Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Com. Czaar Dom.
An den Commenthur des Teutschen
Ritter-Ordens.

Dem Hochwürdig-Hochwohlgebohren Herrn/
Herrn N. N. Frey-Herrn von N. Teutschen Ordens
Rittern/ Land-Commenth. der Balley Sachsen/ etc.

A Monsieur,

Monsieur le Baron de N Grand-Commendeur
de l'Ordre Teutonique par Saxonie &c.

An einen Consistorial-Secretarium, vid. Secretarius.

An den Czaar in Moscau.

Dem Durchlauchtigsten/ Großmächtigsten Für-
sten und Herrn/ Herrn PETER ALEXEWITZ,
Groß-Herrn/ Czaarn und Groß-Hertzogen/ Erhal-
tern des grossen/ kleinen und weissen Reussen/ Für-
sten von Valdomirien/ Moscau/ Kiow/ Novogorod;
Czaarn zu Cassau/ Astracan und Siberien; Herrn
in Plescau/ Groß-Hertzogen zu Tuerski/ Jngerski/
Permiski/ Warski/ Belgarski/ Herrn und Groß-
Hertzogen zu Novograd in den Niederländern; Ge-
bietern über Posenski/ Potoski/ Garelavski/ Be-
loerski/ Udovski/ Obdovski/ Condinski/ und gantz
Norden; Herrn der Landschafft Yvergve; Czaarn
zu Kortalioski und Jgruoski; Fürsten über die Pro-
vintzen Kobordioski/ Greoski und Jorski; Herrn
und Herrschern vieler andern Herrschafften in Osten/
Westen und Norden/ Väterlichen und Groß-Väter-
lichen Erben/ Herrn und Herrscher. Meinem etc.

D.
An das Dom-Capitul in Hamburg.

Denen Hoch- und Wohl-Ehrwürdigen/ Hoch- und
Wohl-Edlen/ Vesten und Hochgelahrten Herren/ De-
cano, Seniori
und sämtlichen Capitularibus des Ur-
alten Hamburgischen Thum-Stiffts etc.

An
Com. Czaar Dom.
An den Commenthur des Teutſchen
Ritter-Ordens.

Dem Hochwuͤrdig-Hochwohlgebohren Herrn/
Herrn N. N. Frey-Herrn von N. Teutſchen Ordens
Rittern/ Land-Commenth. der Balley Sachſen/ ꝛc.

A Monſieur,

Monſieur le Baron de N Grand-Commendeur
de l’Ordre Teutonique par Saxonie &c.

An einen Conſiſtorial-Secretarium, vid. Secretarius.

An den Czaar in Moſcau.

Dem Durchlauchtigſten/ Großmaͤchtigſten Fuͤr-
ſten und Herrn/ Herrn PETER ALEXEWITZ,
Groß-Herrn/ Czaarn und Groß-Hertzogen/ Erhal-
tern des groſſen/ kleinen und weiſſen Reuſſen/ Fuͤr-
ſten von Valdomirien/ Moſcau/ Kiow/ Novogorod;
Czaarn zu Caſſau/ Aſtracan und Siberien; Herrn
in Pleſcau/ Groß-Hertzogen zu Tuerski/ Jngerski/
Permiski/ Warski/ Belgarski/ Herrn und Groß-
Hertzogen zu Novograd in den Niederlaͤndern; Ge-
bietern uͤber Poſenski/ Potoski/ Garelavski/ Be-
loerski/ Udovski/ Obdovski/ Condinski/ und gantz
Norden; Herrn der Landſchafft Yvergve; Czaarn
zu Kortalioski und Jgruoski; Fuͤrſten uͤber die Pro-
vintzen Kobordioski/ Greoski und Jorski; Herrn
und Herrſchern vieler andern Herrſchafften in Oſten/
Weſten und Norden/ Vaͤterlichen und Groß-Vaͤter-
lichen Erben/ Herrn und Herrſcher. Meinem ꝛc.

D.
An das Dom-Capitul in Hamburg.

Denen Hoch- und Wohl-Ehrwuͤrdigen/ Hoch- und
Wohl-Edlen/ Veſten und Hochgelahrten Herren/ De-
cano, Seniori
und ſaͤmtlichen Capitularibus des Ur-
alten Hamburgiſchen Thum-Stiffts ꝛc.

