallican Society,</hi> das i&#x017F;t, die franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;che Gegenpartey,<lb/>
welche &#x017F;ich zu London bereits 1749 hervor gethan, und wovon<lb/>
der Admiral Vernon der Pra&#x0364;&#x017F;ident i&#x017F;t. Sie be&#x017F;teht aus einer<lb/>
ziemlichen Anzahl, &#x017F;owol gei&#x017F;tlicher, als weltlicher Patrioten,<lb/>
die alle Wochen zu&#x017F;ammen kommen, und &#x017F;ich mit einander be-<lb/>
reden, Vor&#x017F;chla&#x0364;ge fu&#x0364;r das Be&#x017F;te des Vaterlandes aufzu&#x017F;etzen.<lb/>
Jhr vornehm&#x017F;tes Ge&#x017F;etz i&#x017F;t, daß kein Mitglied bey Strafe et-<lb/>
was franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;ches tragen darf; und ihre Hauptab&#x017F;icht i&#x017F;t, die<lb/>
engli&#x017F;che Handlung und Manufacturen immer mehr und mehr<lb/>
in Flor zu bringen, in&#x017F;onderheit das Volk zur Nachahmung<lb/>
ausla&#x0364;ndi&#x017F;cher Fabriken aufzumuntern. Zu dem Ende &#x017F;etzet &#x017F;ie<lb/>
Preiße auf die im Lande gemachten Manufacturen, fu&#x0364;r dieje-<lb/>
nigen, welche &#x017F;ie am be&#x017F;ten verfertigen, und theilet &#x017F;olche ja&#x0364;hr-<lb/>
lich aus. Al&#x017F;o hat &#x017F;ie z. E. 1752 in ihrer den 10ten Augu&#x017F;t<lb/>
gehaltenen Zu&#x017F;ammenkunft einen Preiß von 10 Guineen einem<lb/>
Stu&#x0364;cke Spitzen, das fu&#x0364;r das vollkommen&#x017F;te geachtet wurde,<lb/>
&#x017F;o man noch in England verfertiget, und einen zweyten Preiß<lb/>
von 5 Guineen einem andern dergleichen Stu&#x0364;cke, das ebenfalls<lb/>
wohl gerathen war, zuerkannt. Den Preiß von 10 Guineen<lb/>
erhielt Herr Macciot in der Provinz Buckingham. Durch die&#x017F;e<lb/>
Aufmunterung i&#x017F;t es mit dem Spitzenhandel, die im Lande ver-<lb/>
fertiget werden, &#x017F;chon &#x017F;o weit gekommen, daß man 1755 aus<lb/>
London &#x017F;chrieb, wie daß man nach den brabanti&#x017F;chen Spitzen<lb/>
nicht mehr frage. Jm May 1753 theilte die&#x017F;e Ge&#x017F;ell&#x017F;chaft 8<lb/>
Guineen fu&#x0364;r das Paar am be&#x017F;ten gearbeitete Mannsman&#x017F;chet-<lb/>
ten, 5 Guineen fu&#x0364;r die na&#x0364;ch&#x017F;t geringern, und 2 Guineen fu&#x0364;r<lb/>
die vom dritten Range aus. Jn einer Ver&#x017F;ammlung des 1755<lb/>
Jahres hat &#x017F;ie auch An&#x017F;talten getroffen, den Seidenbau in den<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">(J i) 4</fw><fw place="bottom" type="catch">bri-</fw><lb/></p>
                </div>
              </div>
            </div>
          </body>
        </floatingText>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[503/1107] engliſchen Handlung. Spanien und England gedauert hat, keiner einzigen von den allerberuͤhmteſten engliſchen Compagnien etwas nachgegeben hat: es iſt aber der Aßientotractat allererſt den 5ten October 1750 durch die madriter Convention aufgehoben worden. Jmmittelſt war auch im Jahre 1725 eine neue groͤnlaͤndi- ſche Compagnie aufgerichtet worden, nachdem die Englaͤnder den Wallfiſchfang lange Zeit hatten liegen laſſen. Solche Er- richtung geſchah durch Aufmunterung eines Deutſchen, und ward, wiewol nicht ohne großen Widerſpruch, von dem Par- lamente bewilliget. Es hat dieſe Compagnie auch gleich zum erſtenmale einen ſo guten Fang gehabt, daß ſie beſchloß, kuͤnf- tig noch mehrere Schiffe zu dem Ende auszuruͤſten. und der groͤnlaͤndi- ſchen Com- pagnie. §. 164. Aus der Errichtung ſo vieler Handlungsgeſellſchaften kann man wahrnehmen, wie ernſtlich ſich die Englaͤnder den groͤßern Anwachs ihrer Handlung angelegen ſeyn laſſen, die ſie nicht anders, als ihr groͤßtes Kleinod betrachten. Es giebt aber in England auch andere Geſellſchaften, die weder Handlung trei- ben, noch aus Kaufleuten beſtehen; und die gleichwol uͤberzeu- gende Proben des Eifers und der edlen Geſinnung der engliſchen Nation fuͤr den Flor der Handlung, an den Tag geben. Wir zaͤhlen unter ſolche die antigallicaniſche Geſellſchaft, engliſch Anti-Gallican Society, das iſt, die franzoͤſiſche Gegenpartey, welche ſich zu London bereits 1749 hervor gethan, und wovon der Admiral Vernon der Praͤſident iſt. Sie beſteht aus einer ziemlichen Anzahl, ſowol geiſtlicher, als weltlicher Patrioten, die alle Wochen zuſammen kommen, und ſich mit einander be- reden, Vorſchlaͤge fuͤr das Beſte des Vaterlandes aufzuſetzen. Jhr vornehmſtes Geſetz iſt, daß kein Mitglied bey Strafe et- was franzoͤſiſches tragen darf; und ihre Hauptabſicht iſt, die engliſche Handlung und Manufacturen immer mehr und mehr in Flor zu bringen, inſonderheit das Volk zur Nachahmung auslaͤndiſcher Fabriken aufzumuntern. Zu dem Ende ſetzet ſie Preiße auf die im Lande gemachten Manufacturen, fuͤr dieje- nigen, welche ſie am beſten verfertigen, und theilet ſolche jaͤhr- lich aus. Alſo hat ſie z. E. 1752 in ihrer den 10ten Auguſt gehaltenen Zuſammenkunft einen Preiß von 10 Guineen einem Stuͤcke Spitzen, das fuͤr das vollkommenſte geachtet wurde, ſo man noch in England verfertiget, und einen zweyten Preiß von 5 Guineen einem andern dergleichen Stuͤcke, das ebenfalls wohl gerathen war, zuerkannt. Den Preiß von 10 Guineen erhielt Herr Macciot in der Provinz Buckingham. Durch dieſe Aufmunterung iſt es mit dem Spitzenhandel, die im Lande ver- fertiget werden, ſchon ſo weit gekommen, daß man 1755 aus London ſchrieb, wie daß man nach den brabantiſchen Spitzen nicht mehr frage. Jm May 1753 theilte dieſe Geſellſchaft 8 Guineen fuͤr das Paar am beſten gearbeitete Mannsmanſchet- ten, 5 Guineen fuͤr die naͤchſt geringern, und 2 Guineen fuͤr die vom dritten Range aus. Jn einer Verſammlung des 1755 Jahres hat ſie auch Anſtalten getroffen, den Seidenbau in den bri- Anſigallica- niſche Ge- ſellſchaft. (J i) 4

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/ludovici_grundriss_1756
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/ludovici_grundriss_1756/1107
Zitationshilfe: Ludovici, Carl Günther: Eröffnete Akademie der Kaufleute, oder vollständiges Kaufmanns-Lexicon. Bd. 5. Leipzig, 1756, S. 503. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/ludovici_grundriss_1756/1107>, abgerufen am 15.10.2019.