An
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f1130" n="22"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Com. Czaar Dom.</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">An den <hi rendition="#aq">Commenthur</hi> des Teut&#x017F;chen<lb/>
Ritter-Ordens.</hi> </head><lb/>
            <p>Dem Hochwu&#x0364;rdig-Hochwohlgebohren Herrn/<lb/>
Herrn N. N. Frey-Herrn von N. Teut&#x017F;chen Ordens<lb/>
Rittern/ Land-<hi rendition="#aq">Commenth.</hi> der Balley Sach&#x017F;en/ &#xA75B;c.</p><lb/>
            <p> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">A Mon&#x017F;ieur,</hi> </hi> </p><lb/>
            <p> <hi rendition="#aq">Mon&#x017F;ieur le Baron de N Grand-Commendeur<lb/>
de l&#x2019;Ordre Teutonique par Saxonie &amp;c.</hi> </p><lb/>
            <p> <hi rendition="#fr">An einen</hi> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Con&#x017F;i&#x017F;torial-Secretarium,</hi> vid. <hi rendition="#i">Secretarius.</hi></hi> </p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">An den Czaar in Mo&#x017F;cau.</hi> </head><lb/>
            <p>Dem Durchlauchtig&#x017F;ten/ Großma&#x0364;chtig&#x017F;ten Fu&#x0364;r-<lb/>
&#x017F;ten und Herrn/ Herrn <hi rendition="#aq">PETER ALEXEWITZ,</hi><lb/>
Groß-Herrn/ Czaarn und Groß-Hertzogen/ Erhal-<lb/>
tern des gro&#x017F;&#x017F;en/ kleinen und wei&#x017F;&#x017F;en Reu&#x017F;&#x017F;en/ Fu&#x0364;r-<lb/>
&#x017F;ten von Valdomirien/ Mo&#x017F;cau/ Kiow/ Novogorod;<lb/>
Czaarn zu Ca&#x017F;&#x017F;au/ A&#x017F;tracan und Siberien; Herrn<lb/>
in Ple&#x017F;cau/ Groß-Hertzogen zu Tuerski/ Jngerski/<lb/>
Permiski/ Warski/ Belgarski/ Herrn und Groß-<lb/>
Hertzogen zu Novograd in den Niederla&#x0364;ndern; Ge-<lb/>
bietern u&#x0364;ber Po&#x017F;enski/ Potoski/ Garelavski/ Be-<lb/>
loerski/ Udovski/ Obdovski/ Condinski/ und gantz<lb/>
Norden; Herrn der Land&#x017F;chafft Yvergve; Czaarn<lb/>
zu Kortalioski und Jgruoski; Fu&#x0364;r&#x017F;ten u&#x0364;ber die Pro-<lb/>
vintzen Kobordioski/ Greoski und Jorski; Herrn<lb/>
und Herr&#x017F;chern vieler andern Herr&#x017F;chafften in O&#x017F;ten/<lb/>
We&#x017F;ten und Norden/ Va&#x0364;terlichen und Groß-Va&#x0364;ter-<lb/>
lichen Erben/ Herrn und Herr&#x017F;cher. Meinem &#xA75B;c.</p>
          </div>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">D.</hi> </head><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">An das Dom-<hi rendition="#aq">Capitul</hi> in Hamburg.</hi> </head><lb/>
            <p>Denen Hoch- und Wohl-Ehrwu&#x0364;rdigen/ Hoch- und<lb/>
Wohl-Edlen/ Ve&#x017F;ten und Hochgelahrten Herren/ <hi rendition="#aq">De-<lb/>
cano, Seniori</hi> und &#x017F;a&#x0364;mtlichen <hi rendition="#aq">Capitularibus</hi> des Ur-<lb/>
alten Hamburgi&#x017F;chen Thum-Stiffts &#xA75B;c.</p>
          </div><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">An</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[22/1130] Com. Czaar Dom. An den Commenthur des Teutſchen Ritter-Ordens. Dem Hochwuͤrdig-Hochwohlgebohren Herrn/ Herrn N. N. Frey-Herrn von N. Teutſchen Ordens Rittern/ Land-Commenth. der Balley Sachſen/ ꝛc. A Monſieur, Monſieur le Baron de N Grand-Commendeur de l’Ordre Teutonique par Saxonie &c. An einen Conſiſtorial-Secretarium, vid. Secretarius. An den Czaar in Moſcau. Dem Durchlauchtigſten/ Großmaͤchtigſten Fuͤr- ſten und Herrn/ Herrn PETER ALEXEWITZ, Groß-Herrn/ Czaarn und Groß-Hertzogen/ Erhal- tern des groſſen/ kleinen und weiſſen Reuſſen/ Fuͤr- ſten von Valdomirien/ Moſcau/ Kiow/ Novogorod; Czaarn zu Caſſau/ Aſtracan und Siberien; Herrn in Pleſcau/ Groß-Hertzogen zu Tuerski/ Jngerski/ Permiski/ Warski/ Belgarski/ Herrn und Groß- Hertzogen zu Novograd in den Niederlaͤndern; Ge- bietern uͤber Poſenski/ Potoski/ Garelavski/ Be- loerski/ Udovski/ Obdovski/ Condinski/ und gantz Norden; Herrn der Landſchafft Yvergve; Czaarn zu Kortalioski und Jgruoski; Fuͤrſten uͤber die Pro- vintzen Kobordioski/ Greoski und Jorski; Herrn und Herrſchern vieler andern Herrſchafften in Oſten/ Weſten und Norden/ Vaͤterlichen und Groß-Vaͤter- lichen Erben/ Herrn und Herrſcher. Meinem ꝛc. D. An das Dom-Capitul in Hamburg. Denen Hoch- und Wohl-Ehrwuͤrdigen/ Hoch- und Wohl-Edlen/ Veſten und Hochgelahrten Herren/ De- cano, Seniori und ſaͤmtlichen Capitularibus des Ur- alten Hamburgiſchen Thum-Stiffts ꝛc. An

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/1130
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 22. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/1130>, abgerufen am 21.11.2019.